VW Golf



Alles zum Produkt "VW Golf"


  • Tempokontrolle auf Ladberger Straße

    Di., 12.01.2021

    18-Jähriger ist 58 km/h zu schnell

    Sechs Autofahrer hat die Polizei wegen zu schnellen Fahrens angehalten.

    Dafür wird der 18-jährige Lengericher ordentlich „Lehrgeld“ zahlen müssen. Am Sonntagabend ist er auf der Ladberger Straße von der Polizei mit Tempo 111 gemessen worden. Erlaubt sind an der Stelle nur 50 km/h.

  • Autorennen auf dem Rheiner Ring

    Mo., 04.01.2021

    Polizei stoppt 18-jährige Raser

    Autorennen auf dem Rheiner Ring: Polizei stoppt 18-jährige Raser

    In Rheine hat die Polizei in der Nacht von Sonntag auf Montag zwei 18-Jährige in einem VW Golf gestoppt. Die beiden fuhren mit über 100 Stundenkilometern drei Runden auf dem Innenstadtring, der Fahrer war noch in der Probezeit. 

  • Echt, schon Oldie?

    Fr., 11.12.2020

    Neue Autokandidaten für das H-Kennzeichen

    Das erste Seat-Modell unter den Fittichen von VW war der Seat Toledo.

    Golf III gegen den Astra, so hieß vor knapp 30 Jahren das neue Duell in der Kompaktklasse. Aber auch andere Modelle debütierten 1991 - und rücken damit ab 2021 in die Oldtimer-Generation vor.

  • Diesel-Sportler

    Mo., 23.11.2020

    VW Golf GTD ab 38 114 Euro im Handel

    Sportlicher Selbstzünder: Beim 200 PS starken GTD startet VW die Preisliste bei 38 114 Euro.

    VW beweist im Golf ein Herz für eilige Vielfahrer und bringt auch von der achten Auflage seines Kompakten jetzt wieder als den Diesel-Sportler GTD an den Start.

  • Gebrauchtwagen-Check

    Di., 17.11.2020

    Der Skoda Rapid: der günstige Golf-Gegner

    Schräg am Heck: So rollte Skoda den kombiartigen Rapid Spaceback vor. Den Kompaktwagen gab es allerdings auch als etwas längeres Stufenheck.

    Geräumig, günstig und gute Qualität: Für so manchen baut die VW-Tochter Skoda die wahren Volkswagen. 2012 legten die Tschechen einen günstigen Golf-Gegner auf - ein kompakter Gebrauchttipp?

  • Davertstraße

    Mi., 21.10.2020

    Unfall fordert vier Schwerverletzte

    Davertstraße: Unfall fordert vier Schwerverletzte

    Vier Schwerverletzte und ein Leichtverletzter – das ist die Bilanz eines Verkehrsunfalls, der sich am Dienstagnachmittag auf der Davertstraße ereignete.

  • Sportlicher Kleinwagen

    Mi., 07.10.2020

    Hyundai i20 bald auch als N-Modell mit mehr als 200 PS

    Der neue i20 von Hyundai soll Autos wie dem Polo GTI und dem Corsa ST Konkurrenz machen.

    Klein und schnell: Der i20 als N-Modell von Hyundai soll mit einer Höchstgeschwindigkeit von rund 230 km/h aufwarten. Im Frühjahr kommt das Modell auf den Markt.

  • Ab November im Handel

    Mi., 07.10.2020

    Gegen VW Golf GTI: BMW bringt den 1er als 128ti

    BMW legt den 1er jetzt auch als 128ti auf. Er soll mindestens 41.575 Euro kosten.

    Wem der BMW 1er als 120i zu schwach und der M135i zu teuer war, bekommt ab Herbst eine Alternative. Der 128ti ist benannt in der Tradition berühmter Modelle.

  • Gute Fahreigenschaften

    Di., 15.09.2020

    Der Opel Astra (seit 2009) zeigt im Alter wenig Schwächen

    Kompakte Antwort aus Rüsselsheim: Der Opel Astra gibt wie zuvor der Kadett den ewigen Golf-Gegner.

    Der Opel Astra ist ein Rivale des VW Golf. Meist muss sich der Kompakte aus Rüsselsheim mit einem Platz hinter dem Platzhirsch aus Wolfsburg zufrieden geben - obwohl er kein schlechtes Auto ist.

  • Zwei Rettungshubschrauber landeten an der Walstedder Straße

    Fr., 04.09.2020

    Kollision: Zwei Schwerstverletzte

    Der 52-jährige Ahlener war nach dem Frontalzusammenstoß in seinem „VW Golf“ (re. im Bild) eingeklemmt. Um den Schwerverletzten schonend bergen zu können, trennte die Feuerwehr mit hydraulischem Gerät das Dach ab.

    Gleich zwei Rettungshubschrauber landeten am Freitagnachmittag auf der Walstedder Straße. In Höhe von „Haus Quante“ war ein 52-jähriger Ahlener mit seinem Pkw aus bislang ungeklärter Ursache nach links in den Gegenverkehr geraten und mit dem Pkw eines entgegenkommenden 70-jährigen Hammensers kollidiert.