Yoshihide Suga



Alles zur Person "Yoshihide Suga"


  • Impfstoff-Verteilung im Fokus

    Fr., 19.02.2021

    G7-Gipfel macht Milliardenzusagen für Kampf gegen Pandemie

    Kanzlerin Angela Merkel trifft heute bei zwei diplomatischen Treffen auf den neu gewählten US-Präsidenten Joe Biden.

    Die Corona-Pandemie kann nicht besiegt werden, wenn sich das Virus in Entwicklungsländern weiter ausbreitet. Die G7-Staaten machen Druck bei der weltweiten Impfstoff-Verteilung.

  • Sommerspiele in Tokio

    Mi., 17.02.2021

    Japans Olympia-Macher wollen Frau für Chefposten

    Seiko Hashimoto ist Japans Olympia-Ministerin.

    Tokio (dpa) - Japans Olympia-Ministerin Seiko Hashimoto soll einem Medienbericht zufolge die Nachfolge des wegen eines Sexismus-Skandals zurückgetretenen Organisationschefs Yoshiro Mori antreten.

  • Fukushima

    So., 14.02.2021

    Starkes Erdbeben in Japan

    Der Inhaber eines Spirituosengeschäfts räumt nach einem starken Erdbeben in seinem Geschäft auf.

    Fast genau zehn Jahre nach der Tsunami-Katastrophe im Nordosten Japans wird die Region erneut von einem schweren Erdbeben heimgesucht. Doch diesmal kam die Nation relativ glimpflich davon.

  • Sexistische Kommentare

    Do., 11.02.2021

    Japans Olympia-Organisationschef wegen Skandal vor Rücktritt

    Japans Olympia-Organisationschef Yoshiro Mori wird einem Medienbericht zufolge zurücktreten.

    Weiterer Schlag für Japans Olympia-Macher: Keine sechs Monate vor den geplanten Sommerspielen in Tokio steht Japans oberster Olympia-Funktionär laut Medienberichten vor dem Rücktritt. Er hatte sich abfällig über Frauen geäußert - ein Skandal, der Japan schadet.

  • Tokio 2021

    Fr., 29.01.2021

    Japans Premierminister Suga: Wir veranstalten Olympia

    Yoshihide Suga ist der Premierminister von Japan.

    Tokio (dpa) - Japans Ministerpräsident Yoshihide Suga hat die Entschlossenheit seines Landes zur Olympia-Ausrichtung trotz wachsender Unsicherheit und vieler Bedenken bekräftigt.

  • Trotz Corona-Notstands

    Do., 21.01.2021

    IOC-Chef Bach schließt Olympia-Absage aus

    Geht fest von den Tokio-Spielen im Jahr 2021 aus: IOC-Präsident Thomas Bach.

    Die Zweifel an Olympia in Tokio halten sich angesichts der Corona-Pandemie hartnäckig. IOC-Präsident Thomas Bach aber schließt eine Absage der Sommerspiele unbeirrt aus.

  • Trotz Corona-Pandemie

    Di., 19.01.2021

    Japans Regierung: Impfungen keine Bedingung für Olympia

    Trotz der Corona-Pandemie soll es für die Sommerspiele in Tokio keine Impfpflicht geben.

    Tokio (dpa) - Japans Regierung will auch ohne Impfungen gegen das Coronavirus die Olympischen Spiele in Tokio im Sommer durchziehen.

  • Corona-Krise

    Mo., 18.01.2021

    Japans Regierungschef hält an Olympia-Planung unbeirrt fest

    Der japanische Ministerpräsident Yoshihide Suga hält weiter an der Olympia-Planung fest.

    Gastgeber Japan und das IOC haben immer wieder bekräftigt, an den Olympia-Plänen festhalten zu wollen. Obwohl die Mehrheit der Bevölkerung des Landes dafür ist, die Spiele abzusagen oder erneut zu verschieben, positioniert sich Japans Regierungschef sehr deutlich.

  • Coronavirus-Pandemie

    Mi., 06.01.2021

    Tokio vor Ausnahmezustand - Olympia-Macher bleiben unbeugsam

    IOC-Präsident Thomas Bach (l) und Japans Premierminister Yoshihide Suga begrüßen sich.

    In der Olympia-Stadt Tokio steigen die Corona-Fälle auf Rekordniveau, doch die Gastgeber halten an ihren Sommerspielen fest. Daran soll auch der drohende Ausnahmezustand nichts ändern.

  • Olympia weiter geplant

    Mo., 04.01.2021

    Japan erwägt neuen Ausnahmezustand für Tokio

    Ministerpräsident Yoshihide Suga erwägt erneut die Ausrufung des Ausnahmezustands für den Großraum Tokio.

    Tokio (dpa) - Angesichts gestiegener Corona-Infektionszahlen erwägt Japan erneut die Ausrufung des Ausnahmezustands für den Großraum Tokio - die Vorbereitung für die Olympischen Spiele im Sommer soll aber fortgesetzt werden, erklärte der japanische Ministerpräsident Yoshihide Suga.