Willy Westphal



Alles zur Person "Willy Westphal"


  • Fußball: Auslosung zum Kreispokal

    Mi., 05.08.2020

    Alle müssen auswärts ran

    Als „Glücksfeen“ fungierten bei der Auslosung für den Kreispokal Lionel und Tamino, die Söhne des Schiedsrichter-Vorsitzenden Paulo Goncalves.

    Die erste und die zweite Runde des Kreispokals ist ausgelost worden. Für die heimischen Teams heißt das, in die Ferne zu müssen.

  • Fußball: Frauen-Kreisliga

    Fr., 17.07.2020

    Knifflige Kooperation: Union Lüdinghausen und Fortuna Seppenrade in Gesprächen

    Fußball: Frauen-Kreisliga: Knifflige Kooperation: Union Lüdinghausen und Fortuna Seppenrade in Gesprächen

    Union Lüdinghausen, eigentlich gerade in die Kreisliga A aufgestiegen, meldet seine Damen vom Spielbetrieb ab. Helfen kann jetzt nur noch eine wie auch immer geartete Zusammenarbeit mit dem Lokalrivalen.

  • Fußball: Meisterschaft beginnt am 6. September

    Do., 16.07.2020

    A-Liga spielt mit 15 Mannschaften

    Der Termin für den Beginn der Meisterschaft steht fest. Zu klären ist noch, wer in den Innenraum darf Und die Zuschauer werden sich registrieren lassen müssen.

    Das lange Warten hat ein Ende, das Ziel rückt ins Blickfeld: Am 6. September soll die neue Fußball-Saison 2020/21 starten – und damit nur vier Wochen später als ursprünglich vorgesehen.

  • Fußballkreise Ahaus/Coesfeld und Münster: Entscheidungen zum Saisonstart stehen bevor

    Mi., 15.07.2020

    Am 6. September soll‘s wieder losgehen

    Willy Westphal findet, dass der 6. September ein guter Zeitpunkt für den Start ist.

    Noch ist es nicht hundertprozentig spruchreif, aber im Prinzip ist klar: Die neue Fußballsaison in den Kreisen Ahaus/Coesfeld und Münster soll am ersten Septemberwochenende starten.

  • Fußball: Saison 2020/21

    Mi., 15.07.2020

    Ball rollt am ersten Septemberwochenende

    Neben den Landes- und Bezirksligisten (hier: der Lüdinghauser Patrick Voll) legen am 6. September auch die Kreisligisten los.

    Am späten Donnerstagnachmittag hat der Fußball- und Leichtathletikverband (FLVW) Westfalen offiziell bekanntgegeben, dass die Spielzeit 2020/21 überkreislich am 6. September (Sonntag) angestoßen wird. Auch in den Kreisen Münster und Ahaus/Coesfeld ist das Datum gesetzt.

  • Fußball-Kreispokal: Halbfinale terminiert

    Di., 14.07.2020

    ASC Schöppingen gegen Oberligist Vreden

    Mit dem ASC am 20. August im Pokal-Halbfinale gegen Oberligist SpVgg Vreden gefordert: Spielertrainer Rafael Figueiredo.

    Der Kreispokalwettbewerb 19/20 wird fortgesetzt. Noch im Spiel ist auch der ASC Schöppingen um Spielertrainer Rafael Figueiredo. Jedoch ist der A-Ligist krasser Außenseiter im Halbfinale.

  • Fußball: Weichenstellung

    Do., 09.07.2020

    Westphal-Interview: Viele Fragen weiter offen

    Hofft, dass es bei allen Unwägbarkeiten eine „normale“ Spielzeit 2020/21 wird: Willy Westphal.

    Was entscheidet wann und wie der Verband? Wo kommen die Kreise ins Spiel? Dies und mehr erklärt Willy Westphal, der Vorsitzende des Fußballkreises Ahaus/Coesfeld, im Gespräch mit unserer Zeitung.

  • Fußball: Weichenstellung

    Do., 09.07.2020

    Westphal-Interview: Viele Fragen weiter offen

    Hofft, dass es bei allen Unwägbarkeiten eine „normale“ Spielzeit 2020/21 wird: Willy Westphal.

    Was entscheidet wann und wie der Verband? Wo kommen die Kreise ins Spiel? Dies und mehr erklärt Willy Westphal, der Vorsitzende des Fußballkreises Ahaus/Coesfeld, im Gespräch mit unserer Zeitung.

  • Fußball: Weichenstellung

    Do., 09.07.2020

    Westphal-Interview: Viele Fragen weiter offen

    Was entscheidet wann und wie der Verband? Wo kommen die Kreise ins Spiel? Dies und mehr erklärt Willy Westphal, der Vorsitzende des Fußballkreises Ahaus/Coesfeld, im Gespräch mit unserer Zeitung.

  • Fußballkreis Coesfeld/Ahaus bastelt an der neuen Saison

    Fr., 26.06.2020

    SG könnte A-Liga-Aufsteiger sein

    Kommt es in der neuen Saison wieder zum A-Liga-Derby in Gronau zwischen Fortuna und SG wie etwa in der Saison 2018/19? Der Fußballkreis will der SG eine Aufstiegsoption anbieten.

    Die SG Gronau könnte in der neuen Saison wieder im Fußball-Oberhaus im Kreis spielen. Laut Kreisvorstand Willy Westphal soll der Verein gefragt werden, ob er die Aufstiegsoption wahrnimmt. Andere Vereine haben schon „verweigert“.