Wiltrud Rengshausen



Alles zur Person "Wiltrud Rengshausen"


  • Neue Ausstellung im „Kunstschaufenster“

    So., 02.06.2019

    Mit Schwamm und Scheckkarte

    Menschen, Landschaften und Stillleben: Sabine Freise bevorzugt gegenständliche Motive. Aktuell zeigt sie eine Auswahl ihrer Bilder im „Kunst-Schaufenster“ an der Dorfstraße.

    Menschen, Landschaften und Stillleben: Sabine Freise bevorzugt vor allem gegenständliche Motive. Aktuell zeigt die aus Rinkerode stammende und in Paderborn lebende Malerin eine Auswahl ihrer Bilder im „Kunstschaufenster“ von Wiltrud Rengshausen an der Dorfstraße.

  • Projekt dreier Künstlerinnen

    Do., 22.02.2018

    Schönes im Schaufenster

    Sie haben das neue „Schaufenster Rinkerode“ gemeinsam ins Leben gerufen: die Künstlerinnen Christiana Diallo-Morick, Hedwig Sölter-Bolte und Wiltrud Rengshausen (v.li.). Im ehemaligen Geschäft von Ladenbesitzer Josef Albrecht (2.v.re.) konnten sie ihre Idee umsetzen.

    Gut ein Jahr ist es her, dass die „Galerie Bolte“ im Ortskern ihre Türen geschlossen hat. Nun wird erneut an zentraler Stelle im Dorf Kunst zur Schau gestellt. Im zuletzt wieder leerstehenden ehemaligen „Albrecht-Laden“ mit seiner großen Fensterfront ist mit dem Namen „Schaufenster Rinkerode“ eine kleine Galerie entstanden.

  • Die Ausstellung von Wiltrud Rengshausen entschleunigt

    Mi., 09.08.2017

    Das Leben auf der Leinwand tanzen

    Zwischen inniger Dynamik einer Tänzerin, entspanntem Chillen in einer VIP-Lounge und einem in sich ruhenden Buddha: das Spektrum der Bilder von Wiltrud Rengshausen ist groß. Ihre Ausstellung wird am Sonntag im Kunsthaus Angelmodde eröffnet.

    Das Spektrum der Bilder von Wiltrud Rengshausen ist groß. Eine neue Ausstellung mit ihren Werken wird am Sonntag (13. August) im Kunsthaus Angelmodde eröffnet.