Wilhelm Böcker



Alles zur Person "Wilhelm Böcker"


  • Infos vom Experten

    Mo., 04.11.2019

    „Schenken mit warmer Hand“

    Wilhelm Böcker

    Richtig zu vererben muss nicht schwer sein. Aber es verlangt nach Fachwissen. Das besitzt Wilhelm Böcker. Er gibt es am 13. November (Mittwoch) weiter an die Teilnehmer einer KAB-Veranstaltung.

  • Heimatforscher Ewald Stumpe über ein altes Handwerk: Älteste Rechnung von 1896 aus Sendenhorst

    Fr., 08.04.2016

    Als es noch die Reeperbahn gab

    Ewald Stumpe an der Stelle der Freckenhorster Straße, wo früher das lange Fachwerkhaus mit der Reeperbahn stand. In seinen Händen hält er eine Kopie der ältesten erhaltenen Rechnung der Manufacturwaren-Handlung Böcker von 1896 und das Heimatbuch.

    Die Rechnung datiert vom 25. September 1896. Ein historisches Dokument, das Heimatforscher Ewald Stumpe in den Händen hält. Ausgestellt von Wilhelm Böcker, Empfänger ist die Freiwillige Feuerwehr Sendenhorst. Und damit ist man schon mittendrin in einem Stück Everswinkeler Geschichte.