Winfried Schäfer



Alles zur Person "Winfried Schäfer"


  • Esteghlal Teheran

    Mi., 10.06.2020

    Iranischer Club muss Schäfer 440.000 Euro Abfindung zahlen 

    Trainierte Esteghlal Teheran von Oktober 2017 bis zu seiner Entlassung im April 2019: Winfried Schäfer.

    Teheran (dpa) – Der Fußballverein Esteghlal Teheran muss seinem ehemaligen deutschen Trainer Winfried Schäfer 440.000 Euro Abfindung zahlen.

  • 2. Liga

    Fr., 15.05.2020

    Rückkehr zum KSC? Winfried Schäfer «gesprächsbereit»

    Kehrt Winfried Schäfer zum KSC zurück?.

    Karlsruhe (dpa) - Winfried Schäfer kann sich eine Rückkehr zum Karlsruher SC vorstellen. Er sei im Grundsatz «gesprächsbereit», sagte der ehemalige KSC-Trainer der Zeitung «Badischen Neueste Nachrichten» nach dem Rücktritt von Präsident Ingo Wellenreuther.

  • Fußball

    So., 03.05.2020

    Schäfer: Aktuelle Borussia erinnert an die 70er Jahre

    Winfried Schäfer.

    Mönchengladbach (dpa/lnw) - Borussia Mönchengladbachs früherer Meisterspieler Winfried Schäfer sieht Parallelen zwischen der Fohlenelf der 1970er Jahre und dem aktuellen Team unter Trainer Marco Rose. «Neben der individuellen Stärke macht die Mannschaft ein sehr, sehr gutes Pressing. Das gefällt mir und erinnert mich an die Borussia von früher. Es gibt übrigens viele Vergleiche, die man da ziehen kann, die Spielweise, das Pressing», sagte der 70 Jahre alte Schäfer im Interview der «Rheinischen Post» (Sonntag).

  • Fußball

    Mo., 27.04.2020

    Kleff zu Gladbachs Ära vor 50 Jahren: «Waren wie Heilige»

    Der ehemalige Torwart von Borussia Mönchengladbach, Wolfgang Kleff, lächelt.

    Mit dem Gewinn des ersten Meistertitels hat Borussia Mönchengladbach 1970 eine Ära geprägt. Viele der damals Beteiligten erinnern sich gut an den Donnerstagabend im April, der erst glanzvoll begann und später in Erleichterung endete. Sogar die Glocken läuteten.

  • «Waren wie Heilige»

    Mo., 27.04.2020

    Gladbach vor 50 Jahren erstmals Meister

    Mönchengladbachs «Meister»-Torwart Wolfgang Kleff.

    Mit dem Gewinn des ersten Meistertitels hat Borussia Mönchengladbach 1970 eine Ära geprägt. Viele der damals Beteiligten erinnern sich gut an den Donnerstagabend im April, der erst glanzvoll begann und später in Erleichterung endete. Sogar die Glocken läuteten.

  • Fußball

    So., 26.04.2020

    Winfried Schäfer mag keinen «Pep-Fußball»

    Fußballtrainer Winfried.

    Berlin (dpa) - Der frühere Bundesliga-Coach Winfried Schäfer ist kein Freund der Ballbesitz-Philosophie im Fußball. «Das hört sich jetzt vielleicht etwas blöd an, aber ich mag diesen Pep-Fußball nicht», sagte der frühere Fußballprofi der «Süddeutschen Zeitung» (Samstag). «Ich mag den Fußball nicht, der darauf basiert: Wenn das passiert, musst du das machen. Und wenn jenes passiert, musst du dieses machen. Nee.» Er möge durchaus modernen Fußball und bevorzuge den Stil von Jürgen Klopp, sagte Schäfer am Sonntag.

  • Ehemaliger Bundesliga-Trainer

    Sa., 25.04.2020

    Winfried Schäfer mag keinen «Pep-Fußball»

    Ist kein Freund der modernen Fußballtaktik: Winfried Schäfer.

    Berlin (dpa) - Der frühere Bundesliga-Coach Winfried Schäfer ist kein Freund der modernen Fußball-Trainer.

  • Vom KSC nach Abu Dhabi

    Fr., 10.01.2020

    Promi-Geburtstag vom 10. Januar: Winfried Schäfer

    Der ehemalige Bundesliga-Trainer Winfried Schäfer wird 70.

    Seit 2001 ist Winfried Schäfer als Weltenbummler im Fußballl unterwegs - und ein Ende ist nicht in Sicht. Der einstige KSC-Coach trainiert mal wieder am Persischen Golf - und feiert dort auch seinen 70. Geburtstag.

  • Deutscher Ex-Coach

    Fr., 07.06.2019

    Winfried Schäfer will Esteghlal Teheran bei FIFA anzeigen

    Will juristisch gegen seinen Ex-Club vorgehen: Winfried Schäfer.

    Teheran (dpa) – Fußballtrainer Winfried Schäfer will seinen ehemaligen Arbeitgeber Esteghlal Teheran wegen Vertragsbruchs beim Fußball-Weltverband FIFA anzeigen.

  • Iran

    Mo., 29.04.2019

    Esteghlal Teheran trennt sich von Trainer Schäfer

    Esteghlal Teheran trennts sich von Trainer Winfried Schäfer.

    Teheran (dpa) - Der iranische Fußball-Club Esteghlal Teheran hat sich von seinem deutschen Trainer Winfried Schäfer getrennt. Ein Vereinssprecher bestätigte Medienberichte vom Vortag über eine Beendigung der Zusammenarbeit mit Schäfer.