Kanalstraße



Alles zum Schlagwort "Kanalstraße"


  • Bauarbeiten an Kanalstraße

    Fr., 17.01.2020

    Folge von Baumaßnahme: Fahrbahn wird ein wenig schmaler

    Die Fahrbahn der Kanalstraße ist künftig einen halben Meter schmaler als in der Vergangenheit, die Rinnstein-Streifen an beiden Straßenrändern verengen die Asphaltspur noch ein wenig mehr. Künftig können Autos auch nicht mehr im Wurzelbereich der Bäume parken.

    Die Bauarbeiten an der gesperrten Kanalstraße liegen im Zeitplan. Inzwischen ist auch gut zu sehen, dass die Fahrbahn schmaler geworden ist.

  • Bauarbeiten

    Mi., 08.01.2020

    Auf dem Lublinring wird eine Spur gesperrt

    Bauarbeiten: Auf dem Lublinring wird eine Spur gesperrt

    Im Einmündungsbereich Kanalstraße/Lublinring wird in den nächsten Wochen gebaut. Deshalb wird eine Fahrspur gesperrt. Das dürfte zu Staus zu führen.

  • Bauarbeiten starten am 9. Januar

    Fr., 03.01.2020

    Lublinring: Eine Spur wird gesperrt

     

    Wegen Bauarbeiten wird ab kommende Woche eine Spur des Lublinrings im Einmündungsbereich zur Kanalstraße gesperrt. Die Arbeiten sollen laut Stadt acht Wochen dauern.

  • Wegen Asphaltarbeiten

    Fr., 06.12.2019

    Kanalstraße zwischen Lublinring und Wibbeltstraße ab Montag voll gesperrt

    Wegen Asphaltarbeiten: Kanalstraße zwischen Lublinring und Wibbeltstraße ab Montag voll gesperrt

    Autofahrer, aufgepasst: Von Montag (9. Dezember) bis voraussichtlich Freitag (13. Dezember) wird die Kanalstraße zwischen Lublinring und Wibbeltstraße hergerichtet. Deshalb muss dieser Abschnitt voll gesperrt werden, teilt die Stadt mit. Das hat auch Auswirkungen für die Anwohner.

  • Golf-Ziele

    Di., 29.10.2019

    Golf-Ziele für kreative Sportler

    Scheibe oder Eimer – die Golfer haben die Wahl auf der Driving Range. Ivo Henningsen hat sich ungewöhnliche Ziele ausgedacht. Ihm geht es beim Golf um Sport und Spielfreude.

    Ivo Henningsen hat seinen Traum wahr gemacht und eine Driving Range für Jedermann an der Kanalstraße eröffnet. Die Ziele für die Golfsportler sind schon etwas ungewöhnlich, aber ein Gute-Laune-Faktor.

  • Regenwetter setzt Baustelle an der Kanalstraße zu

    Do., 17.10.2019

    Schlammwüste vor den Haustüren

    Sattelfest muss derjenige sein, der mit den Rad die Baustelle an der Kanalstraße passiert. Fußgänger holen sich schmutzige Füße. Mit dem endgültigen Ausbau der Kanalstraße ab 21. Oktober soll die Situation verbessert werden.

    Das Regenwetter in den vergangenen Tagen hat der Großbaustelle an der Kanalstraße zugesetzt und diese in eine Schlammwüste verwandelt. Mit dem Ausbau der Kanalstraße, der am 21. Oktober beginnen soll, soll sich die Situation verbessern.

  • Arbeiten im Untergrund

    Di., 24.09.2019

    Neue Einbahnstraßenregelung auf der Kanalstraße

    Die Kanalstraße zwischen Ring und Kettelerstraße ist momentan nur vom Ring aus zu befahren. Diese Verkehrsführung soll rund vier Wochen bestehen bleiben.

    Ein Teilstück der Kanalstraße in Münster – zwischen Ring und Kettelerstraße – kann momentan nur vom Ring aus befahren werden. In etwa drei bis vier Wochen soll der Schmutzwasserkontrollschacht fertiggestellt sein.

  • Projekt an der Kanalstraße

    Mo., 02.09.2019

    Neuer Aa-Verlauf ausgezeichnet

    Für 1,1 Millionen Euro ist die Aa an der Kanalstraße auf einer Länge von 1,3 Kilometern ökologisch verbessert worden.

    Parallel zur Kanalstraße hat die Stadt die Aa ökologisch aufgewertet. Dafür ist sie am Montag von der Deutschen Vereinigung für Wasserwirtschaft (DWA) ausgezeichnet worden. In der Stadtverwaltung ist die Freude groß.

  • Fünf Jahre nach dem Starkregen

    Sa., 27.07.2019

    Das mulmige Gefühl bleibt

    Das große Aufräumen im Haus Pues begann am nächsten Morgen.

    Fahrradhändler Joachim Pues vergisst die Starkregennacht nicht. Wenn er heute ein Gewitter aufziehen sieht, dann beschleicht den 51-Jährigen ein mulmiges Gefühl. Wie in vielen Häusern an der Kanalstraße, so meldete auch er damals „Land unter“.

  • Verkehr

    Di., 23.07.2019

    Ring bleibt nach Wasserrohrbruch eine Woche lang gesperrt

    Ein Wasserrohrbruch auf dem Lublinring sorgt am Montagabend für eine großes Verkehrschaos.

    Nichts geht mehr: Ein Wasserrohrbruch unter der Fahrbahn des Lublinrings zwischen Kanalstraße und Gartenstraße hat am Montagabend in Münster für ein erhebliches Verkehrschaos und Stau gesorgt. Erst in einer Woche soll der Ring wieder befahrbar sein.