Wolfgang Pieper



Alles zur Person "Wolfgang Pieper"


  • Franzosen in Telgte

    Do., 23.05.2019

    Ein friedliches Miteinander

    Die französischen Austauschschüler wurden gemeinsam mit ihren deutschen Gastgebern von Bürgermeister Wolfgang Pieper empfangen.

    Bürgermeister Wolfgang Pieper empfing am Donnerstagmorgen französische Austauschschüler. Diesen verriet er, dass er eine wichtige Entscheidung noch nicht getroffen hat.

  • „Blaue Friedensherde“ in Telgte

    Fr., 17.05.2019

    Für Toleranz und Frieden

    Auf die „blaue Friedensherde“ freuen sich: (v.l.) Michael Schoene, Filialleiter von Sponsor Volksbank, Simone Thieringer vom Kulturmanagement, Manfred Huesmann von der Volksbank, Künstlerin Bertamaria Reetz, Bürgermeister Wolfgang Pieper und Propst Dr. Michael Langenfeld.

    Die Vorfreude bei allen Beteiligten auf den Besuch der „blauen Friedensherde“ im Juni ist riesig.

  • Mitgliederversammlung der Ostbeverner Grünen

    Di., 14.05.2019

    Ulrich Lunkebein übernimmt Vorsitz

    Benedikt Beiers, Karin Dilling und Ulrich Lunkebein (v.l.) bilden die neue Leitungsriege des Grünen-Ortsverbandes.

    Ulrich Lunkebein ist neuer Vorsitzender des Ortsverbandes von Bündnis 90/Die Grünen in Ostbevern. Er ist Nachfolger des zurückgetretenen Uwe Stöcker. Dem Vorstand gehören zudem Benedikt Beiers als Stellvertreter und Karin Dilling als Kassierin an.

  • Fahrzeug für Ehrenamtliche in Telgte

    Di., 14.05.2019

    Telgter Vereine werden mobil

    Die offizielle Übergabe des „Vereinsautos“ vor dem Rathaus mit den Initiatoren Thorsten Meyer, VW-Knubel-Geschäftsleitung Thomas Serries (6.v.l.), Bürgermeister Wolfgang Pieper und den Sponsoren.

    Ehrenamtliche und Vereine dürfen sich freuen: Für sie steht jetzt ein Vereinsmobil zur Verfügung.

  • Luisenfest in Telgte

    So., 12.05.2019

    Tausende Besucher

    Eine Menge war schon bei der Begrüßung vor der Bühne auf dem Marktplatz los, wo Musiker des Gymnasiums für Stimmung sorgten. „Am Schilde“ zeigten die Akteure des „Circus Alfredo“ ihr Können.Winfried Osthues (r.) wurde von Bürgermeister Wolfgang Pieper mit großem Lob verabschiedet.

    Entspannt schlenderten am Sonntag Tausende Besucher durch die Telgter Altstadt. Geboten wurde ihnen ein wirklich attraktives Programm. Insbesondere die Musikfreunde kamen nicht zu kurz. Wer wollte, der konnte im Dümmert-Park die Künste der „Weibsbilder“ genießen.

  • Brandschutz sichergestellt

    Do., 09.05.2019

    Leih-Drehleiter als Ersatz

    Die Drehleiter der Feuerwehr ist kaputt und nicht mehr zu reparieren. Eine Leih-Drehleiter wurde daher beschafft.

    Der Brandschutz in Telgte ist trotz eines durchaus gravierenden Problems sichergestellt. Die 27 Jahre alte Drehleiter der Wehr hat einen irreparablen Schaden, doch bei einer Spezialfirma im Süddeutschen hat sich die Stadt nun eine Leih-Leiter geliehen.

  • Kirmes und Frühlingsfest in Westbevern

    So., 05.05.2019

    Kühl aber sehr attraktiv

    Zur offiziellen Eröffnung konnte die Krink-Vorsitzende Friederike von Hagen-Baaken zahlreiche Ehrengäste begrüßen, darunter Landes- und Bundespolitiker.

    Insbesondere am Samstag spielte das Wetter nicht mit. Das machte sich bei Frühlingsfest und Kirmes natürlich auch bei den Besucherzahlen bemerkbar. Ein großer Erfolg war der Gottesdienst an einem ganz besonderen Ort.

  • Kindertagesstätte Abenteuerland in Telgte

    So., 05.05.2019

    Eine große Party zum Jubiläum

    Zahlreiche Gäste verfolgten am Samstagmorgen bei überwiegend Sonnenschein aber kühlen Temperaturen die Vorführungen der Kinder des Abenteuerlandes. Bürgermeister Wolfgang Pieper betonte in seiner Rede anlässlich des 25-jährigen Bestehens der Einrichtung die hohe Qualität der pädagogischen Arbeit dort.

    Mit einem großen Jubiläumsfest feierte die Kindertagesstätte Abenteuerland 25-jähriges Bestehen.

  • Gruppe aus Telgtes russischer Partnerstadt Stupino

    Di., 30.04.2019

    Diplomatie des Volkes

    Die Mitglieder der Delegation aus Telgtes russischer Partnerstadt Stupino sowie Vertreter des Fördervereins auf deutsche Seite wurden am Dienstag von Bürgermeister Wolfgang Pieper im Rathaus empfangen.

    Eine Gruppe aus Telgtes russischer Partnerstadt Stupino ist derzeit an der Ems zu Gast. Das Treffen zeigt wieder einmal, wie gut die deutsch-russischen Beziehungen auf lokaler Ebene funktionieren, auch wenn es auf der Bühne der Weltpolitik Probleme gibt.

  • Vier Erzieherinnen aus dem „Abenteuerland“ geehrt

    Do., 18.04.2019

    Frauen der ersten Stunde

    Gleich vier Angestellte feierten ein Dienstjubiläum: (v.l.) Fachbereichsleiterin Tanja Schnur, Bürgermeister Wolfgang Pieper, Christiane Körting, Petra Große Hüttmann, Andrea Düttmann, Verwaltungsmitarbeiter Ulrich Junghans, Christiane Sowa und Personalratsvertreter Andreas Hermersdorfer.

    Bürgermeister Wolfgang Pieper musste gleich vier Blumensträuße überreichen, denn gleich vier städtische Angestellte feierten am Donnerstagnachmittag ein Dienstjubiläum.