Google Maps



Alles zum Produkt "Google Maps"


  • Smarte Verwertung

    Di., 25.08.2020

    Unterwegs mit dem alten Smartphone

    Praktisch auf allen Wegen: Wer einmal mit Fahrrad-Navi unterwegs war, fährt nicht mehr ohne.

    Viele wollen immer das neueste Smartphone. Das alte muss dann aber nicht versauern, sondern kann unterwegs noch gute Dienste für alles Mögliche und Unmögliche leisten - nur nicht als Parkscheibe.

  • Smartwatches

    Do., 20.08.2020

    Google Maps kehrt auf Apple Watch zurück

    Google Maps ist wieder für die Apple Watch verfügbar.

    Vor drei Jahren wurde der Support vorerst eingestellt. Doch nun kehrt die Kartensoftware «Google Maps» auf die Apple Watch zurück. Welche Feature hat sie im Gepäck?

  • Neue Smart-City-Anwendung

    Di., 11.08.2020

    Die Buspositionen jederzeit im Blick

    Neue Smart-City-Anwendung: Die Buspositionen jederzeit im Blick

    Wo ist die Linie 14 in Richtung Zoo gerade und wie lange muss ich noch an der Bushaltestelle auf sie warten? Münsteraner können sich solche Fragen ab sofort mit einer neuen City-Anwendung beantworten. Damit verfolgen die Stadtwerke ein klares Ziel.

  • Downloadranking

    Mi., 08.07.2020

    iOS-App-Charts: Navigationshilfe und Wetter

    Der App «WeatherPro» (0,99 Euro), kann man Wettervorhersagen, Unwetterwarnungen und die aktuelle Windstärke entnehmen.

    Diese Woche steht eine Navigations-App bei Nutzern hoch im Kurs und klettert weiter nach oben in den Charts. Ebenfalls unter den Top-Platzierungen: eine Wetter App, damit der Grillabend nicht ins Wasser fällt.

  • Mehr als Karten

    Do., 28.05.2020

    Die Feature-Fülle von Google Maps

    Google Maps ist zumindest auf Android-Geräten der Quasi-Standard in Sachen Karten und Navigation.

    Im Restaurant reservieren oder Essen bestellen: Google Maps kann längst mehr als nur navigieren. Doch nicht immer ist auf die Datenmacht des Internetkonzerns Verlass.

  • Vor 125 Jahren: Osnabrücker Gymnasialdirektor verlegt die Varus-Schlacht in den Habichtswald

    Mi., 20.05.2020

    Wissenschaftler lachen sich schlapp

    Unübersehbar: Römer und Schriftzug Römerlager-Habichtswald auf der Fahne des Schützenvereins Loose.

    Vor 125 Jahren geriet die Leedener Bauerschaft Loose in den Mittelpunkt einer wissenschaftlichen Diskussion. Losgetreten hatte die der Gymnasialdirektor Dr. Friedrich Knoke. Der war überzeugt, im Habichtswald die Reste eines römischen Lagers entdeckt zu haben. Genächtigt hatten dort, davon war er überzeugt, die Truppen des Varus, bevor sie gegen die Germanen unterlagen.

  • Start Anfang 2021

    Di., 21.04.2020

    Staus und Baustellen: Autobahngesellschaft will Verbesserung

    Stephan Krenz, Geschäftsführer der neuen Autobahn GmbH des Bundes.

    Das deutsche Autobahnnetz hat eine Länge von 13.000 Kilometern. An vielen Baustellen werden Straßen saniert, das bremst den Verkehr. Künftig ist der Bund dafür zuständig. Eine neue Gesellschaft will nun Verbesserungen. Der ADAC meint: der Nutzen wird sich erst erweisen.

  • 15 Jahre Google Maps

    Mi., 05.02.2020

    Wie digitale Karten allgegenwärtig wurden

    Die Navigationssoftware Google Maps läuft auf einem Smartphone.

    Weltweit gibt es schätzungsweise 100 Millionen Straßenkilometer. Der Kartendienst Google Maps hat einen großen Teil davon erfasst, um das digitale Geschäftsmodell des Konzerns mit der realen Welt zu verknüpfen. Datenschützer sind darüber nicht glücklich.

  • Gigantischer Reiseführer

    Mi., 05.02.2020

    15 Jahre Google Maps - Digitale Karten allgegenwärtig

    Google Maps zeigt eine Route auf dem Schirm eines Smartphones.

    Weltweit gibt es schätzungsweise 100 Millionen Straßenkilometer. Der Kartendienst Google Maps hat einen großen Teil davon erfasst, um das digitale Geschäftsmodell des Konzerns mit der realen Welt zu verknüpfen. Datenschützer sind darüber nicht glücklich.

  • Alternativen zu Google Maps

    Do., 23.01.2020

    Navigation-Apps als digitaler Kompass

    Wird die Navi-App im Auto genutzt, sollte das Smartphone lieber in einer passenden Halterung stecken.

    Auf fast jedem neu gekauften Smartphone findet sich schon ab Werk eine Karten- und Navi-App. Doch es gibt auch viele andere Lösungen. Lohnt es, beim Thema Navigation nach links und rechts zu schauen?