Wolfgang Lödde



Alles zur Person "Wolfgang Lödde"


  • Nikolaus erreicht Kinderheim auf dem Bildschirm

    Do., 24.12.2020

    Video aus der Weihnachtswerkstatt

    Nikolaus kam diesmal per Video auf den Bildschirm ins Kinderheim in Jaksice, die Pakete brachte

    Dieses Jahr war alles anders. Auch die weihnachtliche Paketaktion für das Kinderheim Jaksice. Es hat alles geklappt, und der Förderverein freut sich über die große Unterstützung.

  • Förderverein „Für Dich“ will Aktion aktuell anpassen

    Mi., 30.09.2020

    Pakete für Jaksice

    Wollen den Kindern in Jaksice – nach den ausgefallenen Sommerferien in Nottuln – zu Weihnachten mit Paketen eine Freude machen (v.l.): Marianne Fiege, Markus Gottwald, Winfried Wilken, Uwe Deters, Gerlind Schulze Dieckhoff, Regina Franz und Wolfgang Lödde

    Die Sommerferienfreizeit für die Kinder aus Jaksice ist coronabedingt ausgefallen – nun soll, wenn es eben geht, wenigstens die Paketaktion zu Weihnachten laufen. Natürlich angepasst an die aktuelle Situation.

  • Weihnachtsboten auf Tour

    Fr., 13.12.2019

    Pakete unterwegs nach Jaksice

    Donnerstagabend wurden die Pakete für Jaksice verladen, die an diesem Wochenende von Mitgliedern des Fördervereins überreicht werden sollen.

    Mitglieder des Fördervereins Jaksice sind unterwegs, um die Weihnachtsgrüße und Päckchen aus Kinderhaus zu überbringen

  • Weihnachtsfeier in Jaksice

    Do., 20.12.2018

    Weihnachtsgrüße für Jaksice

    Die Fahrt nach Jaksice war auch in diesem Jahr wieder ein voller Erfolg: Der Förderverein „Für Dich“ brachte 83 Pakete und viele weitere Geschenke nach Polen. Dort gab es eine Weihnachtsfeier mit Bescherung.

    Der Förderverein „Für Dich“ hat die Weihnachtsgrüße und Pakete aus Kinderhaus ins 850 Kilometer entfernte Jaksice gebracht.

  • Weihnachtsfeier in Jaksice

    Fr., 15.12.2017

    Lichtblicke im Advent

    Weihnachtsfeier in Jaksice: Schöne Stunden erlebten die Kinderhauser Jaksice-Fahrer mit den Kindern und Jugendlichen in Polen. Sie brachten ihnen die Pakete und Weihnachtsgrüße aus Münsters Norden.

    Für die Kinder und Jugendlichen im polnische Kinderheim in Jaksice gab es schon eine schöne Weihnachtsfeier. Ein sechsköpfiges Team des Fördervereins „Für Dich“ hat die Pakete aus Kinderhaus in das Dorf gebracht.

  • Fahrt nach Jaksice

    Fr., 08.12.2017

    100 Pakete unterwegs nach Jaksice

    Pakete für das Kinderheim in Jaksice wurden von Helfern des Fördervereins „Für Dich“ gesammelt und zum Transport verpackt, um dort den Kindern ein schönes Weihnachtsfest zu ermöglichen.

    Insgesamt sind die freiwilligen „Nikoläuse” sechs Tage unterwegs. „Wir fahren zwei Tage hin, sind zwei Tage vor Ort und zwei Tage auf dem Rückweg”, so Wolfgang Lödde.

  • Löschzug Kinderhaus stellt neues Gerätehaus vor

    Mo., 19.09.2016

    „Der neueste Stand der Technik ist erreicht“

    Löschzugführer Jörg Kaiser (l.) und sein Stellvertreter Marcel Hülsken (r.) freuten sich über fast 1000 Besucher beim Tag der offenen Tür.

    Fast 1000 Besucher nutzten die Gelegenheit, sich das neue Gerätehaus des Löschzugs Kinderhaus anzuschauen. Präsentation und Übungen waren so überzeugend, dass die Nachwuchswerbung voll aufging.

  • Mitglieder des Fördervereins Jaksice organisieren Weihnachtsfeiern in polnischem Kinderheim

    Fr., 20.12.2013

    Der       Nikolaus im Dauereinsatz

    Mitglieder des Fördervereins für ein Kinderheim im polnischen Jaksice haben jetzt die vielen Päckchenspenden von Kinderhauser Bürgern persönlich übergeben. Jedes Kind erhielt ein liebevoll verpacktes Geschenk. Die Paketaktion für Jaksice hat im Stadtteil mittlerweile eine lange Tradition.

  • Alle warten auf die Bescherung

    Fr., 21.12.2012

    Förderverein „Für Dich“ feierte mit den Kindern im polnischen Jaksice schon Weihnachten

    Uwe Deters und der Nikolaus verteilen die liebevoll gepackten Pakete an die Kinder.

    Am Freitag vor dem dritten Advent waren sie frühmorgens mit zwei VW-Bullis nach Jaksice in Polen aufgebrochen und am späten Nachmittag dort wohlbehalten angekommen. Trotz des Winterwetters waren Uwe Deters, Winfried Wilken, Wolfgang Lödde, Marianne Fiege und Regina Franz vom Förderverein Kinderheim Jaksice „Für Dich“ gut durchgekommen und hatten die 900 Kilometer gut bewältigt.

  • Archiv

    Di., 21.12.2010

    Weihnachten in Jaksice