Geldsegen



Alles zum Schlagwort "Geldsegen"


  • „Moderne Sportstätte 2022“: 200 000 Euro fließen nach Telgte und Westbevern

    Mi., 22.07.2020

    Geldsegen für vier Sportvereine

    Die Instandsetzung der Tennisplätze in Westbevern ist eine von mehreren Maßnahmen, die im Rahmen des Programms „Moderne Sportstätte 2022“ gefördert wird.

    Gleich vier Sportvereine kommen in den Genuss teilweise hoher Fördersummen.

  • Land fördert zwei Projekte mit 2,076 Millionen Euro

    Do., 28.05.2020

    Geldsegen für den Stadtpark

    Mit 1,83 Millionen Euro sind die Stadtparkerneuerung inklusive Werserenaturierung im Zuschusstopf enthalten.

    Ahlens Stadtpark-Umgestaltung und die Stadtteilförderung Süd/Ost sind dem Land 2,076 Millionen Euro Zuschuss wert. Bürgermeister Berger nahm die Förderbescheide am Donnerstag in Münster in Empfang.

  • 250 000 Euro Fördermittel vom Land für Querungshilfen in Ladbergen

    Fr., 10.04.2020

    Geldsegen ohne einen Antrag?

    Im Rahmen des Dorfinnenentwicklungskonzepts (Diek) soll die Mühlenstraße umgestaltet werden. Einen entsprechenden Förderantrag hat die Gemeinde auf den Weg gebracht. Überrascht ist die Verwaltung von einer Förderzusage über 250 000 Euro für Querungshilfen.

    Einen Antrag auf finanzielle Unterstützung für die Beseitigung von Barrieren auf den Straßen hat die Verwaltung nicht gestellt. Umso größer das Erstaunen über eine Nachricht der Landtagsabgeordneten Andrea Stullich, die Kommune erhalte 250 000 Euro aus einem Förderprogramm des Landes.»«

  • EidosPrime

    So., 22.03.2020

    Dirksmeier erhält 4650 Euro

    Patrick Dirksmeier

    Unverhoffter Geldsegen für Triathlet Patrick Dirksmeier. Mit der Ausschüttung von 2,5 Millionen Dollar (rund 2,34 Millionen Euro) hat die Profi-Vereinigung ihre Spitzenathleten überrascht. Der Jurist von Tri Finish Münster darf sich über 5000 Dollar, umgerechnet 4650 Euro, freuen.

  • Jahreswechsel

    Mo., 30.12.2019

    Geldsegen für politische Parteien zum Jahresende

    Berlin (dpa) - Die politischen Parteien haben im zu Ende gehenden Jahr zwar deutlich weniger Großspenden eingenommen, zum Jahresende ist aber noch ein kleiner Geldsegen auf sie niedergegangen. Laut Bundestag spendete der Verband der Bayerischen Metall- und Elektroindustrie seit dem 23. Dezember an die CSU 390 000 Euro, an die FDP 60 000 und an die Grünen 50 001 Euro. Die FDP erhielt 100 000 Euro von Südwestmetall. Bleibt es bei diesen Zahlen, dann gingen die Einnahmen der im Bundestag vertretenen Parteien aus Großspenden von rund 2,7 Millionen Euro im vergangenen Jahr auf nun rund 1,6 Millionen zurück.

  • Warum nur blau?

    Fr., 27.12.2019

    Karpfen schmeckt auch asiatisch oder geräuchert

    Peter Niemann räuchert den Karpfen in einer Honigglasur über 72 Stunden bei etwa 32 Grad. Dazu wird geschmorter und roher Fenchel serviert sowie der Sud aus geräucherter Karpfenhaut.

    Seine Schuppen versprechen Geldsegen im neuen Jahr. Und seine Blaufärbung wird oft wie ein Event gefeiert. Keine Frage: Karpfen blau ist toll. Aber er ist auch geräuchert oder als Fischkloß ein Hit.

  • Zuschüsse können beantragt werden

    Mi., 04.12.2019

    Geldsegen für Lotter Vereine

     Mobile Defibrillatoren sind einfach zu bedienen und können Leben retten. Die auf dem Treffen der Vereine und Verbände von der CDU angeregte Anschaffung eines solchen Gerätes war unstrittig im Fachausschuss.

    Die Förderung der Vereine und ihrer Veranstaltungen liegt der Gemeinde Lotte am Herzen. Bis zum 1. Februar haben die Vereine noch Zeit, Zuschüsse zu beantragen. Im Ausschuss für Schulen, Sport, Soziales und Kultur (ASSSK) einigte man sich bereits jetzt darauf, für einige konkrete Projekte, Anschaffungen und Investitionen Mittel in den Haushalt einzustellen.

  • Volksbank spendet 16 650 Euro

    Di., 03.12.2019

    Geldsegen für die Vereine

    19 Vereine und Organisationen erhielten in diesem Jahr von der Volksbank Ochtrup-Laer Spenden in einer Gesamthöhe von 16 650 Euro.

    „Es ist uns wichtig, Vereine bei ihrem sozialen Engagement vor Ort zu unterstützen“, erläuterte Peter Gaux, Vorstand der Volksbank Ochtrup-Laer, bei der jüngsten Spendenübergabe. Dabei schüttet die Bank 16 650 Euro an 19 Organisationen in Ochtrup und Wettringen aus.

  • CDU will Geldsegen von 6,6 Millionen Euro für den Schuldenabbau und Zukunftsinvestitionen nutzen

    Mi., 11.09.2019

    Warnung vor dem „Einmaleffekt“

    Der willkommene Geldsegen von 6,6 Millionen Euro, der als Sonderbetrag Gewerbesteuer auf das Konto der Stadtkasse Horstmar eingegangen ist, mobilisiert die Kommunalpolitiker. Während die SPD-Fraktion die Senkung der Grundsteuer B fordert, warnt die CDU-Fraktion davor. So befürchten die Christdemokraten einen „Einmaleffekt“ der Senkung, die mittelfristig zu einer Mehrbelastung der Bürger führe.

  • Geldsegen

    Mo., 24.06.2019

    Rekord-Sponsoringvertrag: Drei Milliarden Dollar für das IOC

    IOC-Chef Thomas Bach ist zufrieden mit dem neuen Werbevertrag.

    Lausanne (dpa) - Das Internationale Olympische Komitee hat einen Rekord-Sponsoringvertrag mit dem Getränkehersteller Coca-Cola und China Mengniu Dairy unterschrieben.