YouTube



Alles zum Produkt "YouTube"


  • Finanzgericht Münster

    Di., 20.10.2020

    Justiz bei Twitter, als Podcast und auf Youtube

    Richterin Dr. Franziska Peters zeigt auf ihrem Handy eines der Youtube-Videos, dass das Finanzgericht Münster und Gerichtspräsident Christian Wolsztynski in Eigenarbeit erstellt.

    Das Finanzgericht Münster erstellt eigene Videos für die Plattform Youtube. Ziel ist es, den Bürgern die Angst zu nehmen, ihre Sichtweise im Streit mit Behörden gerichtlich prüfen zu lassen.

  • «We Are The Romance»

    Sa., 17.10.2020

    Coverversion von Ärzte-Hit auf den Fersen des Originals

    Die Coverversion von dem Ärzte-Hit «True Romance» schlägt sich gut.

    «We Are The Romance» ist im Internet derzeit sehr beliebt. Die Coverversion von dem Ärzte-Hit verdankt sich vielen Künstlern.

  • Dritte Talkrunde auf Youtube

    Fr., 16.10.2020

    Was bewegt diese Warendorfer Köpfe?

    Dr. Hans Joachim Hilleke

    Auch in Corona-Zeiten wollen die Macher des Talk-Formats „Warendorfer Köpfe“ auf die dritte Runde nicht verzichten. Diese findet unter Hygiene- und Schutzvorkehrungen am Donnerstag, 22. Oktober, um 19.30 Uhr im Hotel Im Engel statt. Die Besucherzahl ist begrenzt. Die Macher setzen in diesen Zeiten auf Digitales, um ein möglichst großes Publikum zu erreichen. Und so wird der Talk per Live-Schaltung (Youtube) übertragen.

  • Bundesgerichtshof

    Do., 15.10.2020

    Youtube muss Nutzerdaten wohl nicht an Filmfirmen geben

    Der Bundesgerichtshof verhandelt über Auskunftspflicht von YouTube.

    Karlsruhe (dpa) - Die Videoplattform Youtube muss das Verfolgen von Raubkopierern höchstwahrscheinlich nicht durch die Herausgabe von Nutzerdaten wie E-Mail-Adresse, Telefonnummer oder IP-Adresse ermöglichen.

  • Ranking der Woche

    Mi., 14.10.2020

    Angesagte Apps: Fokussiert bleiben und mit Liebe kochen

    Mit «Forest - Bleib fokussiert» können Spieler ihre Konzentrationsfähigkeit trainieren.

    Kochen ist auch bei App Store-Nutzern sehr beliebt. Die Thermomix-Anhänger unter ihnen probieren gerade fleißig neue Rezepte aus. Andere arbeiten in dieser Woche an ihrer Konzentration und begeben sich auf eine fast schon spirituelle Pflanzenreise.

  • Chancen für Mädchen

    Mo., 12.10.2020

    Harry und Meghan sprechen über Bildung

    Der britische Prinzen Harry und seine Frau, Herzogin Meghan Angang Januar in London.

    Prinz Harry und seine Frau Meghan haben in einem Video-Chat mit der Friedensnobelpreisträgerin Malala Yousafzai über erschwerte Bildungschancen für Mädchen gesprochen.

  • Ranking der Woche

    Mi., 07.10.2020

    Beliebte Apps: Digitale Karteikarten und Homeoffice-Tool

    Mit der App «AnkiMobile Flashcards» lassen sich digitale Karteikarten erstellen.

    Lerntools gibt es im App Store viele. Doch die Karteikarten-App «AnkiMobile Flashcards» ist derzeit besonders gefragt. Außerdem wird oft ein Programm heruntergeladen, dass das Arbeiten im Homeoffice erleichtert.

  • Neues Feature

    Mi., 07.10.2020

    Eigene Musik auf Audiogeräten via Youtube Music abspielen

    Youtube will seinen Dienst Play Music bald einstellen und komplett durch Youtube Music ersetzen.

    Was bisher nur Nutzern von Youtube Premium vorbehalten war, wird nun Teil der Gratisversion: Youtube Music erlaubt es seinen Nutzern, eigene Musik auf vernetzten Audiogeräten abzuspielen.

  • Fußball-Simulation

    Di., 06.10.2020

    «Fifa 21» verheißt bessere Torhüter und klügere Pässe

    Unter anderem klügere Pässe dank einer verbesserten künstlichen Intelligenz verspicht Electronic Arts für «Fifa 21».

    Bessere Torhüter und den sogenannten 90er Modus: «Fifa 21» bringt einige neue Funktionen. Doch wie werden sie das Spiel beeinflussen?

  • Umfrage

    Mo., 05.10.2020

    Social Media: Mädchen fordern Hilfe gegen Online-Belästigung

    Mädchen und junge Frauen erleben laut einer Umfrage online mehr Belästigung als auf der Straße.

    Mädchen aus aller Welt klagen an: «Wir sind auf sozialen Medien nicht sicher!» In einem offenen Brief rufen sie Facebook, Instagram & Co auf, etwas dagegen zu tun.