Youssoufa Moukoko



Alles zur Person "Youssoufa Moukoko"


  • Fußball

    Fr., 10.04.2020

    Ricken: Altersgrenze im Profifußball für «Ausnahmefälle»

    Lars Ricken steht vor einem Spiel an der Seitenlinie.

    Dortmund (dpa) - Borussia Dortmunds Nachwuchskoordinator Lars Ricken sieht in den nächsten Jahren «nicht mal eine Handvoll» Jungstars, die von der neuen Altersregel im Profifußball profitieren. «Ich kann die Skepsis verstehen. Natürlich haben wir als Verein eine große Verantwortung», sagte der Ex-Nationalspieler im Sport1-Interview. «Wir können nicht einfach blind jemanden reinwerfen. Es geht auch nicht darum, durch frühe Einsätze den Marktwert eines Talents zu erhöhen. Für mich ist klar, dass es sich hierbei um absolute Ausnahmefälle handelt.»

  • Borussia Dortmund

    Fr., 10.04.2020

    Ricken: Neue Altersgrenze bei Profis für «Ausnahmefälle»

    Lars Ricken, Nachwuchskoordinator bei Borussia Dortmund.

    Dortmund (dpa) - Borussia Dortmunds Nachwuchskoordinator Lars Ricken sieht in den nächsten Jahren «nicht mal eine Handvoll» Jungstars, die von der neuen Altersregel im Profifußball profitieren.

  • Fußball

    Do., 02.04.2020

    Profi-Altersgrenze gesenkt: Weg für BVB-Talent Moukoko frei

    Dortmunds Mega-Talent, Youssoufa Moukoko.

    Dortmund (dpa) - Für das Dortmunder Supertalent Youssoufa Moukoko ist der Weg in die Fußball-Bundesliga frei. Die Bemühungen von Borussia Dortmund um eine vorzeitige Spielerlaubnis für jüngere Spieler in der Bundesliga waren erfolgreich. Die DFL-Versammlung stimmte am Dienstag mit großer Mehrheit dem Antrag des Revierclubs zu, wonach ein Spieler bereits nach Vollendung seines 16. Lebensjahres eingesetzt werden darf. «Wir sind sehr froh über diese Entscheidung», sagte BVB-Nachwuchskoordinator Lars Ricken am Donnerstag dem «Kicker».

  • Bundesliga

    Do., 02.04.2020

    Altersgrenze gesenkt: Weg für BVB-Talent Moukoko frei

    Borussia Dortmunds Youssoufa Moukoko gilt als Supertalent.

    Dortmund (dpa) - Für das Dortmunder Supertalent Youssoufa Moukoko ist der Weg in die Fußball-Bundesliga frei. Die Bemühungen von Borussia Dortmund um eine vorzeitige Spielerlaubnis für jüngere Spieler in der Bundesliga waren erfolgreich.

  • Fußball

    So., 08.03.2020

    BVB-Ausnahmetalent Moukoko knackt nächsten Rekord

    Youssoufa Moukoko von Dortmund.

    Oberhausen (dpa) - Das Dortmunder Ausnahmetalent Youssoufa Moukoko sorgt weiter für Rekorde. Beim 3:0-Erfolg des BVB gegen Rot-Weiß Oberhausen in der U19-Bundesliga erzielte der 15 Jahre alte Angreifer am Sonntag seine Saisontreffer 33 und 34. Damit übertraf er nach Angaben des Revierclubs die bisherige Liga-Bestmarke. Schon in der vergangenen Saison hatte der gebürtige Kameruner mit 46 Toren in der U17-Bundesliga für einen Rekord gesorgt.

  • BVB-Youngster

    Fr., 21.02.2020

    Moukoko gibt DFB-Comeback - Ricken: «Großer Traum»

    BVB-Youngster Youssoufa Moukoko steht im Aufgebot der deutschen U19-Nationalmannschaft.

    Mit gerade einmal zwölf Jahren debütiert BVB-Ausnahmetalent Youssoufa Moukoko 2017 im DFB-Trikot. Wegen des Hypes um den Youngster verordnen Verband und Club ihm dann eine DFB-Pause. Nun ist die Zeit für ein Comeback gekommen - in einem enorm wichtigen Spiel.

  • Fußball

    Fr., 21.02.2020

    BVB-Youngster Moukoko erstmals für deutsche U19 nominiert

    Youssoufa Moukoko von Dortmund.

    Frankfurt/Main (dpa) - Supertalent Youssoufa Moukoko soll im März erstmals für die deutsche U19-Nationalmannschaft auflaufen. Der 15 Jahre alte Angreifer von Borussia Dortmund wird im Kader der Nachwuchs-Auswahl für einen Lehrgang und die anschließenden EM-Qualifikationsspiele stehen, wie der Deutsche Fußball-Bund am Freitag bestätigte. Zuvor hatte die «Bild»-Zeitung darüber berichtet.

  • Fußball-Bundesliga

    Di., 28.01.2020

    Bayern-Chef Rummenigge für Senkung der Altersgrenze

    Ist für eine Senkung der Altergrenze in der Fußball-Bundesliga: Bayern-Boss Karl-Heinz Rummenigge.

    München (dpa) - FC Bayern Münchens Vorstandschef Karl-Heinz Rummenigge würde eine Senkung der Altersgrenze in der Fußball-Bundesliga begrüßen.

  • Profi-Fußball

    Do., 23.01.2020

    Bundesliga-Star mit 16 oder 17? Altersgrenze könnte fallen

    Könnte bald der jüngste Spieler der Bundesliga sein: Youssoufa Moukoko von Borussia Dortmunds U19.

    Ein Debüt im Profifußball mit 16 wie bei Barcelonas derzeitigem Toptalent Ansu Fati und wie damals beim Dortmunder Nuri Sahin wird es bald wohl häufiger geben. Einen namhaften Mahner gibt es beim Vorstoß des BVB.

  • Fußball

    So., 04.08.2019

    Skibbe prophezeit Moukoko Großes

    Youssoufa Moukoko (vorn) in Aktion beim Spiel Viktoria Köln gegen Borussia Dortmund.

    Dortmund (dpa/lnw) - Der langjährige Profi-Trainer Michael Skibbe prophezeit Fußball-Wunderkind Youssoufa Moukoko vor der gemeinsamen Saison bei der U19 von Borussia Dortmund eine große Zukunft. «Der Junge wird eines Tages Profi werden. Das ist so sicher wie das Amen in der Kirche. Nur Verletzungen könnten ihn stoppen», sagte Skibbe dem Magazin «RevierSport»: «Youssoufa ist ein total entspannter Zeitgenosse, der extrem cool mit seinem Hype umgeht. Er hat sich bislang sehr gut etabliert und konnte sich hervorragend in unsere Mannschaft einfügen.»