Biene Maja



Alles zum Produkt "Biene Maja"


  • Leute

    Mi., 13.02.2019

    Schlagersänger Karel Gott beendet Todesspekulationen

    Prag (dpa) - Der tschechische Schlagersänger Karel Gott ist Gerüchten über seinen angeblichen Tod entgegengetreten. «Gerne möchte ich der Person ins Gesicht sehen, die mich heute lebendig begraben hat», teilte der 79-Jährige mit, wie die Zeitung «Pravo» berichtete. Allen, die um ihn Angst hätten, könne er mitteilen, dass es ihm gut gehe. Wegen Atemwegsinfektionen war der Sänger von Hits wie «Biene Maja» und «Lady Carneval» nach Angaben seiner Sprecherin in letzter Zeit zweimal im Krankenhaus behandelt worden.

  • Goldene Stimme aus Prag

    Mi., 05.12.2018

    Schlagersänger Karel Gott besucht Münzprägestätte

    Der Sänger Karel Gott betrachtet mit einer Lupe sein Porträt auf einer Goldmedaille.

    Tschechien ist stolz auf den Künstler, der beispielsweise mit «Biene Maja» oder «Fang das Licht» große Hits landete. Deshalb wird der Sänger zum 80. Geburtstag mit Gedenkmedaillen geehrt.

  • Musik

    Di., 20.11.2018

    Schlagerstar Karel Gott im Krankenhaus

    Prag (dpa) - Der tschechische Schlagerstar Karel Gott ist seit mehreren Tagen zur Beobachtung im Krankenhaus. Das berichtete die Onlineausgabe der Zeitung «MF Dnes» unter Berufung auf eine Sprecherin des Sängers. Der 79-Jährige sei von seiner Frau Ivana mit einer Atemwegsentzündung in die Prager Universitätsklinik gebracht worden. Der Sänger von Hits wie «Biene Maja» und «Weißt du wohin?» war vor drei Jahren an Krebs erkrankt, gilt aber inzwischen als geheilt.

  • Musik

    Mo., 26.02.2018

    Schlagerstar Karel Gott aus Krankenhaus entlassen

    Prag (dpa) - Fans des tschechischen Schlagerstars Karel Gott können aufatmen: Der 78-Jährige sei aus dem Krankenhaus nach Hause entlassen worden, sagte seine Sprecherin. Über das weitere Arbeitsprogramm des Sängers von Hits wie «Lady Carneval» und «Biene Maja» werde in den nächsten Tagen entschieden. Der Tscheche war vor mehr als einer Woche mit einer schweren Grippe in die Prager Universitätsklinik gebracht worden.

  • Grippe überstanden

    Mo., 26.02.2018

    Karel Gott aus Krankenhaus entlassen

    Karel Gott geht es wieder besser.

    In Tschechien geht die Grippe um. Auch Schlagerstar Karel Gott hatte es schwer erwischt. Jetzt aber gibt es Entwarnung.

  • Die Biene beim Wettkampf

    Sa., 24.02.2018

    «Die Biene Maja» summt wieder

    Maja und ihr Team wollen den Wettkampf unbedingt gewinnen.

    Biene Maja erlebt ein weiteres Abenteuer - dieses Mal in der Stadt Summtropolis. Dort stellt sie sich einem Wettkampf, um die Honigernte zu retten. Ein besonderes Team leistet ihr Hilfe.

  • Mit Willi nach Summtropolis

    Sa., 24.02.2018

    «Die Biene Maja» summt wieder durchs Kino

    Maja begibt sich mit Willi nach Summtropolis, um die Kaiserin zur Rede zu stellen.

    Vor einigen Jahren wurde die Biene Maja rundumerneuert und flog teilweise in 3D über die Leinwände. Nun erobert sie erneut die Kinos - und erlebt ein neues Abenteuer.

  • «Goldene Stimme aus Prag»

    Di., 20.02.2018

    Karel Gott mit Grippe im Krankenhaus

    Der tschechische Sänger Karel Gott liegt flach.

    Der tschechische Schlagerstar musste schon ein Konzert absagen, weil ihn die Grippe erwischt hat. Nun muss er sich erholen.

  • Sketche, Tänze, Musik und beste Laune beim „Karneval mit den Knallerfrauen“ in Alverskirchen

    Mo., 12.02.2018

    Und am Ende ab in die „JVA Berdel“

    Karneval in Alverskirchen: Die lustigen Witwen haben allesamt ihre Männer um die Ecke gebracht. Jetzt sitzen sie ein in der JVA Berdel. Mehr Bilder in der Online-Galerie zu diesem Artikel..Etliche Gruppen hatten sich für den närrischen Spaß ein gemeinsames Outfit überlegt – so wie die Strand“jungs“.Auch Prinz Martin und Prinzessin Elke mischten munter mit.In der Gerüchteküche kocht es ganz gewaltig. Die Nachbarn spekulieren wegen einer noch mittags heruntergelassenen Jalousie. Die Tanztruppen der DJK Rot-Weiß Alverskirchen zeigten zwischen den Sketchen Showtänze mit sehenswerten Choreographien.. Mondän: :„Olivia“ (Magdalena Münstermann) – aus dem Kiez angereist – versprühte in der Bütt kluge Weisheiten..

    Der Alverskirchener Karneval, der von der DJK Rot-Weiß Alverskirchen, der Katholischen Frauengemeinschaft St. Agatha sowie der Seniorengemeinschaft St. Agatha organisiert und veranstaltet wird, zog am Samstag unter dem Titel „Alverskirchener Knallerfrauen“ alle närrischen Register und begeisterte die zahlreichen Besucher. Höchst amüsante Sketche, tolle Kostüme und kluge Weisheiten von „Olivia“ Magdalena Münstermann sorgten für jede Menge Spaß. Darüber hinaus gab es Ohren – und Augenschmaus vom Spielmannszug Alverskirchen sowie der Tanzgruppen des Sportvereins.

  • Rock´n´Roll vom Feinsten

    Do., 08.02.2018

    Wenn Roller-Ladies rocken

    Etwas erschöpft waren die Roller-Ladies nach ihren Rock`n Roll mit ihren geliehenen Rollatoren. Doch nach einem Körnchen zur Stärkung und anhaltenden Zugaberufen zeigten sie, dass sie noch lange nicht zum alten Eisen gehören, gern mal nach Lodz fahren würden und gerne tanzen.

    Sie waren fast alle da, die „Helden ihrer Jugend“ beim Altweiberfrühstück der Landfrauen am Donnerstagmorgen im Haus Drüen. Seit 2006 lassen sich die Landfrauen dieses Vergnügen nicht nehmen.