Wolfram Leibe



Alles zur Person "Wolfram Leibe"


  • Ganau um 13.46 Uhr

    Do., 03.12.2020

    Trier steht still: Schweigeminute für Opfer der Amokfahrt

    Menschen stehen bei einer Schweigeminute zum Gedenken der Opfer nach der Amokfahrt von Trier mit Toten und Verletzten um genau die Uhrzeit, zu der ein 51-jähriger Mann am Dienstag durch die Fußgängerzone gerast ist. In ganz Trier läuteten die Kirchenglocken.

    Am Ende dauerte die Gedenkminute vier Minuten. So lange hielten die Menschen in Trier inne, um der Opfer der tödlichen Amokfahrt vor zwei Tagen zu gedenken. Genau so lange hatte der Täter gewütet.

  • Gedenken in Trier

    Mi., 02.12.2020

    Verdächtiger nach Amokfahrt in Untersuchungshaft

    Trauernde zünden nach der Amokfahrt mit fünf Toten in Trier an der Porta Nigra Kerzen an. Zahlreiche Menschen gedenken hier der Opfer der Amokfahrt eines 51-jährigen Mannes durch die Innenstadt.

    Nur langsam löst sich Trier aus dem Schock der Amokfahrt. Von «vier tödlichen Minuten» spricht Ministerpräsidentin Malu Dreyer. Ein Gedenkakt zeigt die große Anteilnahme der Menschen mit den Opfern.

  • In Trier

    So., 06.05.2018

    Karl-Marx-Feier mit kritischen Untertönen

    In Trier: Karl-Marx-Feier mit kritischen Untertönen

    Karl Marx hat an seinem 200. Geburtstag eine Riesen-Statue bekommen. Doch am historischen Jubiläum wird nicht nur gefeiert. Zur Enthüllung des Bronze-Marx sind auch reichlich Kritiker gekommen.

  • 200. Marx-Geburtstag

    Mo., 23.04.2018

    Nahles und Jauch am 5. Mai in Trier erwartet

    Der Kopf der noch durch eine Plane eingehüllten Karl-Marx-Statue des chinesischen Künstlers Wu Weishan.

    An Karl Marx haben sich immer schon die Geister gespalten. Zum Jubiläum haben sich viele Prominente angekündigt. Zu Ehren des Philisophen wird eine Skulptur enthüllt. Auch Kritiker wollen kommen.

  • Umstrittener Riese

    Fr., 13.04.2018

    Karl Marx kehrt in seine Geburtsstadt zurück

    Der «Riesen-Marx» wird erst am 5. Mai enthüllt.

    Die Moselstadt Trier hat ein XL-Standbild ihres berühmtesten Sohnes aufgestellt. Anlass ist dessen 200. Geburtstag. Nicht jeder ist über das Geschenk aus China glücklich, deswegen bekommt Marx eine Nachtwache.

  • Zum 200. Geburtstag

    Mo., 19.03.2018

    Karl Marx wird zum Ampelmännchen

    Der rote Karl Marx.

    Bei Rot stehen, bei Grün gehen! In Trier zeigt Karl Marx den Menschen den Weg.

  • Hitzige Diskussionen

    Di., 14.03.2017

    Karl Marx bekommt zum 200. Geburtstag ein Maxi-Denkmal

    Bisher nur ein hölzerner Schattenriss: die geplante Karl-Marx-Statue in Trier.

    Trier bekommt eine große Karl-Marx-Statue. Sie wird aus China kommen - zum 200. Geburtstag des berühmten Philosophen. Leicht tat sich Marx' Geburtsstadt aber nicht, das Geschenk anzunehmen.