Metropole



Alles zum Schlagwort "Metropole"


  • Das Ruhrgebiet feiert Geburtstag

    Sa., 19.09.2020

    Die andere Metropole

    Hier wird der Rhein-Herne-Kanal zur Copacabana, triste Innenstädte und Industriebrachen gibt es ebenso wie Hinterhofidyllen. Und die gelb-schwarzen Wegweiser wurden hier erfunden.

    Das Ruhrgebiet ist der Ballungsraum der Gegensätze. Wo einst Zechen und Hochöfen den Takt bestimmten, sind heute Innovation und Kultur zu Hause. Jetzt feiert die Region ein rundes (Verbands-)Jubiläum.

  • Ausstellungen

    Fr., 11.09.2020

    Metropole mit Problemen: Ausstellung zu 100 Jahre Ruhrgebiet

    Essen (dpa) - Traurige Rekorde bei Hartz IV, aber 300 000 Studenten mit guten Jobaussichten, triste Industriebrachen und zugleich schicke grüne Wohnsiedlungen und Start-ups - das Ruhrgebiet ist eine widersprüchliche Region mit krassen Unterschieden. In einer großangelegten Ausstellung mit über 1000 Exponaten unternimmt das Ruhr Museum in der einstigen Zeche Zollverein in Essen einen neuen Versuch, Deutschlands größtem Ballungsraum gerecht zu werden. Die Ausstellung unter dem Motto «100 Jahre Ruhrgebiet. Die andere Metropole» wird am Sonntag (13.9.) eröffnet und dauert bis zum 9. Mai 2021.

  • Frühbronzezeit

    Mo., 07.10.2019

    Antike Metropole in Israel entdeckt

    Die Stadt ist planvoll angelegt worden.

    Rund 6000 Menschen lebten einst in der Metropole, die in Israel entdeckt wurde. Die Ausgrabungsleiter nennen sie «das New York der Frühbronzezeit».

  • Immobilien

    Mo., 22.07.2019

    Studie: Wohnungsnot in Metropolen

    Köln (dpa) - In deutschen Metropolen werden viel zu wenige Wohnungen gebaut. So sei der Bedarf an Neubauwohnungen zum Beispiel in Köln seit 2016 noch nicht mal zur Hälfte gedeckt worden, heißt es in der Untersuchung des Instituts der deutschen Wirtschaft. In Stuttgart wurden nur 56 Prozent der Wohnungen gebaut, die nötig gewesen wären. Nur etwas besser war die Lage in München, Berlin und Frankfurt/Main. In den Jahren 2019 und 2020 müssten deutschlandweit laut Studie 342 000 neue Wohnungen entstehen, um den Bedarf zu decken. Ganz anders sieht es auf dem Land aus: Dort wird mancherorts zu viel neu gebaut.

  • Metropole Istanbul

    Di., 09.07.2019

    Erdbebengefahr: Forscher messen Spannung unter dem Bosporus

    Istanbul und die Umgebung im Nordwesten der Türkei, aufgenommen vom ESA-Satelliten Envisat. Im Norden liegt das Schwarze Meer, das über die Bosporusstraße mit dem Marmarameer (Mitte) verbunden ist. Die Dardanellenstraße verbindet die Marmara mit dem Ägäischen Meer (untere linke Ecke).

    Istanbul liegt an der Grenze zwischen zwei Erdplatten. Dort hat sich mittlerweile eine enorme Spannung aufgebaut, wie Wissenschaftler berichten. Entlädt sie sich, könnte das katastrophale Folgen haben.

  • Mehr als Nirvana und Regen

    Di., 19.03.2019

    Ein Streifzug durch die Metropole Seattle

    Fischwerfen auf dem Pike Place Market.

    Seattle? Spielte da nicht mal ein Liebesfilm, in dem es immer regnet? Und kommt nicht die Band Nirvana von dort? Ja. Aber die Metropole im Nordwesten der USA ist auch ein kurioser Touristen-Hotspot rund um Kaugummis, Wurzeln in Skandinavien und ein futuristisches Zentrum.

  • Abseits der Metropolen

    Mo., 12.11.2018

    So werben Hochschulen in kleineren Städten um Studenten

    Die Fachhochschule Kempten arbeitet mit anderen Hochschuleinrichtungen zusammen, um auf dem Studienmarkt sichtbarer zu sein.

    Das Angebot auf dem Studienmarkt ist groß - und ebenso die Zahl der Standorte, aus denen junge Leute wählen können. Hochschulen in kleineren Städten haben sich einiges einfallen lassen, um gegen die Metropolen zu bestehen.

  • Metropole Kaohsiung

    Sa., 13.10.2018

    Taiwan eröffnet größtes Kulturzentrum unter einem Dach

    Besucher fahren nach der Eröffnung des weltweit größten Zentrums für darstellende Künste unter einem Dach in der südtaiwanesischen Hafenstadt Kaohsiung auf einer Rolltreppe nach oben. Der Komplex hat eine überdachte Fläche von 141 000 Quadratmetern - soviel wie 20 Fußballfelder.

    Der Kunstdirektor dirigiert auch am Rhein, die Orgel stammt aus Bonn - und bald kommen die Berliner Philharmoniker. Mit einem gigantischen neuen Komplex für Oper, Konzert, Theater und Tanz will sich Taiwans Metropole Kaohsiung zur Drehscheibe für Kultur aufschwingen.

  • Kampf gegen Abgase

    Mo., 12.03.2018

    Europas Metropolen setzen auf Fahrverbote

    In Barcelona dürfen Diesel-Pkw mit Erstzulassung vor 2006 und Benziner mit Erstzulassung vor 2000 nicht auf die Straße, wenn bereits zu viel Stickoxid in der Luft liegt.

    Nach dem Diesel-Urteil des Bundesverwaltungsgerichts sind in Deutschland Fahrverbote in Städten grundsätzlich möglich. Anderswo in Europa sind solche Einschränkungen längst Alltag. Und manche Pläne sind weit ehrgeiziger als in der Autonation Deutschland.

  • Metropolen bleiben teuer

    Mo., 19.02.2018

    Bundesbank: Immobilienpreise 2017 etwas langsamer gestiegen

    Preisübertreibungen sieht die Notenbank vor allem in Städten wie Hamburg oder Frankfurt.

    Frankfurt/Main (dpa) - Der rasante Anstieg der Immobilienpreise in Deutschland hat sich der Bundesbank zufolge im vergangenen Jahr insgesamt etwas abgeschwächt.