Krise



Alles zum Schlagwort "Krise"


  • Weltkonjunktur kühlt sich ab

    Di., 10.12.2019

    Maschinenbauer sehen wenig Licht am Ende des Tunnels

    Die mittelständisch geprägte Maschinenbaubranche ist weiterhin größter industrieller Arbeitgeber in Deutschland mit mehr als einer Million Mitarbeitern.

    Handelskonflikte und die Abkühlung der Weltkonjunktur belasten die Geschäfte der Maschinenbauunternehmen. Die Kunden sind verunsichert. Kann 2020 die Trendwende bringen?

  • Bremen-Krise

    Di., 10.12.2019

    Werder-Sportchef Baumann: Kohfeldt möchte etwas mit aufbauen

    Werder Bremen setzt langfristig auf Trainer Florian Kohfeldt.

    Bremen (dpa) - Sport-Geschäftsführer Frank Baumann rechnet mit einem langfristigen Verbleib seines Trainers Florian Kohfeldt bei Fußball-Bundesligist Werder Bremen.

  • 2. Liga am Montag

    Mo., 09.12.2019

    VfB dreht Absteigerduell - FCN-Krise weitet sich aus

    Silas Wamangituka (r) leitete mit seinem Elfmetertor zum 1:1 die Wende gegen Nürnberg ein.

    Auch weil Mario Gomez erstmals seit Ende Juli wieder trifft, gewinnt der VfB Stuttgart sein richtungsweisendes Spiel gegen Nürnberg. Die Franken dagegen kriseln dagegen weiter. Der erhoffte Effekt durch den Trainerwechsel zu Jens Keller scheint schon verpufft.

  • Werder Bremen

    Mo., 09.12.2019

    Die Krise hält an: «Schlag in die Magengrube» der Bremer

    Wird diesmal «ein, zwei Tage» brauchen, um die Niederlage zu verdauen: Bremens Trainer Florian Kohfeldt.

    0:1 gegen einen Aufsteiger: Für Werder Bremen war es der bislang schwerste Rückschlag in dieser Saison. Auch Trainer Kohfeldt konnte sich davon nicht so schnell erholen.

  • Bremer Krise hält an

    So., 08.12.2019

    Spätes 1:0 des SC Paderborn schockt Werder

    Die Paderborner Sebastian Schonlau (r) und Luca Kilian freuen sich über den Sieg.

    Zwischen dem SC Paderborn und Werder Bremen sieht es lange nach einem 0:0 aus - ehe der Videobeweis in der Nachspielzeit dem Aufsteiger den Sieg beschert. Die Szene sorgt für einigen Gesprächsstoff.

  • Fußball

    So., 08.12.2019

    Spätes 0:1 gegen den SC Paderborn: Bremer Krise hält an

    Werders Philipp Bargfrede und Paderborns Christopher Antwi-Adjei (l-r.) in Aktion.

    Bremen (dpa) - Der SC Paderborn lebt noch! Durch einen 1:0 (0:0)-Sieg bei Werder Bremen verließ der Aufsteiger zum ersten Mal seit dem 5. Spieltag wieder den letzten Tabellenplatz der Fußball-Bundesliga. Das Siegtor des eingewechselten Sven Michel wurde in der Nachspielzeit erst nach langen Diskussionen und dem Einsatz des Videobeweises gegeben (90.+2 Minute). Aus Sicht des SCP hatte der Sieg sogar noch den angenehmen Nebeneffekt, dass er auch Werder Bremen weiter tief in der Abstiegszone festhält. Denn nur eine Woche nach ihrem vermeintlich befreienden Sieg in Wolfsburg erlebte die Mannschaft von Trainer Florian Kohfeldt am Sonntagabend den nächsten Rückschlag in dieser bislang so verkorksten Saison.

  • Fußball: 3. Liga

    Fr., 06.12.2019

    Nikolaustag: 126.500 Euro für Preußen Münster garantiert

    Aufbruchstimmung am Nikolaustag: Die SCP-Spitzenvertreter (v.l.) Siggi Höing, Bernd Niewöhner, Christoph Strässer und Frank Westermann..

    Frisches Geld für den SC Preußen Münster: Die Aktion „Aufholjagd“ zeigt Erfolg. Unterstützer des Drittligisten um das Präsidiumsmitglied Siggi Höing sammelten in kürzester Zeit 126 500 Euro für potenzielle Winterzugänge – Tendenz steigend.

  • Premier League

    Fr., 06.12.2019

    FC Arsenal in der Krise: Özil wütend - Fans in Rage

    Im Krisenmodus: Mesut Özil (2.v.r) und der FC Arsenal.

    Der FC Arsenal bleibt in der Premier League weiter sieglos und droht in der Tabelle weiter abzustürzen. Die Stimmung im Stadion und unter den Spielern ist gekippt.

  • Mitten in der Krise

    Do., 05.12.2019

    Boeings 737-Max-Chefingenieur geht in Ruhestand

    Verabschiedet sich mitten in der Krise in den Ruhestand: Boeings 737-Max-Chefingenieur John Hamilton.

    Chicago (dpa) - Boeing muss bei den Bemühungen um eine Wiederzulassung des Unglücksfliegers 737 Max künftig ohne eine der wichtigsten Führungskräfte auskommen.

  • Ausweisung von Diplomaten

    Mi., 04.12.2019

    Mord in Berlin verursacht diplomatische Krise mit Moskau

    Der georgische Staatsangehörige war im August in einem Park in Berlin erschossen worden.

    Es klingt wie ein Thriller, ist aber ein Stück Wirklichkeit: Ein toter Georgier in Berlin, ein mutmaßlicher Auftragskiller, mögliche Verwicklungen Russlands. In dieser Geschichte steckt viel Zündstoff für die deutsch-russischen Beziehungen.