Herr der Ringe



Alles zum Produkt "Herr der Ringe"


  • Unterwegs in den Südstaaten

    Do., 02.07.2020

    Georgias Filmorten auf der Spur

    In Senoia, etwas außerhalb von Atlanta, wurden Szenen für die Zombie--Serie «The Walking Dead» gedreht.

    Atlanta macht Hollywood Konkurrenz: Der Südstaat Georgia ist ein perfektes Ziel für Filmtouristen. Auf einer Tour zu berühmten Drehorten verschwimmen manchmal Fiktion und Realität.

  • Mit 88 Jahren

    Fr., 19.06.2020

    Bilbo Beutlin in «Herr der Ringe»: Ian Holm gestorben

    Ian Holm ist tot.

    Der britische Schauspieler war auch als intriganter Android aus «Alien» bekannt und als väterlicher Priester aus «Das fünfte Element». Nun ist er im Alter von 88 Jahren gestorben.

  • Streaming zum Mitreden

    Fr., 15.05.2020

    Zwischen den Welten - die Mysteryserie «Undone»

    Alma und ihr Vater in einer Szene der Serie "Undone".

    Diese Amazon-Serie ist eine wilde Reise ins Übersinnliche. Ihre Hauptdarstellerin wurde über Nacht zum Star - als Trickfilmfigur.

  • Zwei junge Leute sitzen in Neuseeland fest

    Di., 31.03.2020

    Im Land der „Herr der Ringe“

    Hermann Olberding (2.v.r.) mit einer früheren Schülergruppe, die die King‘s High School in Dunedin, Neuseeland, für zehn Monate besuchte. Aktuell sind sieben vom ehemaligen Lehrer des Geschwister Scholl-Gymnasiums von Kinderhaus aus per E-Mail betreute Schüler und Studenten in Neuseeland. Zwei von ihnen möchten nach Deutschland zurück, sitzen aber momentan wegen der Corona-Krise fest.

    Hermann Olberding aus Münster-Kinderhaus organisiert seit 13 Jahren Schülerreisen nach Neuseeland. Zurzeit befinden sich sieben junge Menschen dort. Zwei Schüler aus Münster möchten zurück nach Hause, sitzen aber wegen der Corona-Krise in Neuseeland fest.

  • Brauchtum

    Mo., 24.02.2020

    Sicherheit: Politiker muss als «Gandalf» Stock abgeben

    Stefan Engstfeld, Mitglied der Landtagsfraktion Bündnis90/Die Grünen in Nordrhein-Westfalen.

    Düsseldorf (dpa/lnw) - An den Sicherheitsvorkehrungen im Karneval kann sich auch «Gandalf» nicht vorbeizaubern: Der Grünen-Landtagsabgeordnete Stefan Engstfeld hat einen langen Stock zu seinem «Herr der Ringe»-Kostüm abgeben müssen. Security-Mitarbeiter im Düsseldorfer Rathaus hatten ihn dazu aufgefordert. Engstfeld - mit langem Bart, Mantel und spitzem Hut - blieb seiner Rolle dennoch treu und sagte der Deutschen Presse-Agentur: «Ich bin gekommen, um Weisheit ins Rathaus zu bringen - und böse Mächte zu vertreiben.» Der Grüne tritt im September als Oberbürgermeister-Kandidat an und will Amtsinhaber Thomas Geisel (SPD) beerben.

  • «Silmarillion»  

    Fr., 17.01.2020

    Christopher Tolkien gestorben

    Er pflegte das Vermächtnis seines Vaters: Jetzt ist Christopher Tolkien, der jüngste Sohn des «Herr der Ringe»-Autors, gestorben.

  • Film

    Fr., 10.01.2020

    «Mission: Impossible»-Fortsetzung mit Nicholas Hoult

    Los Angeles (dpa) - «X-Men»-Star Nicholas Hoult wird Tom Cruise bei den nächsten «Mission: Impossible»-Einsätzen Gesellschaft leisten. Regisseur Christopher McQuarrie gab auf Instagram den Zuwachs für die Star-Besetzung bekannt. McQuarrie postete ein Foto des britischen Schauspielers mit der Frage «Hast du Lust, ein wenig Krach zu schlagen?». «Sehr gerne. Aber warum nur ein wenig?», konterte Hoult mit dem Hashtag #MI78. Hoult war im vorigen Jahr in der Rolle des «Herr der Ringe»-Schöpfers J.R.R. Tolkien in dem Historiendrama «Tolkien» zu sehen.

  • Weihnachten

    Mo., 23.12.2019

    Das Fest im Fernsehen: Sissi, Kevin, Carmen und Helene

    Carmen Nebel feiert Weihnachten mit Andy Borg.

    Weihnachten 2019 im Fernsehen bietet Klassiker und Premieren - ein Überblick von Heiligabend bis zum zweiten Feiertag.

  • Film der Woche

    Do., 28.11.2019

    "The Good Liar – Das alte Böse": Der Lügner und die Lügnerin

    Betty (Helen Mirren) weiß noch nicht, was sie von Roys Besuch (Ian McKellen) halten soll.

    Helen Mirren und Ian McKellen spielen erstmals in einem Film – ein Grund zur Freude! Doch was zuerst wie eine schön altmodische Betrügerkomödie daherkommt, verzettelt sich bald rettungslos in konstruierten Abgründen. 

  • «The Good Liar»

    Mi., 27.11.2019

    Ian McKellen: Es gibt nichts Natürlicheres als Schauspiel

    Sir Ian McKellen geht mit sich selbst und mit anderen hart ins Gericht.

    Der Schauspieler Sir Ian McKellen hat keine Lust auf laute Typen, und er wünscht sich mehr Professionalität. In einem Interview in New York zu seinem neuen Film «The Good Liar - Das alte Böse» erklärt der «Herr der Ringe»-Star, was uns alle an Betrügern so sehr fasziniert.