Wolfgang Echelmeyer



Alles zur Person "Wolfgang Echelmeyer"


  • Schlaun-Wettbewerb 2019

    Fr., 08.11.2019

    Ideen für die „Bahnstadt Süd“

    Studenten aus ganz Deutschland (Foto) nahmen am Freitag an einem Kolloquium zum Schlaun-Wettbewerb 2019 in der Mehrzweckhalle der Stadtwerke Münster teil. Der Planungsraum erstreckt sich vom Hauptbahnhof (oben) bis zur Umgehungsstraße (unten).

    Auftakt zum Schlaun-Wettbewerb 2019: Rund 200 Interessierte nahmen am Freitagnachmittag an einem Kolloquium teil. Bis März haben sie Zeit, ihre Ideen für den alten Güterbahnhof einzureichen.

  • Neue Chronik und Ausstellung mit Werken von Hans-Georg Dornhege angekündigt

    Mo., 15.07.2019

    Künstlerdorf Angelmodde im Fokus

    Wein, Büfett und vor allem viel Musik und Gesang gab es beim Sommerfest der Heimatfreunde im stilvollen Gallitzin-Haus in Alt-Angelmodde. Angekündigt wurde unter anderem der 25. Band der Ortschronik.

    Zum Sommerfest der Heimatfreunde Angelmodde versammelte man sich am Freitagabend im Gallitzin-Haus. Diesmal nur drinnen, zu unsicher war das Wetter, meinte Wolfgang Echelmeyer. Dennoch war eines der ersten Lieder „das Wandern ist des Müllers Lust“.

  • Schlaun-Wettbewerb

    Mi., 27.03.2019

    24,5 Hektar Platz für Innovationen rund um den alten Güterbahnhof

    Der Vorstand des Vereins Schlaun-Forum: (v.l.) Lisa Lause, Jörg Frohn, Ulrike Elliger, Wolfgang Echelmeyer und Volker Busen.

    Aufwertung für die Schmuddelecke? Der Bereich um den alten Güterbahnhof ist für Wolfgang Echelmeyer vom Schlaun-Forum „nicht gerade eine der schönsten Gegenden Münsters“. Ein internationaler Wettbewerb soll jetzt Ideen für die gewaltige Fläche in der Innenstadt liefern.

  • Heimatverein Angelmodde stellt das Programm für 2019 vor

    Mo., 19.11.2018

    Schanze-Ausstellung und vieles mehr

    Viele Abstimmungen bei den Angelmodder Heimatfreunden prägte Einstimmigkeit.

    Das Jahresprogramm für 2019 der Heimatfreunde Angelmodde gibt es in diesem Jahre schon früher: Schriftführer Dr. Wolfgang Echelmeyer verteilte es bereits während der Mitgliederversammlung im Restaurant Hoffschulte. Wie angekündigt, wird es mehr Geselliges geben, vom Ausflug zum Flughafen Berdel bis zu Abenden mit selbst gemachter Musik, Texten und Gesprächen.

  • Mühlenhof

    Mo., 26.03.2018

    Wie sich das Freilichtmuseum für die Zukunft aufstellen will

    Dr. Wolfgang Echelmeyer will mit dem „Entwicklungsplan 2030“ eine Zukunftsperspektive für das Freilichtmuseum erarbeiten lassen.

    Der neue Vorstand im Mühlenhof-Freilichtmuseum erarbeitet eine „Entwicklungsplan 2030“ und will mit einem Museumskonzept die Bevölkerung für das Areal am Aasee begeistern.

  • Schlaun-Forum

    So., 25.03.2018

    54 Ideen für das „Gladbachtal“

    Der Vorstand des Schlaun-Forums (v.l.): Volker Busen, Jörg Frohn, Elisabeth Lause, Ulrike Elliger und und Dr.Wolfgang Echelmeyer.

    Das Schlaun-Forum hat auf seiner Mitgliederversammlung den langjährigen Schatzmeister Wolfgang Scheffer mit großem Lob für sein Engagement verabschiedet. Alle anderen Mitglieder des Vorstands wurden wiedergewählt, heißt es in einer Pressemitteilung des Vereins. Dr. Wolfgang Echelmeyer bleibt weiterhin Sprecher des Schlaun-Forums, Elisabeth Lause seine Vertreterin. Die Aufgabe als Schatzmeisterin übernimmt Ulrike Elliger.

  • Veranstaltung im Mühlenhof

    Mi., 06.12.2017

    Der Wohlfühl-Budenzauber

    Organisieren den Weihnachtsmarkt auf dem Mühlenhof (v.l.): Christoph Kattentidt, Klaus Bleckmann, Heribert Aldejohann und Dr. Wolfgang Echelmeyer (alle Verein De Bockwindmüel), Ralf Mertins (Stadtwerke) und Kiepenkerl Gustav Hilgemann.

    Am Wochenende (8. bis 10. Dezember) findet der 2. Westfälische Weihnachtsmarkt im Mühlenhof-Freilichtmuseum am Aasee statt. Rund 30 Buden werden zwischen den historischen Gebäuden aufgebaut. Statt Weihnachtsstress wird ein „Wohlfühl-Ambiente“ geboten, so die Veranstalter.

  • Freilichtmuseum

    Mi., 07.06.2017

    Politik mischt im neuen Mühlenhof-Vorstand mit

    Der Mühlenhof in Münster hat einen neuen Vorstand gewählt.

    Die Politik verzahnt sich eng mit dem in finanzielle Schieflage geratenen Mühlenhof. Bei den Wahlen am Mittwochabend wurden Vertreter der größeren Ratsfraktionen in den Vorstand des Freilichtmuseums gewählt.

  • Schlaun-Forum zeichnet Wettbewerbsgewinner aus

    Mo., 29.05.2017

    Ideen für den Stadtteil Aachen-Nord

    Mit verschiedenen Ansätzen gingen die Studierenden an ihre Aufgaben heran. Aus 106 Arbeiten musste die Jury die Besten auswählen.

    17 Stunden saßen die Juroren Anfang April in Aachen zusammen. Nein, eine leichte Aufgabe war es keineswegs, aus 106 Arbeiten von Studierenden von 42 Hochschulen aus dem deutschsprachigen Raum die Besten auszuwählen. Nach der Eröffnung der Ausstellung der Gewinnerarbeiten am Samstag im Foyer der LVM-Versicherung zeichnete das Schlaun-Forum die Gewinner des Ideenwettbewerbs beim siebten Schlaun-Fest am Sonntag im Erbdrostenhof aus. Sprecher des Vereins ist der münsterische Dr. Wolfgang Echelmeyer.

  • Ideenwettbewerb Schlaun-Forum

    Mi., 28.05.2014

    Kreative Lösungen junger Baumeister

    Das Schlaun-Forum gibt Studenten in den Fachrichtungen Städtebau, Architektur und Bauingenieurwesen eine Chance. Der Nachwuchs macht sich Gedanken über Entwicklungsmöglichkeiten in Städten und Gemeinden. In diesem Jahr ging es bei dem Wettbewerb um ein Areal in Düsseldorf. Das Schlaun-Forum feiert das Finale am Sonntag mit einem Schlaun-Fest im Erbdrostenhof.