Medizincheck



Alles zum Schlagwort "Medizincheck"


  • Transfers

    Mo., 01.03.2021

    Wechsel von Omar Richards zum FC Bayern angeblich perfekt

    Soll bereits beim FC Bayern unterschrieben haben: Omar Richards.

    München (dpa) - Der Wechsel von Verteidiger Omar Richards zum FC Bayern München rückt immer näher. Einem Sky-Bericht zufolge hat der 23-Jährige den obligatorischen Medizincheck beim deutschen Fußball-Rekordmeister absolviert und einen Vierjahresvertrag bis zum 30. Juni 2025 unterschrieben.

  • Transfermarkt

    Mi., 20.01.2021

    Bericht: Mateta-Wechsel perfekt - Zum Medizincheck in London

    Wird den FSV Mainz 05 verlassen: Jean-Philippe Mateta (r).

    Mainz (dpa) - Der Abgang des Mainzer Top-Torjägers Jean-Philippe Mateta steht unmittelbar bevor.

  • Transfer

    Mo., 18.01.2021

    Sport1: Huntelaar zum Medizincheck beim FC Schalke

    Wird zum FC Schalke 04 zurückkehren: Klaas-Jan Huntelaar.

    Gelsenkirchen (dpa) - Die Rückkehr von Klaas-Jan Huntelaar zum FC Schalke 04 rückt einem Medienbericht zufolge immer näher.

  • Fußball

    Mo., 18.01.2021

    Sport1: Huntelaar zum Medizincheck beim FC Schalke

    Klaas Jan Huntelaar.

    Gelsenkirchen (dpa) - Die Rückkehr von Klaas-Jan Huntelaar zum FC Schalke 04 rückt einem Medienbericht zufolge immer näher. Nach Informationen von Sport1 absolvierte der 37 Jahre alte Torjäger von Ajax Amsterdam am Montag beim Tabellenletzten der Fußball-Bundesliga einen Medizincheck. Der Verein hat das bisher nicht bestätigt.

  • Griechischer Nationalspieler

    Di., 08.09.2020

    Positiv auf Corona: Köln verschiebt Limnios' Medizincheck

    Wurde positiv auf Corona getestet: Kölns potenzieller Neuzugang Dimitrios Limnios (r).

    Köln (dpa) – Der 1. FC Köln muss den geplanten Transfer des griechischen Nationalspielers Dimitrios Limnios von Paok Saloniki vorerst verschieben.

  • Fußball

    Di., 08.09.2020

    Positiver Corona-Test: Medizincheck von Limnios verschoben

    Eine Ärztin zeigt in einem Labor einen Test für das Coronavirus.

    Köln (dpa) - Der 1. FC Köln muss den geplanten Transfer des griechischen Nationalspielers Dimitrios Limnios von Paok Saloniki vorerst verschieben. Kölns Sport-Geschäftsführer Horst Heldt bestätigte Medienberichte, nach denen bei dem 22 Jahre alten Offensivspieler ein Corona-Test positiv ausgefallen sei und er nicht zur medizinischen Untersuchung nach Köln reisen konnte. «Im Laufe des heutigen Tages wäre der Medizincheck gewesen. Das verzögert sich jetzt leider, weil er sich bei der Nationalmannschaft angesteckt hat», erklärte Heldt am Dienstag.

  • Transfermarkt

    Fr., 04.09.2020

    Köln nimmt nach Medizincheck Abstand von Mamba-Verpflichtung

    Bleibt vorerst beim SC Paderborn: Streli Mamba.

    Köln (dpa) - Der 1. FC Köln wird Fußball-Profi Streli Mamba nicht unter Vertrag nehmen. Der 26 Jahre alte Offensivspieler vom Zweitligisten SC Paderborn hat den Medizincheck nicht bestanden, teilte der rheinische Bundesligist mit.

  • Fußball

    Fr., 04.09.2020

    Köln nimmt nach Medizincheck Abstand von Mamba-Verpflichtung

    Der 1. FC Köln wird Fußball-Profi Streli Mamba nicht unter Vertrag nehmen.

    Köln (dpa) - Der 1. FC Köln wird Fußball-Profi Streli Mamba nicht unter Vertrag nehmen. Der 26 Jahre alte Offensivspieler vom Zweitligisten SC Paderborn hat den Medizincheck nicht bestanden, teilte der rheinische Bundesligist am Freitag mit. Bei der Untersuchung in der Mediapark-Klinik sei bei Mamba, der in Paderborn zuletzt nur individuell trainieren konnte, eine Verletzung festgestellt worden.

  • BBL

    Fr., 14.08.2020

    Corona-Fall beim Basketball-Bundesligisten Bayreuth

    In Bayreuth gab es einen positiven Corona-Fall.

    Bayreuth (dpa) - Ein Spieler von Basketball-Bundesligist medi Bayreuth ist positiv auf das Coronavirus getestet.

  • Fußball

    Do., 16.07.2020

    Medien: Bellingham schon in Dortmund zur Unterschrift

    Nach Medienberichten ist Bellingham für den Medizincheck und die Vertragsunterschrift beim BVB eingetroffen.

    Dortmund (dpa) - Der 17 Jahre alte englische Fußballprofi Jude Bellingham ist nach übereinstimmenden Medienberichten am Donnerstag für den Medizincheck und die Vertragsunterschrift bei Borussia Dortmund eingetroffen. Das Top-Talent sei am Morgen aus Birmingham eingeflogen, berichteten «Bild», Sky und «Ruhr Nachrichten». Über den bevorstehenden Deal des Bundesligisten mit dem Mittelfeldspieler von Birmingham City aus der zweithöchsten Spielklasse in England hatte die «Bild»-Zeitung bereits Anfang Juli berichtet. Bellingham soll am Vormittag gemeinsam mit Manager Michael Zorc und Geschäftsführer Hans-Joachim Watzke in der BVB-Geschäftsstelle eingetroffen sein.