Witold Wylezol



Alles zur Person "Witold Wylezol"


  • „Jazz um drei im Grünen“ im Café Arte

    Fr., 21.08.2020

    Bleibel und Wordtmann auf der Bühne

    Jürgen Bleibel ist bereits mit internationalen Größen des Jazz aufgetreten.

    Bei der Konzertreihe „Jazz um drei im Grünen“ am Sandstein-Museum tritt der Pianist Jürgen Bleibel aus Münster auf. Begleitet wird er mit dem Saxofon von Manfred Wordtmann.

  • „Jazz um drei im Grünen“ im Garten des Sandsteinmuseums

    Mi., 05.08.2020

    Filmklassiker in neuem Gewand

    Das Duo Corretto ist am Samstag auf der Terrasse des Café Arte im Sandsteinmuseum zu hören.

    Das Duo Corretto spielt am Samstag (8. August) auf der Terrasse des Café Arte im Garten des Sandsteinmuseums auf. Das Repertoire der Musiker, die von Manfred Wordtmann auf dem Saxofon begleitet werden, reicht von Klassik und Wiener Salonmusik über alte Schlager bis hin zu stimmungsvollen Jazzklassikern. In jüngster Zeit widmen sich die Musiker auch der Filmklassikermusik.

  • Witold Wylezol fotografiert Neowise

    Mi., 22.07.2020

    Vorbote einer Wende?

    Man sieht hier sehr deutlich die Koma, den Kopf des Kometen, und den wunderschönen Schweif inmitten des Sternenhimmels.

    Der Komet Neowise ist zurzeit Motiv Nummer eins der Fotografen. Witold Wylezol vom Kulturforum Arte sind in den vergangenen Nächten aus der Sternwarte „Horus-Auge“ einige beeindruckende Aufnahmen gelungen.

  • Komet am Altenberger Himmel zu sehen

    So., 19.07.2020

    Auf den Spuren des Universums

    Auf dem Foto sind deutlich Kopf und Schweif des Kometen

    Das Kulturforum Arte plant unter der Regie des Hobbyastronomen Witold Wylezol ab Herbst die Wiederaufnahme der Vortragsreihe „Auf den Spuren des Universums“, in der Kometen auch eine Rolle spielen werden.

  • Premiere für neue Musikreihe im Sandstein-Museum am Sonntag

    Fr., 19.06.2020

    „Jazz um halb drei im Grünen“

    Jürgen Knautz ist als Kontrabassist und mit dem E-Bass ein gefragter Begleiter der europäischen Jazzvokalisten.

    Passend zum Beginn des Sommers startet am Sonntag (21. Juni) auf der Café-Terrasse des Baumberger-Sandstein-Museums in Havixbeck eine neue Musikreihe des Kulturforums Arte. „Jazz um halb drei im Grünen“ heißt es bis in den August hinein an den Sonntagen.

  • Kulturprogramm im Café Arte am Wochenende

    Fr., 05.06.2020

    Mit dem Kaspar ins Weltall

    Die Filmproduktion „Kaspar und das Geheimnis der Sterne“ wird im Café Arte gezeigt.

    Angebote für Kinder und Erwachsene bietet das Programm des Kulturforums Arte am Wochenende im Baumberger-Sandstein-Museum. Gezeigt wird der Film „Kaspar und das Geheimnis der Sterne“ am Samstag, Kaffeehausmusik erklingt am Sonntag.

  • Café Arte öffnet am Pfingstwochenende

    So., 31.05.2020

    Großer Jazz im Museumsgarten

    Jazzstandards und Kaffeehausmusik präsentieren Uwe Königsfeld (l.) und Manfred Wordtmann am Pfingstsonntag.

    Das „Café Arte“ im Baumberger-Sandstein-Museum hat nach zweimonatiger Zwangspause wieder seine Tore geöffnet.

  • Manfred Wordtmann spielt im Café Arte

    Fr., 07.02.2020

    Musik aus dem Wiener Milieu

    Manfred Wordtmann spielt Kaffeehaus-Musik.

    Kaffeehausmusik erklingt am Sonntag (9. Februar) im Café Arte im Baumberger-Sandstein-Museum. Manfred Wordtmann (Klavier) hat das Programm aus dem Noten-Fundus seines Großvaters zusammengestellt.

  • Wintermarkt im Sandstein-Museum

    Mi., 20.11.2019

    Leichter Vorgeschmack auf Weihnachten

    Selbst gefertigte Weihnachtsdekoraktion wurde beim Wintermarkt im Café Arte im Baumberger-Sandstein-Museum angeboten.

    Gemütlich ging es beim Wintermarkt im Café Arte im Baumberger-Sandstein-Museum zu. Weihnachtliche Handwerkskunst wurde dort präsentiert.

  • Fotoimpressionen und Kulinarisches

    Mo., 04.11.2019

    In indischen Familien gelebt

    Witold Wylezol (r.) will im „Café Arte“ im Baumberger-Sandstein-Museum die Kultur auf eine neue Ebene bringen und zum Beispiel Kunst und Kulinarisches verbinden. Der Multivisionsvortrag von Peter Witt über Indien machte den Anfang.

    Asienspezialist Peter Witt präsentierte seinen Multivisionsvortrag „Keine Angst vor Indien“ im neuen Kulturprogramm des Café Arte im Baumberger-Sandstein-Museum.