Porsche Cayenne



Alles zum Produkt "Porsche Cayenne"


  • Geländekutsche für den Adel

    Di., 25.02.2020

    Der Range Rover wird 50 Jahre alt

    Lieber nicht zu schnell: In engeren Kurven erinnert der erste Range Rover an ein wankendes Schiff auf hoher See.

    Der Land Rover war fürs einfache Volk. Doch weil in England auch den Adel die Landlust umtrieb, haben die Briten dem Arbeitstier vor einem halben Jahrhundert einen feinen Bruder zur Seite gestellt.

  • Sommer 2020

    Do., 05.12.2019

    Mercedes GLE Coupé kommt ab 76.279 Euro

    Der Mercedes GLE ist schon bestellbar und soll ab Sommer 2020 zu den Kunden rollen.

    SUVs verkaufen sich trotz Klimadebatte blendend. Die Hersteller haben ihr Angebot weit ausdifferenziert. Das GLE Coupé ist seit gut fünf Jahren zu haben - im Sommer kommt die neue Generation.

  • Kraftpaket

    Mi., 20.11.2019

    Audi bringt Q8 als RS-Modell

    Unter der Haube des neuen Audi RS Q8 steckt ein 600 PS starker V8-Motor.

    Es ist das Flaggschiff unter den Geländewagen von Audi. Bald ist der Q8 auch als RS-Modell erhältlich: mit enormer Motorleistung und einem strammen Fahrwerk.

  • SUV in Reinform

    Mi., 06.11.2019

    Der BMW X6 erfüllt im Test alle Klischees

    Allein die aggressiv wirkende Frontpartie kündigt an, dass der X6 den Wettstreit mit Prämium-SUVs wie dem Porsche Cayenne oder dem Mercedes GLE gern annimmt.

    Brave und praktische Geländewagen gibt es jede Menge. Auch bei BMW. Deshalb schlagen die Bayern beim X6 bewusst über die Stränge: Nicht nur innen herrscht übermäßiger Luxus, sondern auch von außen trägt das SUV Coupé ziemlich dick auf.

  • Dritte Generation des SUV

    Mi., 30.10.2019

    BMW X6 startet im November ab 75.500 Euro

    Lichtspiele: BMW lässt das SUV-Coupé X6 bereits in dritter Generation vorfahren. Erstmals ist jetzt auf Wunsch auch die für den Hersteller typische Niere beleuchtbar.

    SUV sind zu Verkaufsschlagern geworden, die Fahrzeuggattung fächert sich formal immer weiter auf. Bei BMW steht jetzt das SUV-Coupé X6 in den Startlöchern. Was ist neu an der dritten Modellgeneration?

  • SUV mit solidem Fahrwerk

    Di., 12.03.2019

    Porsche Cayenne (Typ 92A) fährt lange unauffällig

    Erstes SUV von Porsche: Der Erstauflage des Cayenne ließ der Sportwagenhersteller ab 2010 die zweite Generation folgen.

    Als Gebrauchtwagen hält sich der Porsche Cayenne der zweiten Generation (Typ 92A) in der Hauptuntersuchung (HU) solide. Die Kombination aus Geländefahrzeug und schnellem Kurvenräuber machen ihn begehrt. Nachteile zeigen sich im Spritverbrauch und Ölverlust.

  • Fahrbericht

    Mi., 19.12.2018

    Mercedes GLE im Autotest: Sternzeichen SUV

    Größer, stärker und sparsamer - so soll der Mercedes GLE 450 im Februar in den Handel kommen.

    Mercedes ringt um die Krone im SUV Segment und schickt gegen BMW X5, Porsche Cayenne und Audi Q7 den neuen GLE ins Rennen. Der setzt nicht nur auf Luxus und Leistung, sondern auch auf jede Menge smarte Technik und ein eindrucksvolles Fahrwerk.

  • Autotest

    Mi., 17.10.2018

    Mit dem BMW X5 mehr Glanz für Alltag und Abenteuer

    Sanfter als bisher: Der X5 kann erstmals mit einer Luftfederung an beiden Achsen und einem elektronischen Sperrdifferential an der Hinterachse geliefert werden.

    Intern nennen sie ihn nur "The Boss". Schließlich dominiert der BMW X5 seit Jahren die Liga der großen Geländewagen. Damit das auch so bleibt, wird er zum Generationswechsel herausgeputzt. Aber auch im Schlamm soll sich das Erfolgsmodell noch besser schlagen.

  • Kriminalität

    Do., 11.10.2018

    Polizei-Tipp gegen Autodiebe: Schlüssel in Alufolie wickeln

    Kriminalität: Polizei-Tipp gegen Autodiebe: Schlüssel in Alufolie wickeln

    In der Nacht zu Donnerstag haben unbekannte Täter im Kreis Coesfeld gleich vier hochwertige Autos geöffnet, ein Porsche Cayenne ist spurlos verschwunden. Mit einem einfachen Trick hätten die Besitzer das vermutlich verhindern können, berichtet die Polizei.

  • Luxus mit Rettungsleine

    Fr., 18.05.2018

    Auswahl an Plug-in-Hybriden wächst rapide

    Gut für die CO2-Bilanz der Unternehmen: Wenn große und schwere Geländewagen wie der Porsche Cayenne auch als Plug-in-Hybrid im Angebot sind.

    Lange hat die Autoindustrie unter dem Druck sinkender CO2-Grenzwerte auf den Diesel gesetzt. Doch nach dem Dieseldilemma sucht sie ihr Heil zusehends im Plug-in-Hybriden. Das Angebot der Teilzeitstromer wächst deshalb rasant - vor allem bei den Nobelherstellern.