Youssoufa Moukoko



Alles zur Person "Youssoufa Moukoko"


  • Fußball

    Sa., 06.02.2021

    Hummels, Reus und Co. patzen: Dortmund verliert in Freiburg

    Dortmunds Thomas Delaney (l) in Aktion gegen Freiburgs Woo-yeong Jeong.

    Im 700. Bundesliga-Spiel gelingt dem SC Freiburg ein Sieg gegen Borussia Dortmund. Für Coach Streich ist es der erste. Bundestrainer Löw sieht von der Tribüne, wie der BVB die nächste Enttäuschung erlebt und zum Verlierer des Spieltags der Fußball-Bundesliga wird.

  • 20. Spieltag

    Sa., 06.02.2021

    Hummels, Reus und Co. patzen - Dortmund verliert in Freiburg

    Freiburgs Jonathan Schmid (r) jubelt nach seinem Tor zum 2:0.

    Im 700. Bundesliga-Spiel gelingt dem SC Freiburg ein Sieg gegen Borussia Dortmund. Für Coach Streich ist es der erste. Bundestrainer Löw sieht von der Tribüne, wie der BVB die nächste Enttäuschung erlebt und zum Verlierer des Spieltags der Fußball-Bundesliga wird.

  • Fußball

    So., 03.01.2021

    BVB gegen Wolfsburg wieder mit Torjäger Haaland in Startelf

    Der BVB-Stürmer Erling Haaland in Aktion.

    Dortmund (dpa) - Erling Haaland kehrt nach ausgeheiltem Muskelfaseriss in das Team von Borussia Dortmund zurück. Der beim Fußball-Bundesligisten zuletzt schmerzlich vermisste norwegische Torjäger gehört nach rund einmonatiger Zwangspause zur Startelf des BVB für die Partie am heutigen Sonntag (15.30 Uhr/Sky) gegen den VfL Wolfsburg. Dagegen fehlen neben den Langzeitverletzten Thorgan Hazard und Marcel Schmelzer auch die leicht angeschlagenen Profis Youssoufa Moukoko und Jude Bellingham.

  • Fußball

    Sa., 02.01.2021

    BVB hofft auf Haaland-Tore: «Macht einen hungrigen Eindruck»

    Erling Haaland von Borussia Dortmund in Aktion.

    Dortmund (dpa) - Fußball-Bundesligist Borussia Dortmund setzt große Hoffnungen in das Comeback von Erling Haaland. «Er ist für uns ein extrem wichtiger Spieler - nicht nur wegen seiner Tore, sondern auch durch seine Präsenz auf dem Platz», sagte Trainer Edin Terzic am Samstag. Der norwegische Torjäger, der sich Anfang Dezember einen Muskelfaserriss zugezogen und zuvor in acht Bundesligspielen zehn Mal getroffen hatte, kehrt im Spiel am Sonntag (15.30 Uhr/Sky) gegen den VfL Wolfsburg in die Startelf zurück. Laut Terzic hinterließ er im Training «einen hungrigen Eindruck»: «Wir sind guter Dinge, dass er morgen wieder performen kann.»

  • Fußball

    Fr., 01.01.2021

    Dortmund gegen Wolfsburg ohne Moukoko: Haaland vor Rückkehr

    Erling Haaland von Dortmund am Ball.

    Dortmund (dpa) - Borussia Dortmund muss im ersten Bundesliga-Spiel des Jahres am Sonntag (15.30 Uhr/Sky) gegen den Tabellennachbarn VfL Wolfsburg wahrscheinlich auf Shootingstar Youssoufa Moukoko verzichten, kann aber wieder auf Torjäger Erling Haaland setzen. Der 16 Jahre alte Moukoko werde dem BVB wegen Knie-Problemen sicher fehlen, berichtet die «Bild». Moukoko hatte sich die Verletzung im Spiel bei Union Berlin (1:2) zugezogen, in dem er als jüngster Fußball-Profi der Bundesliga-Geschichte ein Tor erzielte. Dafür kehrt am Sonntag Haaland in den BVB-Sturm zurück. Der Norweger (zehn Tore in acht Liga-Spielen) hat seinen Muskelfaserriss auskuriert.

  • 14. Spieltag

    Fr., 01.01.2021

    Zorc verlangt von BVB-Profis eine «deutliche Steigerung»

    Der BVB muss auf Youssoufa Moukoko verzichten.

    Dortmund (dpa) - Sportdirektor Michael Zorc erwartet von den Profis von Borussia Dortmund im neuen Jahr eine Leistungssteigerung in der Fußball-Bundesliga.

  • Niederlage bei Union

    So., 20.12.2020

    BVB-Doppelschmerz: In Braunschweig den Glauben zurückholen

    War nach der Pleite bei Union Berlin mächtig angesäuert Mats Hummels.

    Diesen Rückschlag bei Union nimmt der BVB mit unter den Tannenbaum und ins neue Jahr. Die Defizite sitzen tiefer als befürchtet. Der FC Bayern ist enteilt. Und jetzt muss der neue Trainer Terzic im Pokal mit seinem Team erst einmal Schlimmeres verhindern.

  • Fußball

    Sa., 19.12.2020

    BVB-Ärger: Vor Union-Wucht gewarnt

    Der Dortmunder Sportdirektor Michael Zorc.

    1:1 gegen die Bayern, nun 2:1 gegen Dortmund: Der 1. FC Union bleibt die Überraschung der Saison. Für Trainer Fischer ist auch der zweite Heimsieg gegen den BVB «ein Coup». Die Verletzungsmisere stecken die Eisernen weg. Doch bald könnte der Verein darauf reagieren.

  • Niederlage bei Union

    Sa., 19.12.2020

    BVB-Stars brauchen «Feuer unterm Hintern»

    BVB-Star Mats Hummels war nach der Niederlage bei Union Berlin bedient.

    Dieses 1:2 hat Nachwirkungen. Underdog Union bringt alle bekannten Tugenden auf den Platz und wirft damit die Borussia mit Neu-Chefcoach Terzic zurück. Die Defizite sitzen tiefer als befürchtet. Die Story vom jüngsten Torschützen in der Liga bleibt so Nebensache.

  • 13. Spieltag

    Fr., 18.12.2020

    Trotz Moukoko-Tor: Dortmund von Union bitter eingebremst

    Der Dortmunder Youssoufa Moukoko traf in Berlin und ist nun der jüngste Torschütze der Fußball-Bundesliga - das reichte dem BVB aber nicht.

    Das war's mit dem Aufschwung. Borussia Dortmund verliert gleich das zweite Spiel nach dem Trainerwechsel. Trotz des Rekordtores von Supertalent Youssoufa Moukoko. Der 1. FC Union dagegen feiert.