Jugendheim



Alles zum Schlagwort "Jugendheim"


  • 20. Auflage des Turniers in Schöppingen

    Do., 28.11.2019

    Kickern verbindet Jugendheim mit Wohn- und Seniorenheim

    Die Siegerteams des 20. Kicker-Turniers des Jugendheims Haltestelle und des St.-Antonius-Hauses freuten sich mit den Verantwortlichen über den runden Turnier-Geburtstag.

    Dicht gedrängt stehen die Zuschauer um den Kicker. Das letzte Spiel des Kicker-Turniers des St.-Antonius-Hauses und des Jugendheims Haltestelle läuft. Am Ende gewinnen Kevin Peppmöller und Maik Ulrich, gefolgt von Ralf Döking/Robert Ostendorf und Rene Lösing/Hakim Ibrahim. Doch das ist nicht das Wichtigste.

  • Naturprojekt des Jugendheims Haltestelle

    Do., 24.10.2019

    Jungen keschern in der Vechte Wasserlebewesen

    Naturpädagoge Stefan Leiding (4.v.r.) leitet das Naturprojekt des Jugendheims Haltestelle.

    Ganz aufgeregt tritt der kleine Junge in seinen Gummistiefeln aus dem Wasser. In den Händen hält er einen Kescher. Er hat einen kleinen Fisch gefangen. Schnell dreht der Junge den Kescher über einem kleinen Aquarium und kippt den Fisch ins Wasser. „Das ist mein erster Fisch, den ich gefangen haben“, ruft er stolz. Mit anderen Jungen nimmt er am Naturprojekt des Jugendheims Haltestelle teil.

  • Naturprojekt des Jugendheims Haltestelle

    Mo., 21.10.2019

    Umwelt und Nachhaltigkeit: Kinder suchen nach Lösungen

    Mit Keschern ausgerüstet machen sich am heutigen Montag 20 zehn- bis zwölfjährige Teilnehmer des Jugendheims Haltestelle zur Vechte auf, um die dortigen Wasserlebewesen kennenzulernen. Der Aktionstag gehört zum Naturprojekt „Auf die Haltung und das eigenverantwortliche Handeln kommt es an“.

  • Beratung am 9. Oktober im Jugendheim

    Di., 01.10.2019

    Welcher Beruf ist der richtige?

    Ulla Wilken, Leiterin des Jugendheimes, weist auf den Berufsorientierungstermin am 9. Oktober (Mittwoch) hin.

    Im Jugendheim findet am 9. Oktober eine Berufsberatung statt.

  • Freies WLAN im Jugendheim

    So., 15.09.2019

    Bürgerverein nutzt Zugang des Kindergartens

    Im Gimbter Jugendheim gibt es jetzt einen kostenlosen Freifunk-Zugang.

    Der Bürgerverein „Wir sind Gimbte e.V.“ hat im Jugendheim einen Freifunk-Knoten eingerichtet, über den nun ein freier drahtloser Zugang zum Internet ohne Passwortschutz besteht.

  • Filmemacher Julian Isfort begleitet Projekt

    Mo., 09.09.2019

    Schöppinger Jugendliche drehen Film über demütigende Situationen

    Während die Mädchen eine Szene spielten, filmte Julian Isfort das Gespräch.

    Die Würde des Menschen ist unantastbar. Dem ersten Satz des Grundgesetzes sind Teilnehmer des Jugendheims Haltestelle bei einem Filmprojekt auf den Grund gegangen. Dabei nahmen sie Täter- und Opferrolle ein.

  • Alisa Braas arbeitete drei Jahre im Jugendheim

    Di., 27.08.2019

    Abschied fällt schwer

    Die Studentin Alisa Braas (3.v.l.) unterstützte in den vergangenen drei Jahren die Arbeit von Ulla Wilken (r.) im Jugendheim. Nun zieht es Braas für eine halbes Jahr nach Uruguay, um dort ein Praxissemester zu absolvieren.

    Drei Jahre arbeitete Alisa Braas im Jugendheim. Nun wurde die Studentin der Sozialen Arbeit verabschiedet.

  • Abschluss der Ferienaktion im Jugendheim

    Mo., 26.08.2019

    Skulpturen aus Ytong-Steinen

    Mit dem richtigen Werkzeug ausgestattet, entstanden aus Ytong-Steinen Skulpturen.

    Auch in der sechste Woche der Sommerferien gab es im Jugendheim ein spannendes Programm.

  • Volltreffer

    Mi., 31.07.2019

    Gesichtsmaske im Jugendheim

    Die Mädchen konnten sich auch eine Gesichtsmaske auftragen, die selbst hergestellt wurde.

    21 Mädchen kamen zum „Beauty-Day“ ins Jugendheim. Leiterin Ulla Wilken war begeistert.

  • Zukunftsprojekt fürs aufstrebende Albachten

    Fr., 19.07.2019

    Neubau auf Concordia-Parkplatz

    Auf dem Parkplatz am Concordia-Sportgelände soll das Multifunktionshaus angesiedelt werden. Es soll eine Mensa, ein Jugendheim und ein Bildungshaus beherbergen.

    Geht es nach den Vorstellungen eines engagierten örtlichen Arbeitskreises, dann soll Albachten in einigen Jahren ein Multifunktionshaus bekommen, das ein zweites Jugendheim, eine Schulmensa und ein „Bürgerhaus“ beherbergt.