Winfried Kretschmann



Alles zur Person "Winfried Kretschmann"


  • Pro und Contra

    Di., 08.10.2019

    Grüne für Tempolimit 130 auf Autobahnen

    Pro und Contra : Grüne für Tempolimit 130 auf Autobahnen

    Winfried Kretschmann, grüner Ministerpräsident des Autolandes Baden-Württemberg, hat sich am Dienstag hinter den Antrag seiner Partei für ein generelles Tempolimit auf deutschen Autobahnen gestellt.  „Das wäre höchst vernünftig, das zu machen“, sagte der Grünen-Politiker am Dienstag in Stuttgart. Die Grünen wollen im Bundestag eine namentliche Abstimmung über eine Maximalgeschwindigkeit von 130 Stundenkilometern herbeiführen. Wie sinnvoll ist ein Tempolimit auf Autobahnen? Darüber gehen die Meinungen weit auseinander - auch unter unseren Redakteuren. Ein Pro und Contra von Jürgen Stilling (Contra) und Martin Ellerich (Pro).  

  • Meet-Forschungszentrum in Münster

    Mi., 02.10.2019

    Neue Vorwürfe im Streit um Standortvergabe für Batterieforschungsfabrik

    Meet-Forschungszentrum in Münster: Neue Vorwürfe im Streit um Standortvergabe für Batterieforschungsfabrik

    Mit Details aus dem Bewerbungsverfahren bekommt der Streit um den Standort der Batterieforschungsfabrik des Bundes neue Nahrung. «Stuttgarter Zeitung» und «Stuttgarter Nachrichten» berichteten am Mittwoch, Nordrhein-Westfalen und sein letztlich erfolgreicher Standort Münster hätten wichtige Informationen aus dem Bundesforschungsministerium vor allen anderen Bewerbern bekommen und damit Vorteile gehabt. 

  • Vor Zerreißprobe

    So., 29.09.2019

    Klimapaket birgt Streitpotenzial für die Länder

    Solarzellen auf einem Ziegeldach. Das Klimapaket der Bundesregierung steht, doch in den Ländern gibt es dafür viel Kritik.

    Von Lob bis zu tiefer Enttäuschung - die Bundesländer reagieren sehr unterschiedlich auf das Klimapaket der großen Koalition. Mancherorts verläuft die Konfliktlinie quer über den Kabinettstisch. Kritik kommt dabei nicht nur von grünen Ministern.

  • Unbemannter Testflug

    Sa., 14.09.2019

    Dem Stau entfliegen: Volocopter hebt über Stuttgart ab

    Ein sogenannter Volocopter bei einem Testflug in Stuttgart.

    Einige Städte nähern sich dem Verkehrskollaps. Pendler stehen Woche für Woche stundenlang im Stau. Flugtaxis - so Visionäre - sollen das Problem lösen. In Stuttgart klang am Samstag die Zukunftsmusik an.

  • Flugzeugbau

    Sa., 14.09.2019

    Dem Stau entfliegen - Volocopter hebt über Stuttgart ab

    Stuttgart (dpa) - Der baden-württembergische Ministerpräsident Winfried Kretschmann würde auf jeden Fall einsteigen, Daimler-Chef Ola Källenius will damit die Staus in Städten verringern. Heute flog ein als mögliches Flugtaxi gedachter Ultraleicht-Hubschrauber des Bruchsaler Start-ups Volocopter erstmals vor Publikum in einer europäischen Stadt. Der Ultraleicht-Hubschrauber sieht mit seinen 18 Rotoren aus wie eine Mischung aus Hubschrauber und Drohne. Er wird mit Strom angetrieben, verursacht also in der Stadt keine Abgase und ist deutlich leiser als normale Helikopter.

  • Kommentar: Kretschmann will erneut kandidieren

    Do., 12.09.2019

    Auf Nummer sicher?

    Kommentar: Kretschmann will erneut kandidieren: Auf Nummer sicher?

    Wenn‘s am schönsten ist, soll man aufhören! Oder? Winfried Kretschmann, seit Jahren Deutschlands beliebtester Ministerpräsident, will weitermachen. Er ist zwar wahrlich kein jünger Hüpfer mehr, hat lange mit sich gerungen – doch nun möchte er es mit 71 Jahren noch einmal wagen. 

  • Jubel bei den Grünen

    Do., 12.09.2019

    Kretschmann will es noch mal wissen: Erneute Kandidatur 2021

    Winfried Kretschmann ist seit 2011 Ministerpräsident von Baden-Württemberg.

    Die Freude bei den Grünen ist groß: Ministerpräsident Kretschmann strebt eine dritte Amtszeit in Baden-Württemberg an. Aber mit der CDU könnte es einen hartes Ringen vor der Landtagswahl 2021 geben.

  • Parteien

    Do., 12.09.2019

    Kretschmann will es nochmal wissen - Erneute Kandidatur 2021

    Stuttgart (dpa) - Baden-Württembergs Ministerpräsident Winfried Kretschmann will zur Landtagswahl 2021 für eine dritte Amtszeit kandidieren. Er werde seinen Hut wieder in den Ring werfen, sagte der 71-Jährige. Kretschmann ist seit 2011 der erste und bislang einzige grüne Regierungschef eines Bundeslandes. Er ist nach Umfragen der beliebteste Ministerpräsident in Deutschland. Seit 2016 regiert er mit einer grün-schwarzen Koalition - davor gab es ein grün-rotes Bündnis. Kretschmanns Entscheidung wurde in seiner Partei mit Jubel und Erleichterung aufgenommen.

  • Parteien

    Do., 12.09.2019

    Kretschmann kandidiert für dritte Amtszeit

    Stuttgart (dpa) - Nun ist es raus: Baden-Württembergs Ministerpräsident Winfried Kretschmann strebt eine dritte Amtszeit an. Der Landesverband der Grünen verbreitete per Twitter einen entsprechenden Brief Kretschmanns. Darin schreibt der 71-Jährige: «Ich habe mich dafür entschieden, mich bei der kommenden Landtagswahl erneut um das Amt des Ministerpräsidenten von Baden-Württemberg zu bewerben.» Kretschmann ist seit 2011 der erste und bislang einzige grüne Ministerpräsident eines Bundeslandes und genießt hohe Beliebtheitswerte in der Bevölkerung.

  • Parteien

    Do., 12.09.2019

    Kretschmann kandidiert für dritte Amtszeit

    Stuttgart (dpa) - Baden-Württembergs Ministerpräsident Winfried Kretschmann (Grüne) will bei der Landtagswahl 2021 erneut antreten. Das kündigte der Landesverband der Grünen am Donnerstag in Stuttgart per Twitter an.