Wolfgang Schürmann



Alles zur Person "Wolfgang Schürmann"


  • Wolfgang Schürmann gibt neuen Baumkalender heraus

    Fr., 23.10.2020

    Starke Eichen aus ganz Deutschland

    Widmet seinen zum mittlerweile 15. Mal erscheinenden Baumkalender diesmal ganz den Eichen: Wolfgang Schürmann.

    Der Mecklenbecker Wolfgang Schürmann hat einmal mehr einen sehenswerten Baumkalender veröffentlicht: „Ach du dicke Eiche 2021“ heißt er und zeigt ausnahmslos tolle Fotos von Eichen.

  • „Greise“ Eiche bekommt regelmäßig Besuch

    Mi., 27.11.2019

    Auch „Einzelgänger“ werden alt

    Die Radwandergruppe vor dem stattlichen Eichenbaum in Schäfers Garten.

    Gottfried Schäfers wohnt in einem malerischen alten Speicher neben einem Hof in der Bauerschaft Hohenhorst. In dem Garten des 80 Jahre alten Bücherautors und passionierten Marathonläufers steht ein alter Eichenbaum, der seit zehn Jahren von einer Radwandergruppe regelmäßig angesteuert wird. Die zwischen 250 und 500 Jahre alte Eiche hat mittlerweile einen Umfang von 4,26 Meter.

  • Fotokalender aus Mecklenbeck

    Di., 12.11.2019

    Sehenswerte Naturaufnahmen

    Haben zwei sehenswerte Fotokalender fürs Jahr 2020 herausgegeben: die Mecklenbecker Naturexperten und Fotofreunde Britta Ladner und Wolfgang Schürmann.

    Die Mecklenbecker Britta Ladner und Wolfgang Schürmann lieben die Natur und das Fotografieren. Beide haben fürs Jahr 2020 einen Kalender herausgegeben.

  • Heimat- und Kulturkreis Roxel

    Mi., 30.10.2019

    Zwölf besondere Facetten Roxels

    Auch in diesem Jahr haben wieder mehrere Roxeler Fotofreunde Aufnahmen für den neuen Kalender des Heimat- und Kulturkreises beigesteuert.

    Es ist erneut so weit: Mit Blick auf die in wenigen Wochen ins Haus stehende Jahreswende hat der Heimat- und Kulturkreis wieder seinen beliebten Roxel-Kalender herausgegeben: Zwölf schmucke Motive sollen das Jahr 2020 fotografisch bereichern.

  • Roxeler „Foto- und Film-Reportagen“

    Fr., 11.10.2019

    Hochprofessionelle Fotos aus dem Nordwesten der USA

    Wolfgang Schürmann begeisterte mit seinem Vortrag „Der Pazifische Nordwesten Amerikas“ im Restaurant Brintrup

    Wolfgang Schürmann hat die jüngste Ausgabe der „Foto- und Film-Reportagen“ des Heimat- und Kulturkreises bestritten. Das Interesse war groß, was sicherlich auch am Thema lag.

  • Reportage-Serie „Roxel und die Welt“

    Mi., 02.10.2019

    Traumstrände und Vulkane

    Die Inselwelt vor Tofino auf Vancouver Island im kanadischen Bundesstaat British Columbia zählt zu den zahlreichen Motiven der Fotoschau, die Wolfgang Schürmann am 10. Oktober in Roxel zeigt.

    Roxels Heimat- und Kulturkreis lädt am 10. Oktober zu einer Multivisionsschau ein. Sie entführt in den Pazifischen Nordwesten Amerikas.

  • Wolfgang Schürmann gibt neuen Baumkalender heraus

    Mo., 03.12.2018

    Veteranen aus deutschen Landen

    Die alte Buche bei Haus Spital, Kalenderblatt-Motiv für den Oktober 2019, hält Wolfgang Schürmann für absolut „eindrucksvoll“.

    Bereits zum 14. Mal in jährlicher Folge hat Wolfgang Schürmann seinen beliebten Baumkalender veröffentlicht, auf den hiesige Naturfreunde mittlerweile meist schon mit Spannung warten.

  • Heimatkult

    Fr., 02.11.2018

    Löwenzahnromantik und Giebelflair

    Ab sofort erhältlich: (v.l.) Paul Ottmann, Dieter Pferdekamp, Christian Weinheimer, Hedwig Außendorf, Harald Humberg, Brigitte Kintrup, Wolfgang Schürmann Martin Heinrich und Klaus Wethmar stellten am Freitag den Kalender in der Pfarrbücherei vor.

    Warum in die Ferne schweifen, wenn das Gute liegt so nah: Auf zwölf Kalenderblättern blicken die Roxeler Fotofreunde auf das Jahr 2019 mit prachtvollen Augenblicksmomenten aus dem Stadtteil. Ab sofort ist der elfte Roxeler Fotokalender erhältlich.

  • Radtour mit Wolfgang Schürmann

    So., 12.08.2018

    Auf den Spuren Roxeler Naturdenkmäler

    Baumfachmann Wolfgang Schürmann (l.) erläuterte Wissenswertes zu besonderen Bäumen in und um Roxel – wie hier an der Linde vor der Pantaleonkirche.

    Wolfgang Schürmann ist Baumexperte. Bei einer Radtour rund um Roxel stellte er Interessierten sehenswerte Bäume vor.

  • Foto- und Filmreportage des Heimat- und Kulturkreises

    Fr., 04.05.2018

    3000 Kilometer durch Afrika gereist

    Mit faszinierenden Bildern entführte Wolfgang Schürmann die Zuschauer nach Afrika.

    Sehenswerte Aufnahmen einer 3000 Kilometer langen Autoreise durch Botswana, Nambia und Simbabwe fesselten beim jüngsten Reportage-Abend in Roxel die Besucher.