Biene Maja



Alles zum Produkt "Biene Maja"


  • „Grüne Bücherei“ vermittelt Grundwissen über Ökologie

    So., 08.03.2020

    Biene Maja und Co. sind wichtig

    Die Kinder sind begeistert von der „Grünen Bücherei“, im Hintergrund von links Azubi Jasmin Kröger, Ulrike Kolbe und auf der rechten Seite Kaj Dönneweg.

    Die Stadtbücherei hat nun ein neues Angebot, bei dem Kinder alles rund um das Thema Klima erfahren.

  • Volksbank-Frauen und CCFfL unterwegs

    Fr., 21.02.2020

    Die Närrinnen rocken die Redaktion

    Jecke Bienen im Jahr der Fusion: Die Volksbank-Frauen besuchten die Redaktion.

    Spannung in der Lokalredaktion: Nacheinander stürmen die Narren des CCFfL und die Abteilung Biene Maja der Volksbank die heiligen Hallen.

  • Buntes Kappenfest der Gievenbecker Siedlergemeinschaft

    So., 16.02.2020

    Wenn Asterix mit Biene Maja tanzt

    Die Stadtmädchen begeisterten beim Kappenfest der Siedler mit flottem Tanz.

    Die Siedlergemeinschaft Gievenbeck versteht es zu feiern. Das stellte sie eindruckvoll bei ihrem Kappenfest unter Beweis. Neben eigenen Darbietungen sorgten auch Gäste für beste Stimmung im Sportpark.

  • Gala-Prunksitzung der KG „Klein-Köln“

    So., 16.02.2020

    Ein ganzer Saal voller Superhelden

    Ob Puppenspiel, Michael-Jackson-Imitat oder Gesangsduo „Benny und Nele“: Bei der 72. Gala-Prunksitzung der KG „Klein-Köln“ kam erneut das gesamte Programm aus eigenen Reihen.

    Mehr als 400 kostümierte Narren bevölkerten am Samstagabend das Vorhelmer „Ausweichquartier“ im Hof Münsterland bei der 72. Gala-Prunksitzung der KG „Klein-Köln“.

  • Tschechischer Schlagerstar

    Sa., 21.12.2019

    Letzte Ruhestätte für Karel Gott auf Malvazinky-Friedhof

    Der tschechische Schlagersänger Karel Gott ist auf dem Prager Malvazinky-Friedhof beigesetzt worden.

    Der verstorbene Schlagerstar Karel Gott ist kurz vor Weihnachten auf einem Prager Friedhof bestattet worden. Die Grabstätte liegt unweit einer Villa, in der der Musiker lange Zeit wohnte.

  • Schlagerstar

    Sa., 12.10.2019

    Letzte Ehre für Karel Gott - Requiem im Prager Veitsdom

    Fans stehen auf dem Hradschiner Platz und schauen auf einen Großbildschirm, auf dem die Trauerfeier für den Sänger Karel Gott im Prager Veitsdom übertragen wird. F.

    Wie ein Staatspräsident ist Karel Gott in Tschechien verabschiedet worden. Die Fahnen hingen auf Halbmast, im Prager Veitsdom wurde das Requiem gefeiert. Auch Weggefährten des berühmten Schlagersängers kamen dabei zu Wort.

  • Revolution im Jubiläumsjahr

    Sa., 12.10.2019

    Tonies erobern die Bücherei

    Mit Spannung haben Carl, Thea, Lotte und Mina darauf gewartet, ihre Tonie-Boxen aus der Bücherei mit Futter versorgen zu können. Büchereimitarbeitern Eva Langlitz hat zum Start 32 Hör-Geschichten ausgesucht.

    Gedruckte Medien wie Bücher und Zeitschriften sind schon lange nicht mehr die einzigen Medien, mit denen die katholische Bücherei punkten kann. Mit Hörbüchern auf CD und Spielfilm-DVDs gelang bereits vor Jahren der Schritt in die elektronische Welt.

  • Trauerfeier

    Sa., 12.10.2019

    Adieu Karel Gott - Tausende nehmen Abschied in Prag

    Fans haben Blumen, Fotos und Botschaften vor dem Sarg niedergelegt.

    Viele Fans sind erschüttert über den Tod des Schlagerstars Karel Gott. In Prag konnten sie ihm nun die letzte Ehre erweisen. Für die Behörden waren die Menschenmassen eine besondere Herausforderung.

  • Fußball

    Mi., 02.10.2019

    Gedenken an Karel Gott vor Champions-League-Spiel in Prag

    Prag (dpa) - Fußball-Fans im Gedenken an Karel Gott: Die Mannschaften von Slavia Prag und Borussia Dortmund sowie rund 20 000 Fans im Sinobo Stadion haben der Schlagerlegende die letzte Ehre erwiesen. Begleitet von einem Song des verstorbenen Sängers erhoben sich die Zuschauer von ihren Sitzen und applaudierten. Zwischen dem BVB und dem Tschechen bestand eine besondere Beziehung. Im Meister-Jahr 1996 hatte Karel Gott zusammen mit dem Dortmunder Stadionsprecher Norbert Dickel den Song «Schwarzgelb – wie Biene Maja» aufgenommen.

  • Fußball

    Mi., 02.10.2019

    Gedenken an Karel Gott vor Champions-League-Spiel in Prag

    Der verstorbene Sänger Karel Gott.

    Prag (dpa) - Die Mannschaften von Slavia Prag und Borussia Dortmund sowie rund 20 000 Fans im Sinobo Stadion haben Karel Gott die letzte Ehre erwiesen. Begleitet von einem Song des am Vortag im Alter von 80 Jahren verstorbenen Sängers erhoben sich die Zuschauer am Mittwoch von ihren Sitzen und applaudierten. Zwischen dem Fußball-Bundesligisten und dem populären Tschechen bestand eine besondere Beziehung. Im Meister-Jahr 1996 hatte Gott zusammen mit dem Dortmunder Stadionsprecher Norbert Dickel den Song «Schwarzgelb – wie Biene Maja» aufgenommen. Diese Fan-Version erinnerte an den größten Hit des Sängers, den Titelsong für die Zeichentrickserie «Biene Maja».