Wolfgang Pieper



Alles zur Person "Wolfgang Pieper"


  • Im Alter von 86 Jahren verstorben

    Do., 22.10.2020

    Trauer um Franz-Josef Schründer

    Der Krink und der MGV „Eintracht“ trauern um Franz-Josef Schründer (l.). Der Ehrenvorsitzende beider Vereine ist im Alter von 86 Jahren verstorben. Auf diesem Foto verleiht Franz-Josef Schründer im vergangenen Jahr eine Auszeichnung an den MGV-Vereinsvorsitzenden Stefan Krieft.

    Der Westbeverner Krink und der MGV „Eintracht“ Vadrup trauern um Franz-Josef Schründer, der im Alter von 86 Jahren verstorben ist.

  • Mitgliederversammlung der Telgter Hanse

    Fr., 02.10.2020

    Hoffen auf das Weihnachtsgeschäft

    Die Mitgliederversammlung der Telgter Hanse im Bürgerhaus war geprägt von Corona, nicht nur hinsichtlich der Sitzordnung, sondern vor allem hinsichtlich der Situation des lokalen Handels.

    Corona hat den Telgter Handel schwer getroffen, daher setzt die Hanse in Verbindung mit der Stadt auf eine nachhaltige Stadtentwicklung.

  • Staatsanwaltschaft beendet Untersuchungen

    Di., 22.09.2020

    Ermittlungsverfahren zum Brückenabsturz in Vadrup eingestellt

    Die Staatsanwaltschaft Münster hat das

    Die Staatsanwaltschaft Münster hat das Ermittlungsverfahren zum Absturz einer Brückenkappe an der Bahnbrücke im Voßhaar vor rund drei Monaten eingestellt.

  • DLRG zieht Bilanz und ehrt das Schwimmmeisterteam für sein Engagement

    Fr., 18.09.2020

    Eine Saison voller Herausforderungen

    Ehrennadeln der DLRG bekamen (vorne, v.l.) Reinhold Jäger, Stefanie Scheffler und Andreas Hermersdorfer vom DLRG-Vorsitzenden Franz-Josef Kretzer (hinten, l.) im Beisein vom Geschäftsführer der Bädergesellschaft, Marc-André Spliethoff, und Bürgermeister Wolfgang Pieper verliehen.

    Beim Saisonabschluss der Wachgänger der DLRG blickten die Beteiligten nicht nur auf eine alles andere als normale Schwimmbadsaison zurück, sondern ehrten auch das Schwimmbadteam für sein Engagement.

  • Neue Fahrzeuge für den Katastrophenschutz

    Fr., 18.09.2020

    Für alle Eventualitäten gewappnet

    Der Fuhrpark der Feuerwehren Telgte, Everswinkel und Ostbevern wurde um zwei Fahrzeuge für den Katastrophenschutz erweitert. Die Übergabe übernahm Landrat Dr. Olaf Gericke.

  • Fahrzeug für den Katastrophenschutz übergeben

    Mi., 16.09.2020

    Für alle Eventualitäten gewappnet

    Über die neuen Fahrzeuge für den Katastrophenschutz freuen sich: (v.l.) Sebastian Seidel (Bürgermeister Everswinkel), Hubertus Wiewel (stellvertretender Leiter der Feuerwehr Ostbevern), Martin Hülsmann (stellvertretender Leiter der Feuerwehr Everswinkel), Kreisbrandmeister Heinz-Jürgen Gottmann, Ordnungsdezernentin Petra Schreier, Dr. Susanne Lehnert, Alfons Huesmann (Leiter der Feuerwehr Telgte) Landrat Dr. Olaf Gericke, Wolfgang Annen (derzeit noch Bürgermeister in Ostbevern), die Landtagsabgeordneten Markus Diekhoff und Dr. Christian Blex, Dirk Kleiböhmer (Brandschutz-Dezernent der Bezirksregierung Münster), der Landtagsabgeordnete Henning Rehbaum sowie Wolfgang Pieper.

    Der Fuhrpark der Feuerwehren Telgte, Everswinkel und Ostbevern wurde um zwei Fahrzeuge für den Katastrophenschutz erweitert.

  • Kommunalwahl 2020

    Di., 15.09.2020

    Telgter Grüne fahren das landesweit beste Ergebnis ein

    Wolfgang Pieper bekam bereits am späten Sonntagabend sowie am Montag zahlreiche Glückwünsche zur Wiederwahl.

    Das Ergebnis der Grünen bei der Kommunalwahl in Telgte ist landesweit besonders. Und das hat gleich einen doppelten Grund.

  • Kommunalwahl 2020 in NRW: Telgte

    Mo., 14.09.2020

    Erdrutschartiger Sieg der Grünen - Bürgermeister Wolfgang Pieper im Amt bestätigt

    Kommunalwahl 2020 in NRW: Telgte: Erdrutschartiger Sieg der Grünen - Bürgermeister Wolfgang Pieper im Amt bestätigt

    Die Grünen haben die CDU als stärkste Fraktion im Telgter Rat abgelöst. Zudem stellen sie erneut mit Wolfgang Pieper den Bürgermeister.

  • Kommunalwahl 2020 in NRW

    Do., 10.09.2020

    Grüner Bürgermeister: „Geheimnis“ Wolfgang Pieper

    Telgtes Bürgermeister Wolfgang Pieper ist leicht an seinem Markenzeichen zu erkennen: dem schwarzen Hollandrad.

    Ein Markenzeichen ist sein schwarzes Hollandrad. Damit ist Wolfgang Pieper, Bürgermeister in Telgte, jeden Tag etliche Kilometer unterwegs – zu dienstlichen Terminen, aber auch privat. Der Telgter radelt seit Jahrzehnten aus (grüner) Überzeugung – und hat nicht einmal einen Führerschein. Oft stutzen Auswärtige, wenn sie hören, dass seit 2010 ein grüner Bürgermeister an der Spitze der Emsstadt steht. Denn für die Wallfahrtsstadt, die sonst durchaus konservativ geprägt ist, erscheint ihnen das ungewöhnlich. Doch das „Geheimnis Wolfgang Pieper“ zu erklären, ist nicht schwer.

  • Erstes Kirmeswochenende

    Mi., 09.09.2020

    Bilanz aller Beteiligten fällt durchweg positiv aus

    Rund 4500 Besucher wurden am ersten Kirmeswochenende auf dem Busparkplatz gezählt.

    Die Bilanz des ersten Kirmeswochenendes fällt durchweg positiv aus. Der zweiten viertägigen Veranstaltung steht damit nichts im Wege.