Samsung Galaxy



Alles zum Produkt "Samsung Galaxy"


  • Neuheit auf der CES

    Di., 07.01.2020

    Lenovo präsentiert Laptop mit Falt-Display

    Lenovos Thinkpad X1 Fold bietet im aufgeklappten Zustand 13,3 Zoll Bildschirmdiagonale.

    Das Smartphone aufklappen und ein Tablet in den Händen halten: So funktionieren Faltdisplays bislang in der Welt der Android-Mobilgeräte. Aber geht das auch noch etwas größer?

  • Samsung Galaxy

    Do., 24.10.2019

    Fingerscanner-Fehler beim S10 und Note 10 behoben

    Bei den Samsung-Smartphones Galaxy S10, S10+ und Note 10 gab es Probleme mit den Fingerabdrucksensoren - sie sind nun offenbar aber gelöst.

    Es gibt Displayfolien, die den Fingerabdrucksensor von Smartphones so durcheinanderbringen, dass auch Unbefugte die Geräte entsperren können. Wie kann das sein?

  • Zweiter Versuch

    Fr., 06.09.2019

    Das ist neu beim Samsung Galaxy Fold 5G

    App Continuity: Klappt man das Galaxy Fold auf oder zu, wandern die Apps automatisch auf das richtige Display.

    Klapp auf, klapp zu - Samsungs Klapp-Smartphone Galaxy Fold kommt nach dem missglückten Start im April nun wieder in den Handel. Auf der Technikmesse IFA kann man es anschauen und ausprobieren.

  • Zuerst in Berlin und Bonn

    Mi., 03.07.2019

    Telekom startet öffentliches 5G-Netz

    Nun gehte s los: Die Deutsche Telekom hat drei Wochen nach der Versteigerung der Frequenzen für die fünfte Mobilfunkgeneration sein 5G-Netz für Kunden geöffnet.

    Mitte Juni haben vier Provider in Deutschland mehr als 6,5 Milliarden Euro für die Frequenzen der fünften Mobilfunkgeneration auf den Tisch gelegt. Branchenführer Telekom absolviert nun den nächsten Schritt und startet das 5G-Netz für die Öffentlichkeit.

  • Telekommunikation

    Mi., 03.07.2019

    Telekom startet öffentliches 5G-Netz

    Berlin (dpa) - Die Deutsche Telekom hat drei Wochen nach der Versteigerung der Frequenzen für die fünfte Mobilfunkgeneration ihr 5G-Netz für Kunden geöffnet. Derzeit betreibt die Telekom in Europa 150 Antennen mit 5G-Technologie im geschlossenen Test. Heute startete die Telekom auch den Vertrieb erster 5G-tauglicher Smartphones und 5G-Tarife. Das Samsung Galaxy S10 5G wird für knapp 900 Euro angeboten. Der 5G-Tarif für unbegrenztes Surfen kostet knapp 85 Euro im Monat. Das öffentliche 5G-Netz der Telekom startet zunächst in Berlin und Bonn.

  • Telekommunikation

    Mi., 03.07.2019

    Telekom startet öffentliches 5G-Netz in Berlin und Bonn

    Eine Mitarbeiterin der Telekom geht an einem 5G Logo vorbei.

    Berlin (dpa) - Die Deutsche Telekom hat drei Wochen nach der Versteigerung der Frequenzen für die fünfte Mobilfunkgeneration ihr 5G-Netz für Kunden geöffnet. Derzeit betreibt die Telekom in Europa 150 Antennen mit 5G-Technologie im geschlossenen Test. Am Mittwoch startete die Telekom auch den Vertrieb erster 5G-tauglicher Smartphones und 5G-Tarife. Das Samsung Galaxy S10 5G wird für knapp 900 Euro angeboten. Der 5G-Tarif für unbegrenztes Surfen kostet knapp 85 Euro im Monat.

  • Tablet-Killer in spe?

    Do., 27.06.2019

    Das bringen Foldables

    Das Royole Flexpai hat den Bogen raus.

    Faltbare Bildschirme sollen die Smartphone-Welt aufmischen: Für manche Anwendungen ist ein großes Display perfekt, und in der Tasche bleibt das Telefon angenehm klein. Anfang 2019 wurden die ersten Seriengeräte vorgestellt, doch es ist ein Start mit Hindernissen.

  • Knicken und aufklappen

    Di., 23.04.2019

    Das kann Samsungs Galaxy Fold

    In Reih und Glied mit Knick: das Samsung Galaxy Fold.

    Samsung Galaxy Fold ist eines der ersten Smartphones zum Zusammenfalten. Aber was taugt es? Und wer braucht so etwas?

  • Beta-Version vorgestellt

    Do., 14.03.2019

    Android Q unterstützt Falt-Smartphones und mehr Datenschutz

    Googles neues Android-Betriebssystem «Q» soll faltbare Smartphones unterstützen und mehr Datenschutz bieten.

    Mit dem Samsung Galaxy Fold und dem Mate X von Huawei könnte eine neue Smartphone-Ära angebrochen sein. Zumindest heben sich die Auffalt-Geräte, deren Bildschirmgröße sich verdoppeln lässt, deutlich vom Alten ab. Für sie will Google nun sein Betriebssystem optimieren.

  • Innovation oder purer Luxus?

    Do., 21.02.2019

    Smartphones zum Falten

    Innovation oder purer Luxus?: Smartphones zum Falten

    Beim alljährlichen, hauseigenen "Samsung Unpacked"-Event hat der Technologiekonzern Samsung mit mehreren Ankündigungen für Aufregung gesorgt. Der südkoreanische Smartphone-Hersteller präsentierte seine neueste Errungenschaft: Ein faltbares Smartphone, das gleichzeitig auch als Tablet funktioniert. Die "Galaxy S"-Reihe wird ebenfalls mit drei neuen Modellen fortgesetzt.