Willi Hemann



Alles zur Person "Willi Hemann"


  • Heimatverein Telgte

    Do., 21.03.2019

    Volles Vertrauen ins Vorstandsteam

    Der für drei Jahre neu gewählte Vorstand des Telgter Heimatvereins strahlt Leidenschaft und Geschlossenheit aus.

    Weitere drei Jahre stehen Margareta Große-Kleimann und Ursula Große Jäger an der Spitze des Telgter Heimatvereins.

  • Heimatverein Telgte saniert Sitzbänke

    Fr., 09.10.2015

    Letzte Schraube eingedreht

    Die letzte Bank, hier am Eichenweg, wurde von Mitgliedern des Heimatvereins beschriftet. Mit dabei (oben v.l.) waren Konrad Runde, Klaus Odendahl, Tobias lütke Zutelgte mit Sohn Joshua, Wolfgang Nolte, Willi Hemann und Karl Berger sowie (sitzend v.l.) Vereinsvorsitzende Margarete Große Kleimann und Christel Lepold.

    Konrad „Conny“ Runde setzte den Handbohrer zum letzten Mal an, um eine Sitzbank zu „beschriften“. Es war das Schild mit der Nummer 267, das gestern Nachmittag im Beisein der Vorsitzenden des Heimatvereins, Margarete Große Kleimann, Vorstandsmitglied Willi Hemann, Klaus Odendahl, Christel Lepold, Wolfgang Nolte und Klar Berger eingeschraubt wurde.

  • Ausflug nach Altenberge

    Fr., 20.06.2014

    Heimatverein im Kittken

    Nicht nur der Eiskeller begeisterte die Mitglieder des Telgter Heimatvereins bei ihrem Besuch in Altenberge.

    Nach Altenberge machten sich Mitglieder des Heimatvereins Telgte auf den Weg und schauten sich dort nicht nur den bekannten Eiskeller an.

  • Heimatverein kümmert sich um Bänke

    Sa., 14.06.2014

    Das sitzt hervorragend

    Die Vereinbarung noch in der Hand nahmen Bürgermeister Wolfgang Pieper, die Vorsitzende Margareta Große Kleimann und weitere Vertreter des Heimatvereins auf der Bank vor dem Rathaus Platz.

    Das Unterzeichnen der Vereinbarung dauerte nur wenige Sekunden. Doch das Projekt, um das es geht, beschäftigt den Heimatverein bereits seit Februar 2013. Ab sofort will sich der Verein um alle Sitzbänke in Telgte kümmern. Damit nicht genug, zudem soll demnächst ein Bankleitsystem installiert werden, das im Notfall dazu dienen soll, durch eine Nummer an der Sitzbank Helfer einfach zur jeweiligen Stelle dirigieren zu können. Ein besonderer Service vor allem für nicht Ortskundige, wie Touristen und Wallfahrer.

  • Telgte

    Di., 08.01.2013

    Plattdeutsches begeisterte mehr als 100 Gäste des Heimatvereins

     

    Das Interesse am Wurstebrotessen des Heimatvereins war groß: Über 100 Gäste folgten am Dienstagabend der Einladung in das Heidehotel Waldhütte. Rund die Hälfte der Teilnehmer hatte sich zu Fuß auf den Weg gemacht. Dem Organisationsteam um Margareta Große Kleimann und Willi Hemann war es gelungen, einen besonderen Gast zu verpflichten. Hannes Demming, ein ausgewiesener Experte der plattdeutschen Sprache sowie Regisseur der Niederdeutschen Bühne und Autor einer Kolumne in den WN, trug verschiedene Stücke vor. Zu Beginn standen einige Fabeln – allerdings noch in Hochdeutsch – auf dem Programm. Nach dem Essen trug Hannes Demming dann eine weihnachtliche Geschichte vor. Abgerundet wurde der Abend durch zahlreiche Gedichte von ihm sowie lustige Begegebenheiten. Zudem sangen die Anwesenden gemeinsam.

  • Telgte

    Fr., 25.03.2011

    Wissenswertes erfahren

  • Telgte

    Mo., 19.07.2010

    Mit dem Rad nach Westpreußen gefahren