Zubin Mehta



Alles zur Person "Zubin Mehta"


  • Gegen Kulturflaute

    Mi., 01.04.2020

    Opern feiern Premieren und Kultstücke im Netz

    Die Staatsoper unter den Linden ist geschlossen und dennoch fast täglich geöffnet.

    Sie sind geschlossen und dennoch fast täglich geöffnet: Große Opernhäuser stellen hochkarätige Produktionen kostenlos ins Netz.

  • Summerwinds-Konzert

    Di., 24.07.2018

    Schmerzliche Melancholie und extrovertierte Ekstase

    Daniel und Alexander Gurfinkel setzen als populäre Klarinettisten eine Familientradition fort.

    „Clarinetto Mania“ heißt der Titel des Konzertes. Dementsprechend präsentieren das Duo Gurfinkel und Elisaveta Blumina auf ihren Instrumenten schmerzliche Melancholie und extrovertierte Ekstase. Am Sonntag, 29. Juli, treten sie ab 18 Uhr im Rahmen der Summerwinds-Konzerte in der evangelischen Stadtkirche auf.

  • Wer hat die Hosen an?

    Do., 12.07.2018

    New Yorker Philharmoniker suchen Gleichberechtigung

    Jaap van Zweden (am Pult) dirigiert die New Yorker Philharmoniker (2016).

    Fast die Hälfte der renommierten New Yorker Philharmoniker sind Frauen. Der Dresscode schreibt ihnen für Konzerte Kleider oder Röcke vor, dagegen formiert sich nun Widerstand. An vielen Orchestern ist die Gleichberechtigung längst weiter - auch in Deutschland.

  • Pause

    Mo., 02.07.2018

    Zubin Mehta muss Konzerte absagen

    Zubin Mehta muss pausieren.

    Im nächsten Jahr wäre er 50 Jahre Dirigent des Israelischen Philharmonieorchesters. Aber jetzt muss Zubin Mehta erstmal pausieren.

  • Junges Sinfonieorchester spielt Rachmaninow und Schumann

    Do., 25.01.2018

    Dorel Golan erntet mit dem Jusi Beifallsstürme

    Dorel Golan wurde von Jusi-Dirigent Bastian Heymel und vom Publikum gefeiert.

    Bei Münsters studentischen Orchestern jagt ein Highlight das nächste. Und was das Junge Sinfonieorchester an der WWU am Mittwoch abfeuerte, war die hellste Leuchtrakete von allen.

  • Musik

    Do., 16.11.2017

    75 Rote Rosen zum Geburtstag: Barenboim in Berlin gefeiert

    Berlin (dpa) - Am Ende gab es rote Rosen, ein Geburtstagsständchen und eine Zugabe: An seinem 75. Geburtstag ist Daniel Barenboim am Abend in der Berliner Philharmonie stürmisch gefeiert worden. Zusammen mit dem Dirigenten Zubin Mehta spielte der Generalmusikdirektor der Staatsoper Unter den Linden ein Benefizkonzert zugunsten des von ihm gegründeten Berliner Musikkindergartens. Der 1942 in Argentinien geborene und in Israel aufgewachsene Musiker leitet als Generalmusikdirektor seit 1992 die Staatsoper Unter den Linden.

  • Zur Feier ein Konzert

    Di., 14.11.2017

    Daniel Barenboim spielt zu seinem Geburtstag

    Lichtgestalt: Generalmusikdirektor Daniel Barenboim im Saal der sanierten Staatsoper in Berlin.

    Ausnahmetalent, Weltbürger, Superstar - zum 75. Geburtstag bekommt Daniel Barenboim viel Lob. Der Maestro spielt an dem Tag selber ein Konzert.

  • dpa-Interview

    Di., 14.11.2017

    Daniel Barenboim über Debussy und «Romeo & Julia»

    Daniel Barenboim (l) und Dirigent Zubin Mehta 2012 in Berlin.

    Eine Geburtstagsparty hinter verschlossenen Türen kommt für Daniel Barenboim nicht infrage. Zum Jubiläum lädt er seinen Freund Zubin Mehta zum Konzert in die Berliner Philharmonie ein.

  • Geburtstag

    Di., 14.11.2017

    Weltstar der Klassik: Daniel Barenboim wird 75

    Daniel Barenboim feiert seinen 75. Geburtstag mit einem Konzert.

    Dirigent, Pianist, Versöhnungsbotschafter - seinen 75. Geburtstag feiert Daniel Barenboim mit einem Konzert. Aufhören gehört nicht zum Programm.

  • Für den guten Zweck

    Mi., 01.11.2017

    Daniel Barenboim gibt Geburtstagskonzert

    Daniel Barenboim treibt es auch an seinem Geburtstag auf die Bühne.

    Am 15. November feiert der Chefdirigent und Generalmusikdirektor der Staatsoper Unter den Linden in Berlin seinen 75. Geburtstag - auf der Bühne. Auf dem Programm stehen Werke von Richard Strauss, Johannes Boris Borowski und Ludwig van Beethoven.