Wolfgang Böcker



Alles zur Person "Wolfgang Böcker"


  • Pastor Böcker besitzt Brictius-Lieder anderer Kirchengemeinden

    Sa., 07.09.2019

    Brictius-Lied wird neu arrangiert

    Pastor Wolfgang Böcker erhält zum einen eine Kopie des Ludgerus-Lieds von 1880 in der Hand und zum anderen ein von Clemens Voß herausgegebenes Heft für den heiligen Brictius.

    Pastor Wolfgang Böcker freut sich, dass das Kreisorchester Borken am 27. Oktober (Sonntag) ein neues Arrangement des Brictius-Liedes uraufführen wird. „Auf diese Art bleibt das Lied lebendig“, sagt der Geistliche.

  • Marienfestwoche

    Do., 05.09.2019

    Glaube ist bewusste Entscheidung

    Die KFD-Gruppen aus Ammeloe, Billerbeck und Bilk füllten die Wallfahrtskirche in Eggerode.

    Pilger der KFD-Gruppen aus Ammeloe, Billerbeck und Bilk sind zur Wallfahrtsmesse der Marienfestwoche nach Eggerode gekommen. Drei Pfarrer feierten mit ihnen die heilige Messe.

  • Weihbischof Dr. Christoph Hegge eröffnet Ostergarten in Schöppingen

    Mo., 08.04.2019

    Liebe lässt sich nicht annageln

    Weihbischof Dr. Christoph Hegge eröffnete den Ostergarten (links). Mit zwei Messdienerinnen und Bürgermeister Franz-Josef Franzbach gab es am Ende ein Foto für die Herz-Galerie.

    Mehr als eine halbe Stunde Zeit hat sich Weihbischof Dr. Christoph Hegge am Samstag genommen, um den Ostergarten nach seiner Eröffnung anzuschauen. Sein Fazit: „Die Liebe zieht sich wie ein roter Faden durch diese Ausstellung. (...) Ich gehe bereichert von dannen.“

  • Eggeroder Festkomitee bietet dreistündiges Karnevalsprogramm

    Fr., 01.03.2019

    Das Hüftgold schwingt die Bierkiste

    Ein vielseitiges Programm bekamen die Gäste im voll besetzten Saal des Hotels Winter geboten. So traten die Mädchen der Minigarde als Panzerknacker auf.

    Wer braucht schon drei Tenöre, wenn er vier Pastöre hat? Eggerode auf jeden Fall nicht. Beim Büttnachmittag am Altweiberdonnerstag stiegen die Seelsorger der Pfarrei St. Brictius in die Bütt.

  • Neujahrskonzert mit Gesang und Trompeten

    Mo., 07.01.2019

    Majestätisches erklingt in der Kirche

    Gefühlvoll und leidenschaftlich interpretierten (v.l.) Henrike Jacob, Peter Roth und Peter Mönkediek die vorgetragenen Stücke. Unterstützt wurden sie dabei von Markus Lehnert an der Orgel.

    Zusammenkommen, um „noch einmal richtig Weihnachten zu erleben“: Für Pfarrer em. Wolfgang Böcker ist das traditionelle Neujahrskonzert in der St.-Brictius-Kirche ein willkommener Anlass für einen langen Moment des Innehaltens. Auch dieses Jahr.

  • Pastor Böcker informiert über Bestattungskultur

    Mi., 31.10.2018

    Alte Knochen noch 1980 an der Kirche ausgegraben

    Pastor Wolfgang Böcker erzählte den gut 60 Gästen viele interessante Geschichten zur Friedhofsgeschichte in den drei Ortsteilen.

    Die Bestattungskultur in Schöppingen, Eggerode und Gemen war Thema beim traditionellen Ortsgang des Heimatvereins Schöppingen. der Startort für die rund eineinhalbstündige Führung war bewusst gewählt: der Alte Friedhof an der Metelener Straße.

  • Pfarrer Christoph Backhaus kommt aus Wettringen

    Fr., 05.10.2018

    Gemeinde St. Brictius erhält vierten Seelsorger

    Pfarrer Thomas Diedershagen will die Aufgaben besser verteilen.

    Mit Pfarrer Christoph Backhaus von der St.-Petronilla-Gemeinde in Wettringen wird die St.-Brictius-Gemeinde ab 15. Oktober (Montag) um einen weiteren Seelsorger, auf dann vier, aufgestockt. „Das ist für uns eine sehr gute Situation, in der wir dann auch Aufgabengebiete besser verteilen können“, sagt Pfarrer Thomas Diedershagen.

  • Konzert in der Brictiuskirche

    Di., 07.08.2018

    Martin Sturm lässt an der Orgel die Töne tanzen

    Martin Sturm konzertierte jetzt in der Brictiuskirche und interpretierte die gemalten Szenen aus der Geschichte Jesu Christi.

    „Musik sagt mehr als tausend Worte!“ Um ein Bild zu beschreiben und das, was es in uns auslöse, reichten manchmal keine Worte, meint Pfarrer em. Wolfgang Böcker. Für den Schöppinger Flügelaltar in der Brictius-Kirche brauchte es ein komplettes Konzert.

  • Drei Veranstaltungsorte

    Fr., 06.07.2018

    Kirchen- und Rathauskonzerte: Nun ist auch Eggerode dabei

    Das Veranstalter-Trio freut auf das neue Konzertprogramm, die Flyer liegen ab sofort an vielen Stellen in Schöppingen aus: (v.l). Pastor Wolfgang Böcker, Küster Uwe van de Loo, Kirchenmusikerin Christa Teltenkötter und VHS-Direktor Dr. Nikolaus Schneider.

    Und da waren es auf einmal drei: Nicht mehr nur im Alten Rathaus und der St.-Brictius-Kirche, sondern nunmehr auch in der Wallfahrtskirche St. Mariä Geburt in Eggerode finden mit Beginn des Sommersemesters die Kirchen- und Rathauskonzerte statt.

  • Hagelprozession und Feier zum Jubiläum der Bergkapelle

    Mo., 11.06.2018

    Ort, um die Seele baumeln zu lassen

    Angeführt von Bannerabordnungen ging es von der Brictiuskirche zu Bergkapelle und anschließend zur Johanneskriche.

    „Heute Nacht haben wir erst gebangt, ob wir die Prozession bei dem Unwetter durchführen können. Und das ausgerechnet zum Jubiläum. Aber dann stand uns der liebe Gott doch noch zur Seite“, freute sich Pfarrer em. Wolfgang Böcker am Sonntagmorgen, zum Festhochamt an der Schöppinger Bergkapelle, eine zahlreich versammelten katholische Gemeindemitglieder begrüßen zu können.