Landtag



Alles zum Schlagwort "Landtag"


  • 16-jährige Schöppingerin nahm an politischem Projekt teil

    Mo., 22.07.2019

    Marie Kappelhoff stimmt im Landtag mit

    Die 16-jährige Marie Kappelhoff (r.) beteiligte sich in Düsseldorf am Jugend-Landtag-Projekt. Dabei stimmte sie auch über diverse Vorschläge im Verkehrsausschuss ab.

    Marie Kappelhoff hat ein gewichtiges Wörtchen mitgesprochen. Die 16-jährige Schöppingerin nahm am dreitägigen Jugend-Landtag-Projekt in Düsseldorf teil. Dabei hat sie sich für die Verbesserung des ÖPNV eingesetzt.

  • Landtag

    Fr., 19.07.2019

    SPD und Grüne klagen für Stichwahlen vor Verfassungsgericht

    Das nordrhein-westfälische Landesverfassungsgericht in Münster.

    Sind die kommunalen Stichwahlen wirklich überflüssig oder haben CDU und FDP sie in NRW aus parteipolitischem Kalkül abgeschafft? SPD und Grüne halten sie für demokratisch geboten und klagen vor dem Verfassungsgericht.

  • Landtag

    Fr., 19.07.2019

    Klage gegen Abschaffung der kommunalen Stichwahlen in NRW

    Sind die kommunalen Stichwahlen wirklich überflüssig oder haben CDU und FDP sie in NRW aus parteipolitischem Kalkül abgeschafft? SPD und Grüne halten sie für demokratisch geboten und reichen nun Verfassungsklage ein.

  • Landtag

    Mi., 17.07.2019

    Bayern: Strengere Regeln im Umwelt-, Natur- und Artenschutz

    München (dpa) - In Bayern gelten künftig strengere Regeln im Umwelt-, Natur- und Artenschutz. Mit großer Mehrheit billigte der Landtag den Gesetzentwurf des Volksbegehrens «Rettet die Bienen», den Anfang des Jahres fast 1,75 Millionen Menschen mit ihrer Unterschrift unterstützt hatten. 167 Abgeordnete stimmten mit Ja, 25 mit Nein, 5 enthielten sich. Unter anderem müssen Biotope künftig besser vernetzt, Gewässerrandstreifen besser geschützt und der ökologische Anbau deutlich ausgebaut werden.

  • Senioren Union und CDU Stadtverband

    Mo., 15.07.2019

    Ein mal Landtag live

    Mitglieder der Grevener CDU besuchten auf Einladung von Christina Schulze Föcking den Landtag in Düsseldorf

    Auf Einladung von Christina Schulze Föcking besuchten Mitglieder und Gäste der Senioren Union und des CDU Stadtverbands den Düsseldorfer Landtag

  • Politik

    Sa., 13.07.2019

    Bergbaukonzern: Wohl auch falsche Bergleute mit im Landtag

    Ein Abgeordneter spricht im Plenarsaal des Landtages.

    Düsseldorf (dpa/lnw) - Der Eklat um lautstark protestierende Bergleute im Düsseldorfer Landtag könnte eine überraschende Wende nehmen: Laut Bergbaukonzern RAG waren unter den rund 100 Männern auf der Besuchertribüne offenbar mehrere falsche Bergleute. «Da waren einige dabei, die waren nicht von uns», sagte ein RAG-Sprecher am Samstag der Deutschen Presse-Agentur. Offenbar seien dort Männer in «Bergmannsklamotten geschlüpft», so der Sprecher. Die «Westfälischen Nachrichten» hatten zuvor darüber berichtet.

  • Landtag

    Sa., 13.07.2019

    Höcke und Meuthen treffen bei AfD-Veranstaltung aufeinander

    Cottbus (dpa) - Die AfD in Brandenburg startet heute in Cottbus ihren Wahlkampf - und dort treffen Thüringens AfD-Fraktionsvorsitzender Björn Höcke und Parteichef Jörg Meuthen aufeinander. Höcke hatte mit einer Kampfansage an den Parteivorstand vor einer Woche beim Treffen des rechtsnationalen «Flügels» der AfD den Zorn vieler aus der Partei auf sich gezogen. «Flügel»-Gründer Höcke hatte gesagt: «Ich kann euch garantieren, dass dieser Bundesvorstand in dieser Zusammensetzung nicht wiedergewählt wird.»

  • Klima

    Fr., 12.07.2019

    Polizeivideo für Landtag zeigt Sturm auf Tagebau

    Der Screenshot aus einem Polizei-Video zeigt einen Marsch von Aktivisten durch Felder beim Tagebau Garzweiler.

    Knapp drei Wochen nach den «Ende Gelände»-Protesten im Rheinischen Revier sorgt ein Video der Polizei für Aufsehen: In dem Film für den Innenausschuss des Düsseldorfer Landtags sind Luftaufnahmen des Ansturms auf den Tagebau sowie große Schäden in einem Feld zu sehen.

  • Landtag

    Fr., 12.07.2019

    Missbrauchsfall Lügde: Untersuchungsausschuss beginnt Arbeit

    Ein Polizeiauto steht vor dem versiegelten Campingwagen des mutmaßlichen Täters.

    Düsseldorf (dpa/lnw) - Der Missbrauchsfall von Lügde wird nun auch politisch aufgearbeitet. Im nordrhein-westfälischen Landtag konstituierte sich am Freitag der parlamentarische Untersuchungsausschuss (PUA) «Kindesmissbrauch». Der Ausschuss soll Fehlverhalten auf allen mit dem Missbrauchsfall befassten Ebenen aufklären, und Ermittlungspannen und Behördendefizite unter die Lupe nehmen. Vorsitzender ist der SPD-Politiker Andreas Kossiski.

  • Regierung

    Fr., 12.07.2019

    Landtag soll neuen Landesentwicklungsplan verabschieden

    Regierung: Landtag soll neuen Landesentwicklungsplan verabschieden

    Landesentwicklungsplan ist ein sperriger Begriff - doch der Plan hat für Kommunen große Bedeutung. Er reguliert die Flächennutzung in NRW. Nun könnte eine neue Version final beschlossen werden.