Yvonne Gebauer



Alles zur Person "Yvonne Gebauer"


  • Schulen

    Do., 22.10.2020

    SPD: «Das frierende Klassenzimmer» ist kein Corona-Konzept

    Jochen Ott (SPD) spricht im Landtag.

    Schulministerin Gebauer managt die Corona-Krise aus Sicht der SPD mit rheinischer Zuversicht: «Et hätt noch immer jot jejange». Dafür erteilt die Opposition ihr die Note «ungenügend». Schulleiter fragen, wann neben Händewaschen und Lüften noch Zeit für Unterricht ist.

  • Schulen

    Mi., 21.10.2020

    Ministerin: Schulen in NRW sind weiter «sichere Orte»

    Yvonne Gebauer (FDP) bei einer Presekonferenz.

    Düsseldorf (dpa/lnw) - Die Schulen in Nordrhein-Westfalen sind aus Sicht der Landesregierung trotz Corona-Pandemie weiterhin «sichere Orte». Die weitaus meisten Schulen könnten vor Ort unterrichten, sagte Schulministerin Yvonne Gebauer (FDP) am Mittwoch in Düsseldorf.

  • Schulen

    Mi., 21.10.2020

    NRW: Keinen Schwellenwert für Schulschließungen festlegen

    Yvonne Gebauer (FDP) gestikuliert.

    Düsseldorf (dpa/lnw) - In Nordrhein-Westfalen wird kein Schwellenwert festgesetzt, ab welcher Infektionslage Schulen vor Ort schließen müssen. Das sagte Schulministerin Yvonne Gebauer (FDP) am Mittwoch in Düsseldorf. Im bevölkerungsreichsten Bundesland beginnt am Montag für rund 2,5 Millionen Schüler wieder der Unterricht nach den Herbstferien. Es müsse alles getan werden, um die Schulen offen zu halten, sagte Gebauer.

  • Neue Corona-Regeln nach Herbstferien

    Mi., 21.10.2020

    Wieder Maskenpflicht im Unterricht in NRW

    Ein Mundschutz liegt in einem Klassenzimmer auf Schulbüchern.

    Wenige Tage vor dem Ende der Herbstferien bekennt das Schulministerium Farbe: Es wird wieder eine Maskenpflicht im Unterricht geben. Zudem gibt es 50 Millionen Euro für Luftreinigungsanlagen.

  • Corona-Pandemie

    Mi., 21.10.2020

    Wieder Maskenpflicht für Schüler im Unterricht in NRW

    Schüler des Informatik-Grundkurses des Abiturjahrgangs am Carolus-Magnus-Gymnasium in NRW.

    Wenige Tage vor dem Ende der Herbstferien bekennt das nordrhein-westfälische Schulministerium Farbe: Es wird wieder eine Maskenpflicht im Unterricht geben. Zudem gibt es 50 Millionen Euro für Luftreinigungsanlagen.

  • Gesundheit

    Di., 20.10.2020

    NRW-Schulen dringen auf Antworten zur Corona-Lage

    Yvonne Gebauer (FDP), Schulministerin von Nordrhein-Westfalen.

    Wenige Tage vor dem Ende der Herbstferien ist in der Schullandschaft ordentlich Druck im Kessel: Wie geht es weiter nach den Herbstferien? Angesichts ständig neuer Corona-Hiobsbotschaften haben viele Lehrer, Eltern und Schüler ein mulmiges Gefühl.

  • 3. Nottulner Bildungsforum

    Do., 15.10.2020

    Ministerin Gebauer kommt

    Yvonne Gebauer, Ministerin für Schule und Bildung des Landes Nordrhein-Westfalen, ist Schirmherrin und Podiumsteilnehmerin beim 3. Nottulner Bildungsforum, zu dem der Schlaun Cirkel einlädt. Unser Bild zeigt die Ministerin beim Besuch der Westfälischen Nachrichten im vergangenen Jahr.

    Zum dritten Nottulner Bildungsforum hat der Schlaun Cirkel Yvonne Gebauer eingeladen. Die NRW-Bildungsministerin kommt als Podiumsteilnehmerin und Schirmherrin.

  • Schulen

    Di., 13.10.2020

    Ministerin zu Winterferien: Vorschlag untauglich und unnötig

    Yvonne Gebauer (FDP), Schulministerin von Nordrhein-Westfalen, trägt einen Nasen-Mundschutz.

    Düsseldorf (dpa/lnw) - NRW-Schulministerin Yvonne Gebauer (FDP) hat dem Vorschlag, die Winterferien wegen Corona zu verlängern und stattdessen die Sommerferien zu kürzen, eine Absage erteilt. «Der Vorschlag ist untauglich und unnötig», sagte Gebauer am Dienstag. Die Idee sei «kurzfristig weder schulorganisatorisch noch praktisch umzusetzen.»

  • Schulen

    Di., 06.10.2020

    Schulministerin: Bei Digitalisierung ist «Aufholjagd» nötig

    Yvonne Gebauer (FDP), Schulministerin von Nordrhein-Westfalen.

    Köln (dpa/lnw) - In Sachen Digitalisierung der Schulen muss NRW nach Ansicht von Schulministerin Yvonne Gebauer (FDP) eine «wahre Aufholjagd» betreiben. «Die gelingt an der einen Stelle sehr gut und an der anderen weniger», sagte Gebauer am Dienstagmorgen in der WDR 5-Sendung «Morgenecho».

  • Schulen

    Mi., 30.09.2020

    Umfrage: 2,4 Prozent der Klassenzimmer nicht gut zu belüften

    Yvonne Gebauer (FDP), Schulministerin von Nordrhein-Westfalen, besucht eine Schule.

    Düsseldorf (dpa/lnw) - Laut einer Umfrage des Bildungsministeriums unter den Schulen des Landes kann in 2,4 Prozent aller Unterrichtsräume nicht ausreichend gelüftet werden. «Es kann von einem flächendeckenden Missstand nicht die Rede sein», erklärte Ministerin Yvonne Gebauer (FDP) in einem Bericht an den Landtag.