Witold Banka



Alles zur Person "Witold Banka"


  • Wada-Präsident

    Do., 17.09.2020

    Banka begrüßt Diack-Urteil als «Sieg für die Athleten»

    Wada-Präsident Witold Banka begrüßt das Urteil gegen Lamine Diack und weitere Angeklagte.

    Montreal (dpa) - Die Welt-Anti-Doping-Agentur hat die Entscheidung eines Pariser Gerichts, den früheren Leichtathletik-Weltpräsidenten Lamine Diack und fünf weitere Angeklagte wegen des Vorwurfs der Korruption zu verurteilen, begrüßt.

  • Anti-Doping-Kampf

    Fr., 03.07.2020

    Wada-Chef Banka warnt mögliche Doper

    Witold Banka sagt den Dopern den Kampf an.

    Berlin (dpa) - Die weltweiten Einschränkungen durch die Coronavirus-Pandemie sollen nach den Worten des Chefs der Welt-Anti-Doping-Agentur den Kampf gegen Doperinnen und Doper nicht entscheidend behindern.

  • Coronavirus-Pandemie

    Do., 04.06.2020

    Wada-Präsident: Doping-Tests so schnell wieder hochfahren

    Witold Banka, Präsident der Welt-Anti-Doping-Agentur.

    Frankfurt/Main (dpa) - Wada-Präsident Witold Banka hat die Athleten gewarnt, die Coronavirus-Pandemie wegen der stark reduzierten Kontrollen zu Betrug mit Dopingmitteln zu nutzen.

  • Coronavirus-Pandemie

    Di., 24.03.2020

    Welt-Anti-Doping-Agentur begrüßt Olympia-Verlegung

    Witold Banka, Präsident der Welt-Anti-Doping-Agentur.

    Montreal (dpa) - Witold Banka hat als Präsident der Welt-Anti-Doping-Agentur (Wada) die Verlegung der Olympischen Spiele auf das nächste Jahr als «richtige Entscheidung» bezeichnet.

  • Angepasste Richtlinien

    Sa., 21.03.2020

    Wada-Präsident zu Coronavirus: «Globaler Notstand»

    Witold Banka, Präsident der Welt-Anti-Doping-Agentur.

    Der Chef der Welt-Anti-Doping-Agentur sieht die Sportwelt angesichts der Coronavirus-Pandemie mit einer noch nie da gewesenen Situation konfrontiert. Von einem «globalen Notstand» spricht Witold Banka.

  • Manipulationsvorwürfe

    Mi., 22.01.2020

    Wada schließt Moskauer Doping-Testlabor erneut

    Unter Verdacht: Das Moskauer Anti-Doping-Labor.

    Montreal (dpa) - Die Welt-Anti-Doping-Agentur hat das Testlabor in Moskau am Mittwoch erneut vorübergehend geschlossen. Grundlage dafür ist die Entscheidung ihres Exekutivkomitees vom 9. Dezember, teilte die in Montreal ansässige Organisation mit.

  • Jung, mit klaren Zielen

    Do., 07.11.2019

    Neuer WADA-Präsident Banka will neue Ära

    Der frühere Leichtathlet Witold Banka ist zum neuen Präsidenten der Welt-Anti-Doping-Agentur gewählt worden.

    Witold Banka ist zum Präsidenten der Welt-Anti-Doping-Agentur gewählt worden. Der Pole tritt am 1. Januar die Nachfolge von Craig Reedie an. Auf der Welt-Anti-Doping-Konferenz in Kattowitz hat er nichts weniger als eine neue Ära im Kampf gegen Doping-Betrug angekündigt.

  • Anti-Doping-Kampf

    Mi., 06.11.2019

    NADA für russisches Olympia-Aus bei Daten-Fälschung

    Die Welt-Anti-Doping-Agentur hatte Daten aus dem Moskauer Labor ausgewertet.

    Deutsche Anti-Doping-Kämpfer fordern den Olympia-Ausschluss von Russland für die Sommerspiele in Tokio, sollte sich der Verdacht auf Manipulation der Dopingdaten aus dem Moskauer Labor erhärten. Für den künftigen WADA-Präsidenten Witold Banka ist es die erste Nagelprobe.

  • sfdgfsfdg fgfdggf

    Mi., 06.11.2019

    sdfsadas fdssdf

    sfdgfsfdg fgfdggf: sdfsadas fdssdf

    ewrfdfdsf

  • WADA-Konferenz

    Di., 05.11.2019

    Doping-Bekämpfung «beginnt heute»: Ansage gegen Betrüger

    Der Pole Witold Banka soll am 1. Januar Nachfolger von Craig Reedie als WADA-Präsident werden.

    Die Welt-Anti-Doping-Konferenz in Kattowitz hat mit wortmächtigen Kampfansagen von IOC-Präsident Thomas Bach und dem designierten WADA-Chef Witold Banka gegen Sportbetrüger begonnen.