Wolfgang Maier



Alles zur Person "Wolfgang Maier"


  • Erster Weltcup der Saison

    So., 27.10.2019

    Deutsche Ski-Asse enttäuschen in Sölden - Pinturault siegt

    Stefan Luitz wurde zum Auftakt 16..

    So hatten sich die deutschen Skirennfahrer den Start in die neue Saison nicht vorgestellt. Nachdem Viktoria Rebensburg als Mitfavoritin die Top Ten in Sölden klar verpasst hatte, patzten auch die Männer. Alpinchef Maier haderte mit dem fehlenden Risiko.

  • Ski alpin

    Fr., 07.06.2019

    Baumann startet für DSV - «Muss sich Platz erarbeiten»

    Startet künftig für Deutschland: Romed Baumann.

    München (dpa) - Der österreichische Abfahrer Romed Baumann darf künftig für den Deutschen Skiverband (DSV) starten.

  • Ski alpin

    Mo., 18.03.2019

    Der DSV und die Zeit nach Neureuther

    Felix Neureuther bei seiner Ankunft am Flughafen München.

    Felix Neureuther ist jetzt Ex-Skirennfahrer. Für den bald 35-Jährigen geht es nun um die Orientierung im neuen Leben, für den Deutschen Skiverband um einen guten Plan für die Zeit nach dem großen Star. Dass sich Dinge verändern müssen, darüber sind sich alle einig.

  • Absagen und Kunstschnee

    Mo., 18.03.2019

    Das Klima macht Wintersportlern Sorge: «problematisch»

    Absagen und Kunstschnee: Das Klima macht Wintersportlern Sorge: «problematisch»

    Schnee, Regen, zu warme Temperaturen oder Sturm: Das wechselhafte Klima setzt auch dem Wintersport zu. Während die Biathleten ohne großen Sorgen durchkommen, wirbelt das Wetter den Alpin-Kalender kräftig durch. Der Sport versucht, weiter Anpassungen vorzunehmen.

  • Abschied eines Großen

    So., 17.03.2019

    Neureuther beendet seine Karriere mit Rang sieben im Slalom

    Abschied eines Großen: Neureuther beendet seine Karriere mit Rang sieben im Slalom

    Wenn Konkurrenten das Ende einer Karriere aufrichtig bedauern, war sie besonders. Felix Neureuther hat zwar nie Olympia-Gold geholt oder einen Einzeltitel bei einer WM gewonnen, dafür aber die Menschen mit seiner Art. In seinem letzten Rennen gelingt ihm ein würdiges Ende.

  • Sauerstoffzufuhr

    Fr., 15.03.2019

    Erfolg vor CAS: Ski-Ass Luitz bekommt ersten Sieg zurück

    Stefan Luitz war der Berufung vor dem CAS erfolgreich.

    Wochenlang musste Skirennfahrer Stefan Luitz damit zurechtkommen, dass ihm der erste Sieg im Weltcup aberkannt wurde. Am Freitag durfte er aber ein zweites Mal feiern: Vor dem höchsten Sportgericht bekam er recht, die Disqualifikation wurde aufgehoben.

  • Ski alpin

    Fr., 15.03.2019

    Saison- oder Karriereende? Neureuther vor Weltcup-Finale

    Hat ein mögliches Karriereende noch offen gelassen: Ski-Star Felix Neureuther.

    Nach einem ebenso unglücklichen wie sportlich verpatzten Winter steht Ski-Ass Felix Neureuther am Sonntag beim letzten Slalom am Start. Offen ist nach wie vor, ob dann für den deutschen Rekordrennfahrer in Soldeu nur die Weltcupsaison oder gar die aktive Karriere endet.

  • Ski-Weltcup

    Fr., 15.03.2019

    DSV-Quartett auf Rang drei bei Team-Event

    Das deutsche Team (r) wurde in Andorra Dritter.

    Dritter Renntag, drittes Podium: Beim alpinen Weltcup-Finale in Andorra sind die Deutschen im Team-Event auf Platz drei gefahren und haben den DSV positiv überrascht. Vor allem ein junger Allgäuer sorgte für zufriedene Gesichter in den Pyrenäen.

  • Ski alpin

    Do., 14.03.2019

    Rebensburg gewinnt finalen Super-G - Shiffrin holt Kugel

    Viktoria Rebensburg gewann den Super-G in Andorra.

    Nach der kleinen Enttäuschung über Platz zwei in der Abfahrt konnte Viktoria Rebensburg über ihren Sieg im Super-G nur noch jubeln. Für das deutsche Ski-Ass war der Erfolg eine Erlösung und soll zusätzlich Schub geben für die Sommer-Vorbereitung und die nächsten Saison.

  • «Härter werden im Ton»

    So., 10.03.2019

    Neureuther, der DSV und ein Gruppen-Gespräch

    Neureuther ist am kommenden Wochenende beim Weltcup-Finale in Andorra der einzige deutsche Slalom-Starter.

    In einer Woche ist die Weltcup-Saison der alpinen Skirennfahrer vorbei und noch ist nicht raus, ob damit auch die Karriere von Felix Neureuther endet. Klar dagegen ist, dass es noch in diesem Monat zu einem großen Gespräch kommt - mit allen Beteiligten.