Playoff



Alles zum Schlagwort "Playoff"


  • Basketball-Bundesliga

    Mi., 26.06.2019

    Hamburg Towers wollen in BBL hoch hinaus

    Hamburgs Basketball-Fans sehen ab der kommenden Erstligaspiele.

    Den Hamburg Towers stehen vor der ersten Saison in der Basketball-Bundesliga. Vereinsboss Marvin Willoughby träumt von den Playoffs und hofft auf enttäuschte Fußball-Fans.

  • Basketball

    So., 23.06.2019

    Bayern-Basketballer feiern Meistertitel

    München (dpa) - Nach einem atemberaubenden Basketball-Krimi hat der FC Bayern München die deutsche Meisterschaft im Schnelldurchgang perfekt gemacht. Der in den Playoffs ungeschlagene Titelverteidiger gewann das dritte Finalspiel gegen ALBA Berlin dank einer famosen Aufholjagd mit 93:88 nach Verlängerung. Präsident Uli Hoeneß hatte für das Endspiel-Spektakel den Urlaub unterbrochen und jubelte nach einem irren Schlussviertel und einer Zitterpartie in der Overtime am Spielfeldrand über den Coup.

  • Basketball-Bundesliga

    So., 09.06.2019

    Bayern heiß auf Finale gegen ALBA

    Bayerns Spieler bedanken sich nach dem Erreichen des Finales bei ihren Fans.

    ALBA Berlin folgt dem FC Bayern ins Finale um die deutsche Basketball-Meisterschaft. Die beiden Erzrivalen trafen in den vergangenen Jahren fast immer in den Playoffs aufeinander - stets mit dem besseren Ende für das gleiche Team.

  • Basketball-Playoffs

    Fr., 07.06.2019

    Je ein Sieg fehlt: FC Bayern und ALBA wollen Traumfinale

    Basketball-Playoffs: Je ein Sieg fehlt: FC Bayern und ALBA wollen Traumfinale

    Ein Jahr nach der spannenden Finalserie steht das brisante Titel-Duell zwischen Bayern und ALBA vor einer Neuauflage. Je ein Sieg fehlt den Basketball-Topteams noch im Halbfinale. Die Gegner aus Vechta und Oldenburg haben aber noch nicht aufgegeben.

  • Halbfinale gegen FC Bayern

    Mi., 29.05.2019

    Vechtas Basketball-Märchen geht weiter

    RASTA Vechta hat das Halbfinale in der BBL erreicht.

    RASTA Vechta sorgt in der Basketball-Bundesliga weiter für Aufsehen. Nachdem der Aufsteiger Brose Bamberg aus den Playoffs geworfen hat, wartet schon das nächste Schwergewicht auf das Überraschungsteam.

  • BBL

    Di., 28.05.2019

    Bamberg verliert Viertelfinalserie gegen Aufsteiger Vechta

    Konnte trotz 19 Punkten das Aus von Brose Bamberg gegen Vechta nicht verhindern: Tyrese Rice.

    Bamberg (dpa) - Der frühere Serienmeister Brose Bamberg ist in den Playoffs der Basketball-Bundesliga bereits im Viertelfinale ausgeschieden.

  • Playoffs

    Mo., 20.05.2019

    NBA: Toronto gewinnt Spiel drei nach zweifacher Verlängerung

    Kawhi Leonard (l) führte die Toronto Raptors zum Sieg.

    Toronto (dpa) - Die Toronto Raptors um Basketball-Star Kawhi Leonard haben sich im Playoff-Halbfinale der nordamerikanischen NBA mit einem knappen Heimerfolg zurückgemeldet.

  • BBL

    So., 19.05.2019

    Bayern und ALBA starten mit Siegen in Basketball-Playoffs

    Braunschweigs Shaquille Hines (r) versucht Bayern-Profi Maodo Lo am Wurf zu hindern.

    Titelverteidiger FC Bayern startet mit einem Sieg in die Playoffs der Basketball-Bundesliga. Auch Vorjahresfinalist ALBA Berlin gelingt ein guter Auftakt in die K.o.-Runde.

  • Eishocke-Profiliga

    Sa., 18.05.2019

    NHL-Playoffs: Blues gleichen Serie gegen San Jose aus

    Die Spieler der St. Louis Blues feiern den Sieg gegen die San Jose Sharks.

    St. Louis (dpa) - Den St. Louis Blues ist im Finale der Western Conference der Serienausgleich gelungen. Sie gewannen gegen die San Jose Sharks Spiel vier in den Playoffs der nordamerikanischen Eishockey-Liga NHL mit 2:1 (2:0, 0:0, 0:1). In der Best-of-Seven-Serie steht somit es 2:2.

  • Basketball-Profiliga

    Sa., 18.05.2019

    NBA-Playoffs: Bucks gewinnen auch Spiel zwei gegen Toronto

    Milwaukees Giannis Antetokounmpo (r) und Serge Ibaka von den Toronto Raptors kämpfen um den Ball.

    Milwaukee (dpa) - Basketball-Star Giannis Antetokounmpo hat die Milwaukee Bucks zum zweiten Halbfinalsieg in den Playoffs der nordamerikanischen Profiliga NBA geführt. Gegen die Toronto Raptors gewannen die Bucks mit 125:103.