Yusuke Tasaka



Alles zur Person "Yusuke Tasaka"


  • Fußball

    So., 10.05.2015

    Keine Aufstiegsfeier für Ingolstadt - Dramatik in 2. Liga

    Ingolstadt verpasst den nötigen Punkt zum sicheren Aufstieg.

    Der FC Ingolstadt war mit einer 1:0-Führung schon fast in der Bundesliga, da gab es in Bochum doch noch eine kalte Dusche. Warten ist angesagt. Lautern patzt und eröffnet Darmstadt und Karlsruhe riesige Chancen. Die Dramatik im Abstiegskampf spitzt sich weiter zu.

  • Fußball

    So., 10.05.2015

    Ingolstadt verpasst vorzeitigen Aufstieg: 1:3 in Bochum

    Bochum (dpa) - Der FC Ingolstadt muss seine Aufstiegsfeier in der 2. Fußball-Bundesliga vertagen. Der Tabellenführer unterlag am Sonntag erstmals nach sechs Spielen beim VfL Bochum mit 1:3 (1:1) und kann zumindest rechnerisch noch von zwei Konkurrenten überholt werden. Vor 12 611 Zuschauern an der Bochumer Castroper Straße erzielten Michael Gregoritsch (45.+1 Minute/Foulelfmeter), Mikael Forssell (72.) und Yusuke Tasaka (83.) die Treffer für die Gastgeber. Lukas Hinterseer hatte sein Team zuvor in Führung gebracht (32.).

  • Fußball

    Fr., 12.09.2014

    Bochum gibt Tabellenführung ab: 1:1 gegen KSC

    Yusuke Tasaka traf für die Bochumer. Foto: Caroline Seidel

    Bochum (dpa) - Der VfL Bochum und der Karlsruher SC sind in dieser Fußball-Saison weiter ungeschlagen. Im direkten Zweitliga-Duell in Bochum mussten sich die beiden Teams am Freitag allerdings mit einem 1:1 (0:1) begnügen. Vor 21 168 Zuschauern war zunächst Manuel Torres in der 19. Minute für die Gäste erfolgreich. Für die Bochumer traf Yusuke Tasaka (62.). Die Gastgeber mussten nach dem dritten Remis in dieser Saison die Tabellenführung abgeben.

  • Fußball

    Fr., 12.09.2014

    Bochum gibt Tabellenführung ab: 1:1 gegen Karlsruhe

    Bochums Jan Simunek (l) und Dominic Peitz vom KSC im Kampf um den Ball. Foto: Caroline Seidel

    Bochum (dpa) - Der VfL Bochum und der Karlsruher SC sind in dieser Fußball-Saison weiter ungeschlagen. Im direkten Zweitliga-Duell in Bochum mussten sich die beiden Teams allerdings mit einem 1:1 (0:1) begnügen.

  • Fußball

    Sa., 09.08.2014

    VfL Bochum nutzt Chancen: 5:1-Sieg in Aue

    VfL Bochum hat einen furiosen Sieg gegen Aue eingefahren. Foto: Thomas Eisenhuth

    Aue (dpa) - Der VfL Bochum hat sein erstes Auswärtsspiel in der neuen Saison der 2. Fußball-Bundesliga dank einer nahezu perfekten Chancenverwertung deutlich gewonnen. Die Schützlinge von Trainer Peter Neururer siegten am Samstag beim FC Erzgebirge Aue mit 5:1 (3:1). Vor 8850 Zuschauern hatte Stanislav Sestak die Gäste bereits nach fünf Minuten in Führung gebracht. Nach dem zwischenzeitlichen Ausgleich durch Solomon Okoronko (17.) markierten erneut Sestak (28.), Yusuke Tasaka (41.) und Simon Terodde (67./78.) die weiteren VfL-Tore. Während Bochum seinen ersten Sieg feierte, hat Aue noch keinen Zähler auf seinem Konto.

  • Fußball

    Sa., 15.02.2014

    Pauli verliert gegen Bochum - FSV ringt Dresden nieder

    Auswärtssieg am Millerntor. Bochums Spieler bejubeln den Siegtreffer. Foto: Axel Heimken

    Hamburg (dpa) - Der FC St. Pauli hat im Kampf um den Aufstieg in die Fußball-Bundesliga einen weiteren Rückschlag erlitten. Im Zweitliga-Heimspiel gegen den VfL Bochum verlor die Mannschaft von Trainer Roland Vrabec mit 0:1 (0:1).

  • Fußball

    Sa., 15.02.2014

    Bochum siegt in Hamburg

    Hamburg (dpa) - Der FC St. Pauli hat im Kampf um den Aufstieg in die Fußball-Bundesliga einen weiteren Rückschlag erlitten. Im Zweitliga-Heimspiel gegen den VfL Bochum verlor die Mannschaft von Trainer Roland Vrabec am Samstag mit 0:1 (0:1). Es war in dieser Saison bereits die fünfte Niederlage vor heimischem Publikum. Vor 29 063 Zuschauern im ausverkauften Millerntor-Stadion erzielte Holmer Eyjolfsson nach einer Ecke von Yusuke Tasaka das 0:1 (12. Minute).

  • Fußball

    So., 01.12.2013

    Bochum unterliegt 1860 München mit 1:2

    Yannick Stark und Yusuke Tasaka im Zweikampf um den Ball. Foto: Kevin Kurek

    Bochum (dpa) - 1860 München hat seinen Aufwärtstrend in der 2. Fußball-Bundesliga fortgesetzt und im 17. Pflichtspiel seit 1977 erstmals einen Auswärtssieg gegen den VfL Bochum gefeiert. Die Mannschaft von Trainer Friedhelm Funkel schaffte mit dem 2:1 (1:1) am Sonntag beim Revierclub den dritten Sieg in Serie und hat die Aufstiegsplätze wieder im Visier. Vor 17479 Zuschauern waren Dominik Stahl (10. Minute) und Daniel Adlung (61.) für die Gäste erfolgreich. Yusuke Tasaka (35.) traf für die Bochumer, die nach drei Siegen in Serie wieder einen Dämpfer hinnehmen mussten.

  • Fußball

    So., 01.12.2013

    2:1-Sieg: 1860 München gewinnt erstmals beim VfL Bochum

    Der Münchner Dominik Stahl (r) erzielte das 1:0 gegen den VfL Bochum. Foto: Kevin Kurek

    Bochum (dpa) - 1860 München hat seinen Aufwärtstrend in der 2. Fußball-Bundesliga fortgesetzt und im 17. Pflichtspiel seit 1977 erstmals einen Auswärtssieg gegen den VfL Bochum gefeiert.

  • Fußball

    Fr., 22.11.2013

    Siebte Niederlage für Bielefeld: 0:2 gegen Bochum

    Trainer Arminia Bielefeld. Foto: Friso Gentsch

    Bielefeld (dpa) - Für Arminia Bielefeld wird die Situation in der 2. Fußball-Bundesliga immer verzwickter. Am Freitag musste die Mannschaft von Trainer Stefan Krämer beim 0:2 (0:1) gegen den VfL Bochum bereits ihre siebte Niederlage in Serie hinnehmen und konnte die Abstiegszone nicht verlassen. Vor 16 731 Zuschauern in Bielefeld erzielten Ken Ilsø (12. Minute) und Yusuke Tasaka (54.) die Tore für die Gäste, die sich durch den dritten Sieg hintereinander vorerst im Mittelfeld der Tabelle stabilisierten. Die Hausherren mussten das Spiel nach einer Roten Karte gegen Stephan Salger (79.) dezimiert beenden.