Wolfgang Dietrich



Alles zur Person "Wolfgang Dietrich"


  • Nach Abstieg

    Fr., 31.05.2019

    VfB-Präsident: «Konsequenzen haben wir schon gezogen»

    Wolfgang Dietrich steht seit Monaten in der Kritik.

    Stuttgart (dpa) - Präsident Wolfgang Dietrich sieht den VfB Stuttgart nach dem Abstieg aus der Fußball-Bundesliga auf der Führungsebene gut aufgestellt.

  • Bundesliga-Abstieger

    Di., 28.05.2019

    Viele Fragen nach dem VfB-Debakel

    Wolfgang Dietrich ist der Präsident des VfB Stuttgart.

    Der VfB Stuttgart steht nach dem Abstieg vor vielen Fragezeichen - mal wieder. Die sportliche Führung um Thomas Hitzlsperger muss den kriselnden Traditionsclub im Eiltempo wieder auf Kurs bringen. Mit einem solchen Debakel hatte kaum einer gerechnet - und nun?

  • Ex-Weltmeister

    Mo., 27.05.2019

    Berthold: VfB-Präsident Dietrich sollte zurücktreten

    Der ehemalige deutsche Nationalspieler Thomas Berthold kritisiert den VfB-Präsidenten.

    Stuttgart (dpa) - Der frühere Fußball-Weltmeister Thomas Berthold hat Präsident Wolfgang Dietrich vom VfB Stuttgart unabhängig vom Klassenerhalt zum Rücktritt geraten.

  • Entscheidungsspiele

    Mo., 20.05.2019

    VfB und Union vor Relegations-Krimi: Was spricht für wen?

    Der VfB Stuttgart setzt auf die Torgefahr von Mario Gomez.

    Der VfB Stuttgart und Union Berlin müssen in die Verlängerung. In der Relegation können die Schwaben eine desolate Saison mit einem versöhnlichen Ende versehen - Union will genau das verhindern. Argumente gibt es für beide Teams.

  • Bundesliga

    Di., 14.05.2019

    Hildebrand nicht ins Präsidium des VfB Stuttgart

    Timo Hildebrand wird vorerst nicht ins Präsidium des VfB Stuttgart aufrücken.

    Stuttgart (dpa) - Der ehemalige Nationaltorhüter Timo Hildebrand wird vorerst nicht ins Präsidium des Bundesligisten VfB Stuttgart aufrücken.

  • Gegenseitige Vorwürfe

    Fr., 26.04.2019

    Öffentlicher Streit mit Buchwald belastet VfB-Abstiegskampf

    War aus dem Aufsichtsrat des VfB Stuttgart zurückgetreten: Guido Buchwald.

    Mitten im Abstiegskampf des VfB Stuttgart streiten sich ein Aufsichtsrat und ein Ex-Weltmeister öffentlich. Dabei haben die Schwaben ganz andere Probleme.

  • Wilfried Porth

    Do., 25.04.2019

    VfB-Aufsichtsrat kritisiert Buchwald und Klinsmann deutlich

    Übt Kritik an Guido Buchwald und Jürgen Klinsmann: Wilfried Porth.

    Stuttgart (dpa) - VfB-Aufsichtsratmitglied Wilfried Porth hat den früheren Fußball-Weltmeister Guido Buchwald der Lüge bezichtigt und auch Ex-Bundestrainer Jürgen Klinsmann kritisiert.

  • Wolfgang Dietrich

    Mi., 24.04.2019

    VfB-Chef erklärt sich gegenüber Aufsichtsrat und Vorstand

    Muss für Aufklärung sorgen: Wolfgang Dietrich, Präsident vom VfB Stuttgart.

    Stuttgart (dpa) - Der Aufsichtsrat des VfB Stuttgart hat die Aufklärungsarbeit von Präsident Wolfgang Dietrich im Zuge seiner früheren umstrittenen Unternehmertätigkeit begrüßt.

  • Abstiegsbedrohte Schwaben

    Di., 23.04.2019

    VfB-Präsident Dietrich: Zweiter Investor bis Ende Juni

    Auf der Suche nach einem weiteren Geldgeber für den VfB: Stuttgart-Boss Wolfgang Dietrich.

    Stuttgart (dpa) - Der VfB Stuttgart möchte bis Ende Juni einen zweiten Geldgeber präsentieren. «Wir sind mit drei möglichen Investoren im Gespräch», berichtete Präsident Wolfgang Dietrich.

  • Bundesliga-Abstiegskampf

    Mo., 22.04.2019

    Einzige Hoffnung im Dilettanten-Ball: Schwäche der anderen

    Hannovers Profi können trotz einer schwachen Saison noch auf den Ligaverbleib hoffen.

    In Schalke, Stuttgart, Nürnberg und Hannover stecken noch vier Teams im Abstiegskampf. Zwei werden runter müssen, einer in die Relegation, einer wird sich retten. Eigene Argumente für den Klassenverbleib sammeln sie alle nicht. Die Schwäche der Rivalen ist ihre Hoffnung.