Winfried Osthues



Alles zur Person "Winfried Osthues"


  • Weihnachtskonzert des Maria-Sibylla-Merian-Gymnasiums

    Mo., 16.12.2019

    Beeindruckende Bandbreite

    Eine große Bandbreite an Instrumental- und Chormusik wurden den Besuchern des Konzertes des Gymnasiums geboten.

    Rund 100 Schülerinnen und Schülern des Maria-Sibylla-Merian-Gymnasiums füllten die Clemenskirche mit weihnachtlichen Klängen und begeisterten die Zuschauer mit Chor- und Instrumentalstücken.

  • 25 Jahre Maria-Sibylla-Merian-Gymnasium

    Di., 02.07.2019

    Unübersehbare Freudentränen

    Winfried Osthues war sichtlich erfreut, dass als Überraschung so viele Ehemalige zu seinem letztem Konzert mit dem Jugendblasorchester auf den Marktplatz gekommen waren. Er musste sie alle in den Arm nehmen.

    Zum Auftakt der Jubiläumsfeierlichkeiten des Maria-Sibylla-Merian-Gymnasiums fand am Samstag ein Konzert auf dem Marktplatz statt. Überrascht wurde dabei der scheidende Leiter des Jugendblasorchesters, Winfried Osthues. Am Sonntag wurde zudem ein Theaterstück präsentiert.

  • Weihnachtskonzert des Telgter Gymnasiums

    So., 16.12.2018

    Das Herz des Orchesters geht

    Auch Propst Michael Langenfeld verabschiedete den Dirigenten Winfried Osthues.

    Ein bisschen Wehmut schwang in diesem Jahr beim Weihnachtskonzert des Gymnasiums mit. Dirigent Winfried Osthues hatte seinen letzten Auftritt mit seinen Musikern. Er zieht sich zurück.

  • Ehrung für Musiklehrer Winfried Osthues

    So., 01.07.2018

    Musikalischer Botschafter der Stadt

    Winfried Osthues, Musiklehrer am Gymnasium, bekam von Bürgermeister Wolfgang Pieper die Stadtplakette verliegen.

    Für sein vielfältiges Engagement für die Musik und die musikalische Ausbildung zahlreicher Telgter Schüler wurde Winfried Osthues, Musiklehrer am Gymnasium, die Stadtplakette verliehen.

  • Jugendblasorchester Telgte

    Mi., 31.01.2018

    400 Proben und 66 Musiker

    Das JBO Telgte freut sich über die neuen mobilen Notenständer. Orchesterleiter Winfried Osthues und der Vorstand des Fördervereins Jubilate: Eva Dirks, Marianne Stöckl und Matthias Walkling (v.l.) nahmen diese von Sparkassen-Filialleiter Olaf Hartmann (3.v.l.) entgegen.

    Das Jugendblasorchester (JBO) Telgte hat auch in diesem Jahr eine Menge vor. Unter anderem geht es auf die Insel.

  • Konzert des Telgter Gymnasiums

    So., 17.12.2017

    Grandioses Gemeinschaftserlebnis

    Die Musikschüler präsentierten sich hochmotiviert und konzentriert. Sie sorgten dafür, dass den Besuchern ein wahrer Hörgenuss geboten wurde.

    Unter einem weihnachtlichen Stern stand am Samstagabend die Clemenskirche, als dort das mittlerweile zwölfte Weihnachtskonzert des Maria-Sibylla-Merian-Gymnasiums stattfand.

  • Probierwerkstatt der Orchesterklasse

    Di., 04.04.2017

    Töne an allen Ecken und Enden

    Ausprobieren war im Gymnasium möglich: Die junge Rahel interessiert sich etwa für das Euphonium.

    „Wir sind heute schon froh, wenn wir nur einen Ton hören können“: Mit dieser eher scherzhaften Aussage hatte Lehrerin Claudia Mendel getäuscht, denn anlässlich der Probierwerkstatt des Gymnasiums für die angehenden Orchesterklassenschüler waren überall im Gebäude Töne zu hören.

  • Willkommenshaus für Flüchtlinge

    Sa., 03.09.2016

    Grundstück ist bereits gekauft

    Auf diesem Grundstück in Westbevern-Dorf, gegenüber der Feuerwache, soll nach WN-Informationen das Willkommenshaus gebaut werden.

    Die Überlegungen für ein Willkommenshaus sind einen Schritt weiter gekommen: Die Stadt hat im Dorf, gegenüber der Feuerwache, ein Gartengrundstück erworben, auf dem das Gebäude entstehen soll.

  • Jugendblasorchester unterhält

    Mo., 27.06.2016

    „Atemlos“ auf dem sonnigen Marktplatz

    Am Sonntag spielte das Wetter mit: Mitglieder des Philharmonischen Jugendblasorchesters zeigten ihr Können.

    Das Philharmonischen Jugendblasorchesters spielte einen tag späte rals geplant auf dem Marktplatz „Mambo No. 5“, Helene Fischer – und auch Beethoven.

  • Luisenfest in der Telgter Innenstadt

    So., 08.05.2016

    Fest der guten Laune

    Musikalisch gefordert waren die Ehrengäste bei der Eröffnung des Luisenfestes auf Initiative von Winfried Osthues (r.). Bürgermeister Wolfgang Pieper an der Pauke und Bernd Pohlkamp von der Volksbank am Becken bildeten die Rhythmusgruppe für das Orchester.

    Bei herrlichstem Frühlingswetter sorgte das Frühlingsfest der Telgter Hanse mit einem umfangreichen Programm und vielen Aktionen für jede Menge guter Laune.