Yannik Terhaar



Alles zur Person "Yannik Terhaar"


  • Jahreshauptversammlung des VfB Alstätte

    Mi., 18.09.2019

    Eings Plädoyer für das Ehrenamt

    VfB-Vorsitzender Stefan Eing blickt nach vorne. Auch in den kommenden Monaten gilt es im VfB, die sportlichen Aufgaben und etliche Projekte zu stemmen.

    Auf die Rückkehr in die Fußball-Bezirksliga hat der VfB Alstätte lange warten müssen. Für die Rot-Weißen war die Meisterschaft in der Kreisliga A das Highlight in diesem Jahr. Anlässlich der Generalversammlung wurde mit Filmaufnahmen und Bildern an die Aufstiegsfeierlichkeiten erinnert.

  • VfB Alstätte | Jahreshauptversammlung: Vorstandswahlen

    Mo., 24.09.2018

    Eing bestätigt, Friggemann scheidet aus

    Stefan Eing bleibt Vorsitzender des VfB Alstätte

    Personelle Veränderungen gibt es im Vorstand des VfB Alstätte. Nach 16-jähriger Vorstandstätigkeit stellte sich der Schatzmeister Willi Friggemann bei der Jahreshauptversammlung des Vereins nicht mehr zur Wahl.Zu seinem Nachfolger wählte die Versammlung Matthias Haveloh.

  • Fußball: Kreisliga A1

    Fr., 11.08.2017

    A-Ligisten fast auf Betriebstemperatur

    Ring frei für die Meisterschaft: Der ASC Schöppingen und Fortuna Gronau verfolgen ähnliche Ziele mit unterschiedlichen Voraussetzungen. Hier streiten Malek Mallaamine (# 7), Rafael Figueredo, Sevket Karaman, Mike Hemker, Timo Setzpfand (v.l.) um die Kugel.

    Die hiesigen Kreisligisten starten am Sonntag in die Meisterschaft. Die Voraussetzungen könnten dabei unterschiedlicher kaum sein. Für Teams, die sich während der Vorbereitung mit einer Verletztenmisere rumplagen mussten, rutschten andere sorgenfrei durch.

  • Generalversammlung bei Wissing

    Mi., 28.06.2017

    VfB bietet neuen Lauftreff an

    Die neuen und alten Vorstandsmitglieder des VfB Alstätte: (v.l.) Markus Ellerkamp, Stefan Eing, Gerhard Terhaar, Fernando Högen, Willi Lobreyer, Thomas Maas, Günter Hörst, Theo Schabbing und Reinhard Tenhagen.

    Die Breitensportabteilung des VfB Alstätte bietet künftig auch einen Lauftreff an. Bei einem ersten Treffen haben bereits etwa 50 Personen ihr Interesse bekundet. Das teilte der Verein bei der Generalversammlung im Vereinslokal Wissing mit.

  • Fußball | Kreisliga A: VfB Alstätte - SpVgg. Vreden 2

    Sa., 27.05.2017

    Sahlmer wünscht sich einen super Sieg

    Hendrik Sahlmer   

    In seinem letzten Match als Alstätter Spielertrainer muss Hendrik Sahlmer am Sonntag ab 15 Uhr gegen die SpVgg. Vreden 2 auf Frederik Maas (privat verhindert) sowie die Langzeitverletzen Yannik Terhaar und Alex Buß verzichten.

  • Fußball | Kreisliga A1: VfB Alstätte - ASC Schöppingen

    So., 30.10.2016

    Sahlmer: „Schöne Zwischenaufnahme“

    Christoph Lütke Bitter mit hohem Bein.. . .

    Hendrik Sahlmer wirkte nach dem Abpfiff sehr zufrieden. 4:1 hatte der von ihm trainierte VfB Alstätte gegen den ASC Schöppingen gewonnen. „Verdient“, wie der Coach anmerkte. „Das ist jetzt eine schöne Zwischenaufnahme. Für den Moment sind wir Spitzenreiter“, bemerkte Sahlmer am Samstagnachmittag.

  • Fußball | Kreisliga A1: VfB Alstätte - FC Ottenstein

    So., 23.10.2016

    VfB bricht den Bann gegen Ottenstein

    Yannik Terhaar zeigte eine starke Leistung und leitete zu Beginn des Derbys gegen den FC Ottenstein den Alstätter Führungstreffer ein.

    Endlich! Beim VfB Alstätte atmen sie einmal kollektiv und ganz tief durch. Und ganz besonders strahlte Hendrik Sahlmer nach dem Abpfiff. Denn der hatte als Spielertrainer der Rot-Weißen noch nie gegen Ottenstein gewinnen können. Seit Sonntagnachmittag allerdings ist dieser Makel endlich beseitigt, weil der Klub vom Bahnhof im eigenen Stadion einen 3:2 (2:0)-Sieg bejubelte und damit auf Platz zwei stürmte.

  • Fußball | Kreisliga A1 Ahaus/Coesfeld: SC Südlohn - VfB Alstätte

    So., 02.10.2016

    VfB bleibt torhungrig

    Doppeltorschütze: Yannik Terhaar traf binnen vier Minuten zweimal.

    Torreich ging es auf vielen Plätzen an diesem Wochenende in der Kreisliga A1 zu. Aber die meisten Treffer fielen in Südlohn, wo der VfB Alstätte zugleich mit dem höchsten aller Siege aufwarten konnte. 7:1 lautete der Endstand nach 90 Minuten für die Gäste, die sich also weiterhin in glänzender Verfassung präsentieren.

  • Fußball | Kreisliga A: VfB Alstätte - FC Ottenstein

    So., 20.03.2016

    Schücker lässt den VfB verzweifeln

    Christ Schmäing hatte eine von diversen Torchancen des VfB Alstätte, die ungenutzt blieben.

    Eigentlich hätte die erste Chance gereicht, um zu ahnen, was da noch folgen würde. Anstoß, ein langer Ball, Yannik Terhaar mit der Möglichkeit zum 1:0 – gehalten. Nach wenigen Sekunden passierte das, was später noch mehrere Male geschehen sollte. Der VfB Alstätte haderte beim 0:1 gegen den FC Ottenstein mit den eigenen Chancen und dem Sahnetag, den FCO-Keeper Tobias Schücker erwischte.

  • Fußball | Kreisliga A: Alstätte trifft zehnmal gegen den TSV Ahaus

    So., 01.11.2015

    VfB baut seine Erfolgsserie aus

    Artistische Einlage von  Tobias Tenhagen, der zwar nicht in dieser Szene, aber später zweimal für den VfB traf.

    Wer am Samstag zu spät im Stadion war, hat sich sicherlich einen Moment lang geärgert, hatte er doch das erste Tor verpasst. Schon nach drei Minuten hatte der VfB Alstätte getroffen.