Wolfgang Müller



Alles zur Person "Wolfgang Müller"


  • Jahreshauptversammlung des SV Epe

    Di., 25.08.2020

    Schöttelkotte: „Es mangelt an Kapazitäten“

    Die Jubilare des Schwimmvereins Epe (

    Für ihre 25-jährige Treue zum Schwimmverein Epe wurden Dietmar und Thomas Oberste während der in den Sommer verschobenen Jahreshauptversammlung des Schwimmvereins Epe geehrt.

  • KG Nottuln

    Mo., 17.08.2020

    Corona kann Engagement nicht ausbremsen

    Der Vorstand der KG Nottuln (v.l.): Britta Demming, Tanja Müller, Wolfgang Müller, Lisa Tombrink, Dennis Winkler und Sven Winkler.

    Corona macht auch den Karnevalisten das Vereinsleben schwer. Der traditionelle Vortanztermin der KG-Garden muss in diesem Jahr ausfallen. Trotzdem blicken die Karnevalisten optimistisch nach vorne.

  • Achtsame Achterbahnfahrt

    Di., 26.05.2020

    Sicher mit dem Auto durch die Berge

    Während der Fahrt durch Täler oder über hohe Berge mit engen Kurven hilft ein möglichst weiter Blick, um potentielle Gefahren frühzeitig zu erkennen.

    Ab in den Urlaub: Für viele Menschen ist dafür ein Auto das Transportmittel der Wahl. Geht die Tour in die Berge, gibt es ein paar Besonderheiten zu beachten, damit die Reise nicht zum Desaster wird.

  • KG Nottuln

    Di., 25.02.2020

    Zufrieden mit dem Sessionsverlauf

    Wolfgang Müller, Vorsitzender der Karnevalsgesellschaft Nottuln, war mit dem Verlauf der Session zufrieden.

    Die Session geht mit dem Aschermittwoch zu Ende. Wolfgang Müller, Vorsitzender der KG Nottuln, zieht ein positives Fazit.

  • Rathaussturm der Karnevalisten

    So., 23.02.2020

    Eine Achterbahn für den Ortskern

    Auch bei der Eroberung der Regierungsgewalt in Nottuln sorgten die Garden der KG mit ihren Tänzen für eine tolle Stimmung.

    Die närrischen Wogen sind nicht aufzuhalten. Am Wochenende haben Prinz Reinhard I. und Prinzessin Anke I. die Macht im Rathaus übernommen.

  • KG Nottuln

    Mo., 17.02.2020

    Tanz, Musik und Freude verbindet

    Der Nottulner Chor „CHORios“ unter der Leitung von Vera Hoffmann hatte zum karnevalistischen Nachmittag einige Lieder mitgebracht.

    Karneval verbindet Menschen. Die KG Nottuln stellte diese Aussage am Sonntag wieder unter Beweis. Ein buntes Programm begeisterte beim Karneval der Begegnung.

  • KG Nottuln: Karnevalsrevue

    So., 16.02.2020

    Münsters tolle Tollität begeisterte

    Die KG-Garden verzauberten das Publikum nicht nur mit ihren Gardetänzen, sondern auch mit den Showtänzen, die den Wilden Westen (Hummelbienchen), die Zauberschule Hogwarts (Steversterne) und eine Reise durch die Zeit (Figaros) thematisierten.

    Über drei Stunden lang war das Programm – aber Langeweile kam nicht auf. Die KG Nottuln hat einmal mehr eine sehenswerte Karnevalsrevue auf die Beine gestellt.

  • KG Nottuln

    Sa., 08.02.2020

    Mit jedem Atemzug Karneval feiern

    Die Hummelbrummer der KG Nottuln werden die Stimmung anheizen, bevor der Zug kommt.

    Festwochenende, Karnevalskirmes, Rosenmontagszug: Nottulns Närrinnen und Narren können sich auf die Tollen Tage freuen. Die KG hat wieder einiges vorbereitet.

  • Vereinsmeisterschaften des SV Epe

    Mo., 16.12.2019

    Jil Fischer und Jonas Fleer gewinnen den Vereinspokal

    Alle siegreichen Schwimmerinnen und Schwimmer des SV Epe mit dem 1. Vorsitzenden Wolfgang Müller (re.) und dem sportlichen Leiter Heinz Schöttelkotte (hi. l.).

    Der 1. Vorsitzende Wolfgang Müller und der sportliche Leiter Heinz Schöttelkotte lüfteten während der Weihnachtsfeier das Geheimnis um die Ergebnisse der Vereinsmeisterschaften. Die waren bereits Anfang November im Vechtebad in Schöppingen ausgetragen worden.

  • Drei neue Bürgerbus-Fahrer

    Mi., 20.11.2019

    Motiviert hinter dem Steuer

    Als Vertreter des Vorstandes des Bürgerbus-Vereins übergaben Joseph Streyl (l.), Brigitte Bleckmann, Walter Sobbe (3.v.r.) und Jan Jungeilges (2.v.r.) die Ausstattung an die neuen Fahrer Wolfgang Müller (v.l.), Günter Wentker und Manfred Heubrock.

    Der Bürgerbusverein hat keine Probleme, Ehrenamtliche als Fahrer zu gewinnen. Gleich drei neue sind ins Team aufgenommen worden.