Grundschule



Alles zum Schlagwort "Grundschule"


  • Pausenhof Grundschule Intrup

    Sa., 20.07.2019

    Jugendbeirat bemängelt fehlende Kommunikation

    Pausenhof der Grundschule Intrup. 

    Der Jugendbeirat fühlt sich nicht ernst genommen von der Kommunalpolitik. Zum Ausdruck kommt das, so die Interessenvertretung der Kinder und Jugendlichen, in der fehlenden Kommunikation in Sache Pausenhof der Grundschule Intrup.

  • Neue Kita in der alten Grundschule

    Mi., 17.07.2019

    Die ersten Möbel sind schon da

    Die Möbelpacker bei der Arbeit: Am Dienstagmorgen wurde das Mobiliar für den neuen Kindergarten in der ehemaligen Grundschule geliefert.

    Es ist zwar nur eine Übergangslösung für zwei Jahre, dennoch muss die provisorische Kita in der alten Grundschule allen

  • FSJler in Lengerich

    Di., 16.07.2019

    Navi für Weg in den Beruf

    Berichten von ihren Erfahrungen mit und als FSJler (von links): Thomas Brümmer (Leiter Jugendzentrum), Jana Haverkamp (FSJlerin), Lukas Brörmann (FSJler), Inga Donnermeyer (FSJlerin), Gisela Marstatt-Stienecker (Rektorin Grundschule Hohne) und Jannig Welp (FSJler).

    Thomas Brümmer, Leiter des Jugendzentrums, und Gisela Marstatt-Stienecker, Rektorin der Grundschule Hohne, beschreiben die Arbeit der FSJler bei ihnen als Bereicherung. Welche Beweggründe Lukas Brörmann, Jana Haverkamp, Inga Donnermeyer und Jannik Welp bewogen haben, ein Freiwilliges Soziales Jahr zu leisten, erzählen sie im Gespräch mit den WN.

  • Grundschule Stadtfeldmark

    So., 14.07.2019

    Sicher ist es hinterm Lkw

    Manfred Elling erklärt den Drittklässlern auf dem imaginären Radweg, warum sie der Lkw-Fahrer trotz der vielen Spiegel auf der Beifahrerseite übersehen könnte.

    Was ein Toter Winkel ist und wie man sich als Radfahrer richtig im Verkehr verhält, das hat Polizeihauptkommissar Manfred Ellilng jetzt den Schülerinnen und Schüler der Grundschule Stadtfeldmark vermittelt.

  • „Halli-Galli“ in der Grundschule

    Sa., 13.07.2019

    Ab Montag geht es „rund“

    Sport, Spiel, Basteln und Klötzchenbau: Bei „Halli-Galli“ dürfen sich die Teilnehmer wieder auf ein buntes Programm freuen.

    Zum Ferienauftakt ist in der Drensteinfurter Grundschule wieder mächtig etwas los. Am Montag beginnt die Großaktion „Halli-Galli“.

  • Grundschule Intrup

    Sa., 13.07.2019

    „Grüne Meilen“ statt Elterntaxi

    Stolz zeigen die Kinder der Grundschule Intrup ihre bei der Aktion „Grüne Meilen“ erworbenen Urkunden.

    „Tschüss Elterntaxi“ hieß es in den vergangenen vier Wochen an der Grundschule Intrup. Ob zu Fuß, mit dem Roller oder mit dem Fahrrad, die Kinder der zweiten Klassen legten all ihre Wege ohne Auto zurück und sammelten möglichst viele „Grüne Meilen“.

  • Grundschule Everswinkel entlässt 65 Viertklässler

    Sa., 13.07.2019

    Feuchter Ferienbeginn am Freitag

    Auf der Bühne und im Rampenlicht verabschiedeten sich die Viertklässler der Grundschule Everswinkel von ihren Mitschülern und den Lehrern. Das passende Lied dazu: „Au revoir“.

    Da staunte selbst Schulleiter Martin Linnemannstöns: „Sowas haben wir noch nie gehabt . . .“ Dabei streifte sein Blick ganz kurz die Glastür der Festhalle, hinter der es noch Bindfäden regnete. Ein paar Minuten zuvor waren die Grundschüler nur knapp dem großen Sturzregen entkommen und mit mehr oder weniger großen Nässespuren auf der Kleidung in die Festhalle geströmt. Feuchter Ferienbeginn am Freitag.

  • Grundschule Alverskirchen verabschiedet 25 Viertklässler

    Sa., 13.07.2019

    Viele Erinnerungen für den großen Koffer

    Für sie beginnt nun ein neuer Lebensabschnitt: die scheidenden Viertklässler der St. Agatha-Grundschule mit Klassenlehrerin Sabine Sadowski.

    25 Viertklässler haben ihre Koffer gepackt und machen sich auf in unbekannte Gefilde. Gemeinsam mit ihren Eltern feierten die Kinder am Freitagvormittag ihre Schulentlassung aus der St. Agatha-Grundschule.

  • Fahrplan für die Zusammenlegung der Grundschulen

    Sa., 13.07.2019

    Neustart in drei Jahren geplant

    Nach dem derzeitigen Stand soll mit dem Umbau der ehemaligen Ludgeri-Hauptschule in 2021 begonnen werden. Im Gebäude der Johannesschule (kl. Foto) sollen die Kinder noch mindestens drei Jahre unterrichtet werden.

    Einen Zeitplan für die Zusammenlegung der beiden Grundschulen legten nun Bürgermeister Jochen Paus und Kämmerer Stephan Wolff vor. Wenn alles gut läuft, könnte zum Schuljahr 2022/2023 die neue gemeinsame Grundschule an den Start gehen. Bis dahin müssen allerdings noch einige Hausaufgaben erledigt werden.

  • Unterricht ist zu Ende

    Fr., 12.07.2019

    Sommersingen an der Grundschule läutet Ferien ein

    Wenn der wohl größte Chor Saerbecks im Forum der St.-Georg-Grundschule am letzten Tag vor den Ferien den Sommer herbei singt, soll´s wohl klappen.

    „Sonne, wo bleibt´s du?“, das Badesee-Lied und der Song vom „Eis in der Hand“, ohne das es nicht geht: Damit sangen die St.-Georg-Grundschüler in der allerletzten Stunde vor den Ferien am Freitag den Sommer herbei .