Stranger Things



Alles zum Produkt "Stranger Things"


  • Trauung mit Elvis-Imitator

    Do., 10.09.2020

    Lily Allen und David Harbour feiern Hochzeit in Las Vegas

    Lily Allen 2018 bei der Pariser Fashion Week.

    Die britische Sängerin Lily Allen und der US-Schauspieler sind seit 2019 ein Paar. Nun haben sie sich das Ja-Wort gegeben.

  • Handicap

    Mo., 07.09.2020

    Maya Hawke spricht über ihre Leseschwäche

    Maya Hawke, Schauspielerin und Model aus den USA, kämpft bis heute mit Buchstaben.

    Die junge Schauspielerin hatte schon als Kind Schwierigkeiten mit dem Lesen. Sie leide aber nicht groß darunter, erzählt die Tochter von Ethan Hawke und Uma Thurman in einem Pressegespräch.

  • TV-Awards

    Di., 28.07.2020

    «Unorthodox» für die Emmys nominiert

    Yanky (Amit Rahav) in einer Szene aus «Unorthodox».

    Die Emanzipationsgeschichte der ultra-orthodoxen Jüdin Esther und ihre Flucht aus New York nach Berlin war auch in Deutschland ein großer Erfolg - nun könnte die Miniserie gleich mehrere Emmys gewinnen. In den Hauptkategorien deutet sich ein Zweikampf an.

  • Unterwegs in den Südstaaten

    Do., 02.07.2020

    Georgias Filmorten auf der Spur

    In Senoia, etwas außerhalb von Atlanta, wurden Szenen für die Zombie--Serie «The Walking Dead» gedreht.

    Atlanta macht Hollywood Konkurrenz: Der Südstaat Georgia ist ein perfektes Ziel für Filmtouristen. Auf einer Tour zu berühmten Drehorten verschwimmen manchmal Fiktion und Realität.

  • Streaming

    Do., 07.05.2020

    Auf originelle Weise anders: «Never Have I Ever» bei Netflix

    Devi (Maitreyi Ramakrishnan) lässt sich nicht unterkriegen.

    Mit Coming-of Age-Serien wie «Stranger Things» oder «I Am Not Okay With This» hat Netflix in den letzten Jahren eine Menge Hits produziert. Und jetzt kommt «Noch nie in meinem Leben...».

  • Buch-Adaption

    Mo., 28.10.2019

    «Scary Stories to Tell in the Dark» - Böse-Nacht-Geschichten

    Auggie (Gabriel Rush) (v.l.n.r.), Chuck (Austin Zajur), Ramon (Michael Garza) und Stella (Zoe Margaret Colletti) entdecken in einem halbverfallenen Anwesen durch Zufall ein Buch der sagenumwobenen Sarah Bellows.

    In den späten Sechzigerjahren lesen sich Jugendliche unheimliche Geschichten vor. Nicht ahnend, dass diese kurz darauf Wirklichkeit werden. «Trollhunter»-Regisseur André Øvredal auf den Spuren von «Es», «Stranger Things» und Co.

  • Internet

    Do., 17.10.2019

    «Stranger Things» hilft Netflix wirtschaftlich in die Spur

    Los Gatos (dpa) - Der Streaming-Riese Netflix hat im dritten Quartal dank Hitserien wie «Stranger Things» wieder etliche neue Kunden hinzugewonnen. Unterm Strich stieg die Anzahl der Bezahlabos in den drei Monaten bis Ende September weltweit um 6,8 Millionen, wie der Online-Videodienst mitteilte. Damit blieb Netflix zwar unter seiner eigenen Prognose von sieben Millionen neuen Nutzern, übertraf aber die Markterwartungen. Netflix steht vor dem Start neuer Streaming-Dienste der Rivalen Disney und Apple unter Druck.

  • Anleger erleichtert

    Do., 17.10.2019

    «Stranger Things» hilft Netflix in die Spur

    Der Streaming-Riese Netflix hat im dritten Quartal dank Hitserien wie «Stranger Things» wieder kräftig neue Kunden hinzugewonnen.

    Vor drei Monaten jagte Netflix seinen Aktionären einen gehörigen Schrecken ein - das Nutzerwachstum kam fast zum Erliegen. Im vergangenen Quartal lief es wieder deutlich besser. Doch nun eröffnen Disney und Apple die Jagd auf den Streaming-Marktführer.

  • Neues aus Hollywood

    Mi., 11.09.2019

    Millie Bobby Brown produziert Netflix-Drama

    Die britische Schauspielerin Millie Bobby Brown schreibt und produziert ein Netflix-Drama.

    Die «Stranger Things»-Schauspielerin ist zusammen mit ihrer Schwester unter die Drehbuchautorinnen und Produzentinnen gegangen. Millie Bobby Brown ist erst 15 Jahre alt.

  • «Stranger Things 3: The Game»

    Mi., 28.08.2019

    Das Pixel-Mystery für Serienfans

    «Stranger Things 3: The Game»: Das Pixel-Mystery für Serienfans

    Staffel 3 von «Stranger Things» ist da und Streaming-Anbiter Netflix liefert das passende Videospiel dazu. Leider ist es etwas fad und könnte Serieninhalte spoilern.