Quartalszahl



Alles zum Schlagwort "Quartalszahl"


  • Bonner Konzern

    Do., 08.08.2019

    Quartalszahlen der Telekom - Sprint-Übernahme naht

    Die Fusion von T-Mobile US mit Sprint ist inzwischen in greifbare Nähe gerückt.

    Die Musik bei der Deutschen Telekom spielt derzeit in Amerika - dort könnte der Tochterfirma T-Mobile US mit dem Kauf des Wettbewerbs Sprint bald ein Coup gelingen. Hierzulande ist das Bonner Unternehmen hingegen unter Druck.

  • Telekommunikation

    Do., 08.08.2019

    Quartalszahlen der Telekom: Übernahme in greifbarer Nähe

    Bonn (dpa) - Mit der Übernahme des US-Rivalen Sprint will die Deutsche Telekom den nordamerikanischen Markt aufmischen. Die Fusion der Tochter T-Mobile US mit Sprint ist inzwischen in greifbare Nähe gerückt. T-Mobile US hatte unlängst kräftige Wachstumszahlen vorgelegt, heute veröffentlicht der Bonner Konzern sein gesamtes Zahlenwerk für das zweite Quartal.

  • Börsen

    Di., 30.07.2019

    Dax taucht nach schwachen Quartalszahlen ab

    Frankfurt/Main (dpa) - Enttäuschende Unternehmenszahlen und schwache Konjunkturdaten haben den Dax auf den tiefsten Stand seit sechs Wochen gedrückt. Der deutsche Leitindex verlor 2,18 Prozent auf 12 147 Punkte. Der Euro kostete zuletzt 1,1149 US-Dollar.

  • Dank Cloud-Boom

    Fr., 19.07.2019

    Microsoft mit Gewinnsprung - Aktie auf Rekordhoch

    Der Microsoft-Konzernsitz in Redmond.

    Zwischenzeitlich hatten viele den Computer-Dino Microsoft fast schon abgeschrieben. Doch seit Satya Nadella 2014 den Chefposten übernahm, geht es steil bergauf. Auch die jüngsten Quartalszahlen können sich sehen lassen - mit positiven Folgen für Anleger.

  • Aktie verliert

    Mi., 08.05.2019

    Uber-Konkurrent Lyft stellt Verluste in Aussicht

    Lyft ist deutlich kleiner als Uber und bisher nur in Nordamerika aktiv. Zugleich zeigt das Unternehmen schnelleres Wachstum als der Marktführer.

    Die Aktien von Lyft waren zum Börsengang sehr gefragt - und stürzten kurz nach dem Debüt ab. Nun weisen frische Quartalszahlen einen Milliardenverlust aus. Aber Lyft wächst weiter schnell und spricht von Investitionen in die Zukunft.

  • Telekommunikation

    Di., 30.04.2019

    Apple übertrifft mit Quartalszahlen Börsenerwartungen

    Cupertino (dpa) - Apple hat mit seinen jüngsten Quartalszahlen die Erwartungen der Börse übertroffen. Zudem schüttet der iPhone-Konzern über einen Aktienrückkauf weitere 75 Milliarden Dollar an Anleger aus. Während es beim iPhone und Mac-Computer im Jahresvergleich Umsatzrückgänge gab, legte das Geschäft mit iPads, Geräten wie Computer-Uhren und Ohrhörern sowie Online-Diensten zu. Der Quartalsumsatz sank im Jahresvergleich zwar um 5 Prozent auf 58 Milliarden Dollar, lag aber über den Prognosen der Analsysten.

  • Quartalszahlen vorgestellt

    Do., 25.04.2019

    Monsanto-Kauf und Pharmasparte treiben Bayer an

    Die Zahlen zum ersten Quartal 2019 dürften für Bayer solide ausfallen.

    Leverkusen (dpa) - Die Übernahme des Saatgutkonzerns Monsanto und ein starkes Pharmageschäft haben Bayer zum Jahresstart angetrieben. Der Umsatz schnellte um 42,4 Prozent auf gut 13 Milliarden Euro nach oben, wie der Dax-Konzern in Leverkusen mitteilte.

  • Agrar

    Do., 25.04.2019

    Vor Hauptversammlung: Bayer legt Quartalszahlen vor

    Das Bayer-Kreuz hängt an der Fassade eines Werksgebäudes von Bayer.

    Leverkusen (dpa) - Einen Tag vor seiner mit Spannung erwarteten Hauptversammlung gibt der Agrarchemiekonzern Bayer Einblick in seine Geschäfte zum Jahresauftakt. Die Zahlen zum ersten Quartal 2019, die Bayer heute publizieren will, dürften solide ausfallen: In der Pharmasparte verkaufen sich der Gerinnungshemmer Xarelto und das Augenmedikament Eylea seit langem sehr gut, zudem hat der 2018 gekaufte Saatgutkonzern Monsanto im Tagesgeschäft wohl zu einem Umsatzsprung im Vergleich zum Vorjahreszeitraum geführt.

  • Börsen

    Mi., 24.04.2019

    Quartalszahlen schieben Dow an US-Börsen nicht mehr an

    New York (dpa) - Die Quartalsberichte etlicher großer US-Konzerne haben den Börsen keinen weiteren Auftrieb mehr gegeben. Der Dow Jones gab um 0,22 Prozent auf 26 597 Punkte nach. Der Eurokurs fiel zuletzt auf 1,1158 Dollar.

  • Aktie legt deutlich zu

    Di., 23.04.2019

    Ebay erfreut Anleger mit starken Quartalszahlen

    Das Ebay-Logo vor der Zentrale des Konzerns im kalifornischen San Jose.

    San Jose (dpa) - Die Online-Handelsplattform Ebay ist mit deutlich mehr Gewinn ins Geschäftsjahr gestartet. Im ersten Quartal legte der Überschuss im Jahresvergleich um 28 Prozent auf 521 Millionen Dollar (464 Mio Euro) zu, wie die ehemalige Paypal-Mutter mitteilte.