Wolfgang Wesiack



Alles zur Person "Wolfgang Wesiack"


  • Die Menge ist wichtig

    Mi., 27.07.2016

    Die Menge ist wichtig: Wie viel Eisen der Körper braucht

    Wenn man ständig müde ist, kann das ein Anzeichen für Eisenmangel sein.

    Blässe, Abgeschlagenheit, brüchige Fingernägel - das können Hinweise auf einen Mangel an Eisen im Körper sein. Wer solche Symptome an sich feststellt, sollte keineswegs selbst herumdoktern, sondern den Hausarzt aufsuchen.

  • Gesundheit

    Mi., 13.05.2015

    Wenn das Blut stockt: Störungen ernst nehmen

    Nicht selten ist das Blut in den Beinen nicht richtig im Fluss. Viele Betroffene haben ständig kalte Füße oder Wadenkrämpfe.

    Nicht immer sind Durchblutungsstörungen harmlos. Im schlimmsten Fall sind sie Vorboten einer lebensgefährlichen Erkrankung. Vorbeugend kann jedoch oft viel getan werden, damit das Blut ungehindert durch den Körper fließen kann.

  • Gesundheit

    Mo., 21.07.2014

    Keine Panik: Dicke Knöchel bei Hitze kühlen

    Bei Wassereinlagerungen hilft es oft schon, die Beine hochzulegen und die geschwollenen Stellen zu kühlen. Foto: dpa-infocom

    Hamburg (dpa/tmn) - Im Hochsommer schwellen nach Belastung mitunter einige Gliedmaßen an, etwa nach längeren Spaziergängen. Dabei handelt es sich oft nur um Flüssigkeitsansammlungen im Gewebe.

  • Gesundheit

    Di., 25.03.2014

    Tägliche Bewegung schützt möglicherweise vor Altersblindheit

    Fachleute raten tägliche Bewegung, um Blindheit im Alter zu vermeiden. Sie berufen sich auf einen Mäuse-Versuch. Foto: Julian Stratenschulte

    Hamburg (dpa/tmn) - Senioren können einer altersbedingten Erblindung möglicherweise durch regelmäßige Bewegung vorbeugen. Ein Versuch mit Mäusen hat Forscher zu dieser Schlussfolgerung veranlasst.

  • Gesundheit

    Di., 10.12.2013

    Nicht mit Fieber und nur nüchtern: Tipps für gesundes Saunieren

    Damit das Schwitzen in der Sauna auch wirklich gesund ist, sind ein paar Regeln zu beachten. Foto: Monique Wüstenhagen

    Berlin (dpa/tmn) - Erholung nach dem Sport, einfach mal runterkommen oder die Abwehrkräfte stärken - es gibt viele gute Gründe, in die Sauna zu gehen. Damit das Schwitzen auch wirklich gesund ist, sind ein paar Regeln zu beachten.

  • Gesundheit

    Mi., 25.09.2013

    Schluckauf kennt kein Allheilmittel

    Gegen Schluckauf kann vieles helfen - trinken ist nur eine Möglichkeit. Foto: Ole Spata

    Hamburg (dpa/tmn) - Um Schluckauf zu bekämpfen, sollte jeder seinen eigenen Weg finden. Zwar gibt es viele Möglichkeiten, doch keine garantiert den Erfolg. Wichtig ist, dass die Atmung reguliert wird.

  • Gesundheit

    Fr., 02.08.2013

    Bei Herz-Kreislauf-Problemen im Kühlen bleiben

    Bei hohen Temperaturen sollten vor allem ältere Menschen sich viel im Schatten aufhalten. Foto: Armin Weigel

    Hamburg (dpa/tmn) - Die nächste Hitzewelle steht bevor. Das Hoch «Antonia» sorgt für steigende Temperaturen in ganz Mitteleuropa. Menschen mit angeknackster Gesundheit, Älteren und Kleinkindern machen die hohen Werte besonders zu schaffen.

  • Gesundheit

    Mo., 17.06.2013

    Frei verkäufliche Präparate können Krebstherapie gefährden

    Krebspatienten sollten nur Präparate einnehmen, die der Arzt verordnet hat. Foto: Arno Burgi

    Wiesbaden (dpa/tmn) - Krebspatienten greifen während einer Chemotherapie besser nicht zu rezeptfreien pflanzlichen Präparaten. Denn die Wirkung der Heilmittel kann den Erfolg der Therapie behindern.

  • Auto

    Mo., 29.04.2013

    Vor langen Autofahrten an Sonnenschutz denken

    Wiesbaden (dpa/tmn) - Selbst wenn man kein Carbrio fährt und die Fenster geschlossen bleiben: Sonnenstrahlen werden von Autoscheiben nicht aufgehalten. Reisende sollten vor langen Fahrten das Eincremen nicht vergessen.

  • Gesundheit

    Mo., 18.02.2013

    Insulin immer wieder an anderen Stellen spritzen

    Gesundheit : Insulin immer wieder an anderen Stellen spritzen

    Wiesbaden (dpa/tmn) - Sind Menschen mit Diabetes auf Insulinspritzen angewiesen, nehmen sie am besten regelmäßig andere Einstichstellen. So lässt sich Wucherung von Fett vermeiden.