Yannik Lunow



Alles zur Person "Yannik Lunow"


  • Fußball: Torjäger der Kreisliga A Tecklenburg

    Do., 12.12.2019

    Winkler und Schneider schleichen sich ran

    Philip Winkler (SW Lienen) rückt auf Rang drei vor.

    Am 17. und zugleich letzten Spieltag fanden in der Kreisliga A nur fünf von acht Begegnungen statt. Trotzdem gab es wieder reichlich Tore, nämlich immer 24 an der Zahl.

  • Fußball: Torjägerliste der Kreisliga A

    Mi., 13.11.2019

    Tugay Gündogan von TGK Tecklenburg baut Vorsprung aus

    Yannik Lunow von SW Lienen

    Langsam aber sicher enteilt Tugay Gündogan der Konkurrenz in der Torschützenliste der Kreisliga A Tecklenburger. Aus dem Führungsquartett war der Mittelfeldspieler des TuS Graf Kobbo Tecklenburg am Wochenende als einziger erfolgreich.

  • Fußball: Kreisliga A Tecklenburg

    So., 10.11.2019

    Preußen Lengerich dreht das Spiel und gewinnt trotzdem nicht in Lienen

    Lansana Kaba hat gerade das 3:2 für Preußen Lengerich erzielt und dreht jubelnd ab (links). Am Ende reichte es aber nur zu einem 3:3.

    Da wird sich Mahmut Calis vom SC Preußen Lengerich wohl noch lange die Haare raufen. In der 89. Minute hätte der in der zweiten Hälfte für den enttäuschenden Martin Fleige gekommene Angreifer das 4:2 für die Gäste machen müssen.

  • Fußball: Kreisliga A Tecklenburg

    Fr., 04.10.2019

    SWL-Kapitän Yannik Lunow über den Lienener Wahnsinn 

    SW Lienens Mannschaftskapitän Yannik Lunow (links), der hier noch an SW Eschs Keeper Niklas Prinz scheiterte, erzielte in der 90. Minute den 5:4-Siegtreffer.

    Gäbe es Bonuspunkte für Mentalitätsmonster, Aufsteiger Schwarz-Weiß Lienen wäre wahrscheinlich Spitzenreiter in der Kreisliga A. Alleine die beiden zurückliegenden Spiele der Schwarz-Weißen grenzten schon fast an Wahnsinn.

  • Fußball: Kreisliga B Tecklenburg

    Mo., 27.05.2019

    Die schwarz-weiße Lienener Karawane zieht durchs Dorf

    Nach dem Sieg in Riesenbeck brechen alle Dämme: Die Spieler von Schwarz-Weiß Lienen feiern ausgelassen den Gewinn der Meisterschaft und den Wiederaufstieg nach fünf Jahren in die Kreisliga A.

    Schwarz-Weiß Lienen hat den Deckel drauf gemacht. Am Sonntag feierte das Team um Trainer Maik Horstkotte in Riesenbeck aus eigener Kraft die Meisterschaft in der Kreisliga B 1.

  • Fußball: Kreisliga B Tecklenburg

    Mo., 27.05.2019

    Westfalia Westerkappeln guckt in die Röhre

    Faire Geste: Die Spieler von Westfalia Westerkappeln (blau-weiß gestreifte Trikots) gratulieren den Lienenern zum Aufstieg. Für die Westfaöia bleibt trotz des Last-Minute-Siegs gegen Riesenbeck III nur der zweite Platz.

    Schwarz-Weiß Lienen hat den Deckel drauf gemacht. Am Sonntag feierte das Team um Trainer Maik Horstkotte in Riesenbeck aus eigener Kraft die Meisterschaft in der Kreisliga B 1.

  • Fußball: Kreisliga B Tecklenburg

    Mo., 20.05.2019

    Sonntag Showdown in Riesenbeck

    Der SV Dickenberg ist Meister der Kreisliga B 2 und steigt in die Kreisliga A auf.

    Mit dem SV Dickenberg steht der erste Meister und Aufsteiger zur Kreisliga A fest. Durch den 7:0-Sieg bei GW Steinbeck 2 machten die Dickenberger am Sonntag alles klar. Mit acht Punkten Vorsprung auf Teuto Riesenbeck 2 ist der SVD am letzten Spieltag nicht mehr vom Thron zu stoßen. In der B 1 läuft es auf ein heißes und kurioses Finale hinaus.

  • Fußball: Kreisliga B Tecklenburg

    Mo., 29.04.2019

    Spitzenteams Westfalia Westerkappeln und SW Lienen geben sich keine Blöße

    B 1-Spitzereiter SW Lienen (am Ball) feierte einen verdienten 3:0-Sieg in Laggenbeck.

    Am 26. Spieltag der Kreisliga B haben sich die Spitzenmannschaften in beiden Gruppen keine Blöße gegeben. In der B 1 gewannen SW Lienen und Westfalia Westerkappeln ihre Auswärtsspiele souverän, in der B 2 feierten der SV Dickenberg und Teuto Riesenbeck ebenso souverän Heimsiege.

  • Fußball: Kreisliga B Tecklenburg

    Mo., 25.03.2019

    SC VelpeSüd verliert Spitzenspiel beim SV Dickenberg

    Lengerichs Elyesa Yilmaz (Mitte) im Duell mit zwei Leedenern. Der BSV entführte beim 1:1 einen Punkt aus Lengerich.

    Westfalia Westerkappeln (B1) und SV Dickenberg (B2) marschieren weiterhin voran in den beiden Staffeln der Kreisliga B. Beide Tabellenführer gewannen am Wochenende ihre Spiele.

  • SPD-Ortsvereine fusionieren / Karsten Huneke ist Vorsitzender

    Di., 22.01.2019

    Alle Genossen unter einem Dach

    Der neue Vorstand (von links) mit Ulrike Reifig vom SPD-Unterbezirk (4. von rechts): Anke Wieneke-Lunow, Karsten Huneke, Matthias Himmelreich, Reinhard Otte, Jörg Hawerkamp, Reiner Deutsch, Reiner Brandt, Sven Sternke, Karin Baum, Ulla Schippmann.

    Die beiden SPD-Ortsvereine Kattenvenne und Lienen sind vereint. Dazu haben sich die Ortsvereine jüngst aufgelöst, um direkt danach einen neuen Ortsverein für beide Ortsteile zu gründen. Ulrike Reifig vom SPD-Unterbezirk Stenfurt leitete das Prozedere, zu dem auch die Wahl eines neuen Vorstandes gehörte.