Willy Schmelting



Alles zur Person "Willy Schmelting"


  • Trägerverein Gemeinschaftsraum Häger

    Fr., 12.01.2018

    Schmelting hört nach 25 Jahren auf

    Willy Schmelting (vorne) erhielt als Abschiedsgeschenk eine hölzerne Kerze aus Eiche. Der Vorstand dankte dem scheidenden Vorsitzenden für sein langjähriges Engagement. (v.l.): Berthold Schöning (Kassierer), Karin Schöning (Raumpflege), Marita Weitkamp (Beisitzerin), Susanne Fennenkötter (Schriftführerin), Andreas Dworog (Pflege Außenanlagen) Burkhard Schmitz (ehemaliger zweiter Vorsitzender), Klaus Albers (neuer zweiter Vorsitzender) und Hedwig Schmelting.

    Willy Schmelting, der Vorsitzende des Trägervereins „Gemeinschaftsraum St. Aloysius“, trat nach 25-jähruiger Tätigkeit nicht mehr zur Wahl an. „Ich bin jetzt 80 Jahre alt geworden. Da soll das Amt in jüngere Hände übergehen“, meinte Schmelting.

  • Gemeinschaftsraum

    Do., 11.05.2017

    Begegnungsstätte für ganz Häger

    Über die gute Auslastung des neuen Gemeinschaftsraumes in Häger freuen sich (v.l.) Berthold Schöning, Willy Schmelting und Franz-Josef Suttrup.

    Premiere: Bei der NRW-Landtagswahl am Sonntag haben die Wahlberechtigten aus Häger Gelegenheit, den neuen Gemeinschaftsraum an der neuen Kindertagesstätte kennenzulernen. Dort ist das Wahllokal für den Stimmbezirk 331.

  • Neubau Kita und Gemeinschaftsraum

    Fr., 27.05.2016

    OB Markus Lewe legt Grundstein

    Willy Schmelting  (l.), Vorsitzender des Trägervereins, und Kassierer Berthold Schöning (2.v.l.) freuen sich: Im Juni wird die Grundsteinlegung gefeiert. Gaby Westhues (4.v.r.) von den Landfrauen Nienberge, versprach den Erlös aus der Neuauflage der Rezepthefte dem Trägerverein zur Verfügung zu stellen.

    Anfang des Jahres rollten die Bagger an. Aufgabe: der Neubau der städtischen Kita am Plantstaken. „Davon betroffen ist auch der Gemeinschaftsraum“, sagte Willy Schmelting. Denn der Gemeinschafsraum muss weichen.

  • Trägerverein Gemeinschaftsraum tagte

    Do., 30.01.2014

    Einziger Treffpunkt Hägers soll bleiben

    Karin Schöning erhielt vom Vorsitzenden Willy Schmelting (l.) für ihre ehrenamtliche Tätigkeit für den Verein einen Blumenstrauß. Burckhard Schmitz, zweiter Vorsitzender, schloss sich dem Dank an.

    Wie geht es weiter mit dem Gemeinschaftsraum in Häger? Diese Frage beschäftigte nun die Jahreshauptversammlung des Trägervereins Gemeinschaftsraum St. Aloysius.

  • Ein Treffpunkt für Jung und Alt

    So., 30.12.2012

    Jahreshauptversammlung des Trägervereins des Gemeinschaftsraums in Häger

    Der Bungalow liegt idyllisch im Grünen mit Blick auf weite Felder. Seit rund 20 Jahren dient er allen Bewohnern des Ortsteils Häger als generationsübergreifender Treffpunkt: der Gemeinschaftsraum des Trägervereins St. Aloysius Häger. Jetzt fand dort die Jahreshauptversammlung des Vereins statt. In kleiner Runde. Karl-Heinz Henrichmöller, der seit 20 Jahren für das Protokoll zuständig ist, sagte wegen Krankheit ab. Jürgen Tausgraf und Lea Krämer sind im Urlaub. So ging die Sitzung zügig von statten.

  • Aus Liebe zu den Menschen

    Di., 06.12.2011

    Münster-Nadel-Träger Willy Schmelting setzt sich seit vier Jahrzehnten ehrenamtlich für Nienberge ein

    Man muss ihn schon danach fragen. „Natürlich freue ich mich über die Auszeichnung“, sagt Willy Schmelting. Aber mit der Münster-Nadel zu prahlen, die ihm der Oberbürgermeister jüngst verlieh, ist nicht die Art des bescheidenen Nienbergers.

  • Nienberge

    So., 29.06.2008

    Franz-Josef Suttrup regiert