Haarmühle



Alles zum Schlagwort "Haarmühle"


  • Thomas Keimel und Michael Jöbges beringen den Nachwuchs

    Mi., 24.06.2020

    Personalausweis für junge Störche

    Mit einem Hubsteiger des THW ließen sich die Naturschützer zu den Nestern bringen.

    Wenn der junge Storch weiter so gut gedeiht wie bisher, steht einem ersten kleinen Rundflug um die Haarmühle in zwei oder drei Wochen nichts im Weg.

    Er sei, genau wie die sieben kleinen Artgenossen auf Gronauer Stadtgebiet, wohlgenährt und gesund, hat Thomas Keimel bei seinem Besuch in der Kinderstube festgestellt.

  • Unterstützung aus Haaksbergen

    Mo., 06.04.2020

    Feuer im Witte Venn

    Unterstützung aus Haaksbergen: Feuer im Witte Venn

    Zu einem Brand im Witte Venn nahe der Haarmühle musste die Feuerwehr am Montagnachmittag ausrücken.

  • EidosPrime

    Mo., 09.03.2020

    „Bombe“ in Alstätte ist nur eine Kugel aus Metall

    Ein vermeintlicher Bombenfund hat am Sonntag für einen Einsatz von Polizei und Kampfmittelräumdienst an der Haarmühle gesorgt.

  • Fuchsjagd

    Mi., 23.10.2019

    Idyllischer Start in die Jagdsaison

    Die Koninklijke Nederlandse Jachtvereniging startete an der Haarmühle in ihre Jagdsaison.

    Zum 15. Mal begann die Koninklijke Nederlandse Jachtvereniging ihre Jagdsaison an der Haarmühle in Alstätte. Auch im Jahr des 100-jährigen Bestehens der niederländischen Jagdvereinigung. Eine Tradition, die Clemens-August Brüggemann gerne aufrecht erhält.

  • Spielmannszug Alstätte

    Di., 17.09.2019

    Gelungene Premiere

    Der Spielmannszug Alstätte erntete bei seiner Konzertpremiere an der Haarmühle viel Applaus. Die Trommlergruppe begeisterte mit dem Stück „Funny Sticks“ das Publikum.

    Das allererste Konzert des Spielmannszug Alstätte an der Haarmühle ist trotz unrunder Vorbereitungen toll über die Bühne gegangen. Eine Wiederholung ist gesichert.

  • Tag des Waldes

    Fr., 13.09.2019

    Viertklässler auf der Jagd

    Mit dem Jagdhornsignal begrüßte der Hegering AOWG die Viertklässler zum Tag des Waldes.

    Die Backen sind mit Luft gefüllt, vor der Haarmühle ertönt aus den Hörnern das Jagdhornsignal. Der Hegering AOWG begrüßt auf traditionelle Weise zum 23. Mal die Viertklässler aus Alstätte, Ottenstein, Wessum und Graes zu seinem jährlichen Tag des Waldes.

  • Mehrere Areas

    Di., 23.07.2019

    DJs legen bei der Beachparty an der Haarmühle die Hits auf

    Mehrere Areas: DJs legen bei der Beachparty an der Haarmühle die Hits auf

    Seit über 25 Jahren hat die Beachparty am Landgasthof Haarmühle ihren festen Platz im Festival-Kalender. Die diesjährige Auflage steigt am Samstag (27. Juli) um 21 Uhr.

  • Lossprechung

    Do., 11.07.2019

    Disziplin und Ehrlichkeit

    15 Prüflinge hatten Grund zum Feiern: Die Bäcker-Innung Ahaus gratulierte den neuen Fachverkäuferinnen beziehungsweise Bäckergesellen.

    Die Bäcker-Innung Ahaus gratulierte im Rahmen der Lossprechungsfeier in der Haarmühle in Alstätte 13 Prüflingen im Ausbildungsberuf Fachverkäufer im Lebensmittelhandwerk (Bäckerei) und zwei Bäcker zum erfolgreichen Bestehen ihrer Abschluss- beziehungsweise Gesellenprüfung.

  • Nisthilfe für Störche

    Fr., 05.07.2019

    Nachwuchs in luftiger Höhe

    Clemens-August Brüggemann ist stolz, dass ein Storchenpaar sich das eigens hergerichtete Nest an der Haarmühle zum Brüten ausgesucht hat.

    Nachwuchs macht stolz. Das ist bei Clemens-August Brüggemann nicht anders, auch wenn dieser hier tierischer Natur ist. Dem Senior-Chef der Haarmühle ist es gelungen, ein Storchenpaar eine ideale Brutstelle an den Schnabel zu geben. Zwei kleine weiß-schwarz gefiederte Vögel bewohnen Brüggemanns künstlichen Wohnsitz.

  • Kaffeekonzert der Alten Kameraden

    Mo., 17.06.2019

    Blasmusik an der Haarmühle

    Tritt erstmals zusammen an der Haarmühle auf: das Gesangsduo Friedel und Daniela.

    Die Freunde der böhmischen und mährischen Blasmusik können sich wieder auf einen schönen Nachmittag an der Haarmühle freuen. Traditionell geben die Musiker der Alten Kameraden an Fronleichnam (20. Juni) diese Musik wieder zum Besten geben. Der Eintritt ist frei.