Yoshiro Mori



Alles zur Person "Yoshiro Mori"


  • Olympia 2021

    Do., 23.07.2020

    «Mammutaufgabe»: Wie Japan die Tokio-Spiele retten will

    Angehalten: Der Olympia-Countdown Uhr vor dem Zentralbahnhof in Tokio.

    Zum zweiten Mal beginnt in Japans Hauptstadt Tokio der Countdown: In 365 Tagen sollen die Olympischen Spiele beginnen. Die für Freitag geplante Eröffnungsfeier soll am 23. Juli 2021 nachgeholt werden. Können die Spiele dann stattfinden? Japan will alles dafür tun.

  • Olympia 2021

    Mi., 22.07.2020

    Orga-Chef: Tokio-Spiele in aktueller Lage nicht möglich

    Trotz Verschiebung sind die Olympischen Spiele 2021 in Tokio alles andere als sicher.

    Tokio (dpa) - Der Präsident des Organisationskomitees hält eine Austragung der Olympischen Spiele 2021 in Tokio für ausgeschlossen, wenn die Ausmaße der Coronavirus-Pandemie sich bis dahin nicht wesentlich verbessern.

  • Oberster Sportfunktionär

    Fr., 17.07.2020

    Olympia-Bühne für Bachs Wiederwahl bleibt unangetastet

    Thomas Bach ist der Präsident des Internationalen Olympischen Komitees.

    Olympia in Tokio kann auch nächstes Jahr in den gleichen Arenen und mit dem gleichen Zeitplan wie ursprünglich geplant ausgetragen werden. Diese Botschaft der Organisatoren wird jedoch übertönt von einer Ankündigung von IOC-Chef Thomas Bach.

  • IOC-Session

    Fr., 17.07.2020

    Olympia auch 2021 in gleichen Arenen mit gleichem Programm

    Das Nationalstadion von Tokio.

    Die Olympia-Macher von Tokio haben etwas mehr Planungssicherheit. Alle Arenen und das olympische Dorf können auch im nächsten Jahr genutzt werden. IOC-Chef Thomas Bach sieht aber weiter eine «Mammutaufgabe» für die Organisatoren.

  • Coronavirus-Pandemie

    Di., 28.04.2020

    OK-Präsident: Olympia wird nicht noch einmal verschoben

    Die ins nächste Jahr verschobenen Olympischen Spiele sollen im Falle einer dann immer noch andauernden Corona-Pandemie abgesagt werden.

    Tokio (dpa) - Die ins nächste Jahr verschobenen Olympischen Spiele in Tokio sollen im Falle einer dann immer noch andauernden Corona-Pandemie abgesagt werden.

  • Coronavirus-Pandemie

    Di., 14.04.2020

    Olympia-Gastgeber im Notstand - Kein «Plan B» für Tokio 2021

    Wie sicher sind die Olympischen Spiele 2021 in Tokio?.

    Wird das Coronavirus bis zum Juli 2021 endgültig besiegt sein? In der Olympia-Stadt Tokio gibt es keine klare Prognose. Dem Chef des Organisationskomitees wäre eine Verlegung auf 2022 lieber gewesen. Aber einen «Plan B» gibt es nicht.

  • Verschobene Spiele

    Mo., 30.03.2020

    Neuer Eröffnungs-Termin für Olympia 2021 in Tokio steht fest

    Perfekt: Der neue Termin für die Olympischen Spiele in Tokio steht fest.

    Die Verschiebung der Olympischen Spiele in Tokio ins nächste Jahr stellt den Gastgeber vor neue große Herausforderungen. Ein erster wichtiger Kraftakt ist vollzogen: Der Termin steht nun fest. Jetzt können die weiteren Vorbereitungen mit Hochdruck anlaufen.

  • Coronavirus-Pandemie

    So., 29.03.2020

    Neuer Olympia-Termin in Tokio wohl im Sommer 2021

    Die Olympischen Spiele in Tokio sollen am 23. Juli 2021 eröffnet werden.

    Die Wahrscheinlichkeit, dass die Olympischen Spiele nun fast exakt ein Jahr später in Tokio veranstaltet werden, ist groß. Ein Termin im Frühjahr dürfte so gut wie vom Tisch sein.

  • Coronavirus-Pandemie

    Do., 26.03.2020

    Task Force für die Olympia-Verlegung nimmt Arbeit auf

    Thomas Bach kann sich auch Olympische Spiele im Frühling vorstellen.

    Zu beneiden ist die am Donnerstag gegründete «Tokio 2020 Neustart Task Force» nicht. Sie soll die Verlegung der Olympischen Spiele in Tokio auf das nächste Jahr organisieren. OK-Präsident Yoshiro Mori spricht von einer «noch nie da gewesene Herausforderung».

  • Coronavirus-Pandemie

    Mo., 23.03.2020

    Olympia nicht zu halten - Pound: «Verschiebung beschlossen»

    «Auf der Grundlage der Informationen, die das IOC hat, wurde eine Verschiebung beschlossen»: Ex-IOC-Vizepräsidenten Richard Pound.

    Nach dem IOC ist nun auch Olympia-Gastgeber Japan bereit, die Sommerspiele in Tokio wegen der Coronavirus-Pandemie zu verlegen. Athleten wollen aber keine weitere wochenlange Hängepartie. Angeblich ist die Verlegung schon beschlossene Sache.