Boeing 747



Alles zum Produkt "Boeing 747"


  • Luftverkehr

    Mo., 12.08.2019

    Jumbo-Jet fliegt zurück nach Frankfurt

    Frankfurt/Main (dpa) - Ein mit 370 Passagieren besetzter Jumbo-Jet der Lufthansa ist kurz nach dem Start am Frankfurter Flughafen wegen eines Triebwerkausfalls umgekehrt. Einen akuten Notfall hatte die Airline auf dpa-Anfrage ausgeschlossen. Die Piloten der in Richtung Shanghai fliegenden Boeing 747-400 hätten sich «vorsorglich zur Rückkehr entschieden», hieß es. Dem Unternehmenssprecher zufolge hatte es kurz nach dem Start «eine Art Fehlzündung» innerhalb eines der vier Triebwerke gegeben. Um das vollgetankte Flugzeug für die Landung vorzubereiten, sei Kerosin abgelassen worden.

  • Technisches Problems

    Mo., 12.08.2019

    Jumbo-Jet muss kurz nach Start in Frankfurt umkehren

    Boeing 747 der Lufthansa im Landeanflug auf Frankfurt.

    Frankfurt/Main (dpa) - Ein mit 370 Passagieren besetzter Jumbo-Jet der Lufthansa hat kurz nach dem Start am Frankfurter Flughafen wegen eines technischen Problems umkehren müssen.

  • Luftverkehr

    Mo., 12.08.2019

    Jumbo-Jet muss kurz nach Start in Frankfurt umkehren

    Frankfurt/Main (dpa) - Ein mit 370 Passagieren besetzter Jumbo-Jet der Lufthansa hat kurz nach dem Start am Frankfurter Flughafen wegen eines technischen Problems umkehren müssen. Es habe kein akuter Notfall vorgelegen, die Piloten der Richtung Shanghai fliegenden Boeing 747-400 hätten sich «vorsorglich zur Rückkehr entschieden», teilte die Airline mit. Um das vollgetankte Flugzeug für die Landung vorzubereiten, sei Kerosin abgelassen worden, außerdem sei rein vorsorglich auch die Flughafenfeuerwehr ausgerückt. Letztlich habe die Maschine dann normal landen können.

  • US-Nationalfeiertag

    Fr., 05.07.2019

    Trump mit Militärschau zum Unabhängigkeitstag

    Die Kunstflugstaffel «Blue Angels» der United States Navy fliegt über das Lincoln Memorial.

    Panzer in Washington, Kampfjets fliegen über die National Mall: US-Präsident Trump macht aus dem traditionell unpolitischen Unabhängigkeitstag eine Militärschau. Auch wenn Trump zur Einheit aufruft: Aus Sicht seiner Kritiker hat er den Feiertag gekapert.

  • Kritik an Trumps Militärschau

    Do., 04.07.2019

    Panzer auf der Mall: Washington begeht Unabhängigkeitstag

    US-Präsident Trump lässt bei den Feiern zum amerikanischen Unabhängigkeitstag in Washington Panzer auffahren.

    Die Feierlichkeiten zum Unabhängigkeitstag in der US-Hauptstadt sind eigentlich unpolitisch. Aber Donald Trump macht eine Militärschau daraus. Von Kritik zeigt er sich unbeirrt.

  • Iron-Maiden-Sänger

    Mo., 18.02.2019

    Bruce Dickinson freut sich noch immer über Merkel-Moment

    Bruce Dickinson hebt gern mal ab.

    Der Musiker fliegt seine Band zumeist selbst in einer Boeing durch die Gegend, einer Riesenmaschine im Vergleich zum Regierungsflieger beispielsweise der deutschen Kanzlerin.

  • Weltgrößter Passagierjet

    Do., 14.02.2019

    Ende einer Ära bei Airbus: Aus für den A380

    Airbus stellt die Produktion des weltgrößten Passagierjets A380 ein.

    Einst sollte er die Luftfahrt revolutionieren - und übertrumpfte die Boeing 747. Doch der Airbus A380 ist seit Jahren ein Sorgenkind. Nun stoppt der Hersteller die Produktion des Luftgiganten.

  • Jubiläum der Boeing 747

    Sa., 09.02.2019

    Die erstaunlich demokratische «Königin der Lüfte» wird 50

    Vor 50 Jahren hob sich erstmals eine Boeing 747 in die Luft. Schnell wurde die «Königin der Lüfte» dann zum dominierenden Passagierflugzeug der Welt. Auch bei Lufthansa veränderte der Jumbo das Geschäft radikal.

    Vor 50 Jahren hob sich erstmals eine Boeing 747 in die Luft. Schnell wurde die «Königin der Lüfte» zum dominierenden Passagierflugzeug der Welt. Auch bei Lufthansa veränderte der Jumbo das Geschäft radikal.

  • Fitness über den Wolken

    Mi., 28.11.2018

    Kanye West und Kim Kardashian fliegen in privater Boeing 747

    Kim Kardashian und Kanye West lassen es richtig krachen.

    Das Paar lebt auf sehr großem Fuß. Um Nachhaltigkeit scheint es ihm dabei nicht zu gehen, vielmehr um persönliche Bequemlichkeit und das Zur-Schau-Stellen von Luxus.

  • Luftverkehr

    Fr., 11.05.2018

    Lufthansa startet mit neuem Blau am Heck

    Frankfurt/Main (dpa) - Die Lufthansa hat ihre erste Maschine in dem erneut überarbeiteten Outfit an den Start gebracht. Die Boeing 747-400 sollte am Freitag von Frankfurt nach Toronto fliegen, wie die Fluggesellschaft per Twitter mitteilte. Neu ist vor allem der hellere Blauton am Heck. Lufthansa hatte ihr erst im Februar vorgestelltes neues Jet-Design noch einmal abgeändert, weil der zunächst gewählte Blauton vor allem in der Dämmerung nahezu schwarz erschien. Die Flotte soll innerhalb von sieben Jahren komplett umlackiert sein.