Wikipedia



Alles zum Produkt "Wikipedia"


  • Europarat

    Do., 23.05.2019

    Wikipedia legt Beschwerde gegen Sperrung in der Türkei ein

    Straßburg (dpa) - Wikipedia hat beim Europäischen Gerichtshof für Menschenrechte eine Beschwerde gegen die Sperrung in der Türkei eingereicht. Die Wikimedia Foundation hat die rechtlichen Schritte eingeleitet, bestätigte ein Gerichtssprecher. Wikipedia ist seit über zwei Jahren in der Türkei nicht mehr aufrufbar. Als Grund für die Sperrung hatte die türkische Telekommunikationsbehörde angegeben, auf der Website würde «fälschlicherweise behauptet, die Türkei unterstütze Terrororganisationen».

  • Auch Google gesperrt

    Mi., 15.05.2019

    China blockiert Wikipedia in sämtlichen Sprachen

    In China ist Wikipedia derzeit nicht abrufbar.

    Peking (dpa) - Vor dem 30. Jahrestag des Pekinger Tiananmen-Massakers haben chinesische Zensoren die Online-Enzyklopädie Wikipedia komplett gesperrt.

  • Internet

    Mi., 15.05.2019

    China blockiert Wikipedia in sämtlichen Sprachen

    Peking (dpa) - Vor dem 30. Jahrestag des Pekinger Tiananmen-Massakers haben chinesische Zensoren Wikipedia komplett gesperrt. Die Website ist in China nicht mehr abrufbar. Die Sperre in sämtlichen Sprachen sei schon Ende April erfolgt, bestätigte Wikipedia laut BBC-Angaben. Zuvor waren in China bereits Artikel auf Chinesisch gesperrt. Die Regierung in Peking kontrolliert das Internet mit zunehmender Härte. Gesperrt ist etwa die Suchmaschine Google. Auch soziale Medien wie Facebook, Twitter oder YouTube und WhatsApp sind geblockt.

  • Titanic Rising

    Mi., 17.04.2019

    Überirdisch: Weyes Blood gelingt ein Artpop-Großwerk

    «Titanic Rising»: Ein überirdisch schönes Album von Weyes Blood.

    Natalie Mering alias Weyes Blood sagt Seltsames über ihr neues Album: «als würde Bob Seger auf Enya treffen». Hmmm... Wie auch immer: Ihr «Titanic Rising» ist eines der schönsten Artpop-Werke seit langem.

  • Love & Revelation

    Do., 28.03.2019

    Over The Rhine: Trauer und Hoffnung in elf Folksongs

    Love & Revelation: Over The Rhine: Trauer und Hoffnung in elf Folksongs

    Als Folkpop-Duo Over The Rhine machen Karin Bergquist und Linford Detweiler aus dem US-Bundesstaat Ohio prächtige Americana ohne Country-Kitsch. Auch jetzt wieder, mit «Love & Revelation».

  • Machtvolles Zeichen:

    Sa., 23.03.2019

    Massiver Protest gegen neues Urheberrecht und Artikel 13

    Die Debatte zieht sich quer durch die Regierungskoalition - und spaltet auch die Internet-Nutzer.

    Am Dienstag will das Europaparlament über die Reform des Urheberrechts entscheiden. Sie soll die Rechte von Autoren und Kreativen stärken. Kritiker fürchten Zensur. Kurz vor der Abstimmung machen Zehntausende dagegen mobil. Und die SPD setzt ein Zeichen.

  • Internet

    Sa., 23.03.2019

    Berlin: Tausende demonstrieren gegen EU-Urheberrechtsreform

    Berlin (dpa) - In Berlin demonstrieren mehrere Tausend Menschen gegen die geplante Urheberrechtsreform der EU. Zum Auftakt versammelten sie sich auf dem Potsdamer Platz im Stadtzentrum. Der Protestzug soll am Nachmittag an der deutschen Wikipedia-Zentrale vorbei zum Brandenburger Tor führen. Kritiker befürchten, dass durch das Vorhaben der EU die Meinungsfreiheit im Internet eingeschränkt werden könnte. Anbieter-Plattformen wie YouTube sollen in Zukunft bereits beim Hochladen überprüfen, ob Inhalte urheberrechtlich geschütztes Material enthalten.

  • Streit im Europaparlament

    Do., 21.03.2019

    Harte Fronten und Wikipedia-Protest vor Urheberrechts-Votum

    Die Wikipedia-Autoren befürchten erhebliche Einschränkungen durch die geplante EU-Urheberrechtsreform. Aus Protest wurde die Seite für einen Tag abgeschaltet.

    Im Streit um die EU-Urheberrechtsreform zeichnet sich keine Einigung ab. Kritiker warnen vor Upload-Filtern, Befürworter sehen keine Zensur-Gefahr. Unterdessen blieb die deutsche Wikipedia in einer Protest-Aktion für einen Tag im Web schwarz.

  • Internet

    Do., 21.03.2019

    Deutsche Wikipedia abgeschaltet

    Berlin (dpa) - Die deutschsprachige Version der Online-Enzyklopädie Wikipedia ist aus Protest gegen die geplante EU-Urheberrechtsreform für einen kompletten Tag abgeschaltet worden. Statt des Online-Lexikons erschien ein Appell an die Nutzer, die Abgeordneten des Europäischen Parlaments zu kontaktieren. Das EU-Parlament will am kommenden Dienstag über die Urheberrechtsrichtlinie abstimmen. Die Mehrheit der Wikipedia-Autoren, die sich an einem «Meinungsbild» beteiligten, befürchten erhebliche Einschränkungen durch die geplante Reform.

  • 24 Stunden ohne Zugriff

    Mi., 20.03.2019

    Protest gegen EU-Urheberrechtsreform: Wikipedia offline

    Vorschalt-Seite der freien Internet-Enzyklopädie Wikipedia, auf der zum Protest gegen die geplante Reform des europäischen Urheberrechts aufgerufen wird.

    Berlin (dpa) - Die deutschsprachige Version der Online-Enzyklopädie Wikipedia soll am Donnerstag aus Protest gegen die geplante EU-Urheberrechtsreform für einen kompletten Tag offline gehen.