Rückzugsankündigung



Alles zum Schlagwort "Rückzugsankündigung"


  • Rückzugsankündigung

    Fr., 30.08.2019

    Heynckes würdigt Freund: «Der FC Bayern ist Uli Hoeneß»

    Jupp Heynckes (l) und Uli Hoeneß sind bereits seit Jahren sehr gute Freunde.

    Schwalmtal (dpa) - Bayern Münchens früherer Meistertrainer Jupp Heynckes zollt seinem Freund Uli Hoeneß Respekt für seine Entscheidung, sich als Club-Präsident zurückzuziehen.

  • Parteien

    So., 02.06.2019

    Kreise: CDU-Präsidium stellt sich hinter GroKo

    Berlin (dpa) - Die engste CDU-Spitze hat nach der Rückzugsankündigung von SPD-Partei- und Fraktionschefin Andrea Nahles versucht, vorerst die Reihen zu schließen. Mitglieder des CDU-Präsidiums hätten die Verantwortung betont, die man nun für die Stabilität der Regierung habe, erfuhr die Deutsche Presse-Agentur aus der von Parteichefin Annegret Kramp-Karrenbauer in Anwesenheit von Kanzlerin Angela Merkel geleiteten Sitzung. Man stehe zur großen Koalition und zur Kanzlerin. Die SPD sei ein mahnendes Beispiel, dass persönliche Befindlichkeiten wichtiger seien als die Verantwortung gegenüber dem Land.

  • Irischer Kampfsportler

    Di., 26.03.2019

    Conor McGregor sorgt mit Rückzugsankündigung für Wirbel

    Sorgte mit einem angeblichen Rücktritt für Wirbel: UFC-Star Conor McGregor.

    Ja was denn nun? Der irische Kampfsportler Conor McGregor sorgt mit einer Rückzugsankündigung für Wirbel. Gleichzeitig redet er über weitere Kämpfe.

  • Landtag

    Di., 19.03.2019

    Hessens SPD-Chef Schäfer-Gümbel will Spitzenämter abgeben

    Wiesbaden (dpa) - Die Rückzugsankündigung kommt wenige Monate nach der erneuten Wahlniederlage der Hessen-SPD: Der hessische SPD-Landtagsfraktionschef und Parteivorsitzende Thorsten Schäfer-Gümbel will sich aus der Politik zurückziehen und seine Spitzenämter abgeben. Das erfuhr die Deutsche Presse-Agentur aus Parteikreisen. Der 49-Jährige kündigte demnach bei einer Sitzung der SPD-Landtagsfraktion in Wiesbaden an, im Herbst sein Landtagsmandat und damit auch den Vorsitz der Fraktion aufzugeben. Auch wird Schäfer-Gümbel wohl nicht mehr als Bundesvize der Partei kandidieren.

  • Skispringen und Ski alpin

    Fr., 01.02.2019

    Das bringt der Wintersport am Freitag

    Skispringer Stephan Leyhe war zuletzt der beste der deutschen Adler.

    Nach der Rückzugsankündigung von Bundestrainer Werner Schuster zum Saisonende sind die deutschen Skispringer in Oberstdorf gefordert. Heute geht es auch für die Skirennfahrerinnen um Weltcup-Punkte.

  • Flüchtlinge

    Mi., 23.01.2019

    Streit um Mittelmeer-Einsatz der EU eskaliert

    Brüssel (dpa) - Die Zukunft des europäischen Anti-Schleuser-Einsatzes im Mittelmeer ist nach den deutschen Rückzugsankündigungen ungewisser denn je. Italiens Innenminister Matteo Salvini drohte erneut, einer weiteren Verlängerung der Marineoperation Sophia nur zustimmen zu wollen, wenn es künftig zu einer fairen Verteilung von Migranten kommt, die während des Einsatzes aus Seenot gerettet werden. Bundesverteidigungsministerin Ursula von der Leyen erhob hingegen schwere Vorwürfe gegen die italienische Einsatzleitung.

  • Rücktritt als CSU-Chef

    Di., 13.11.2018

    Dobrindt zufrieden mit Seehofers Rückzugsankündigung

    Horst Seehofer (r) Anfang Juli zusammen mit Alexander Dobrindt in Berlin.

    Horst Seehofer hat es nicht eilig mit den Rücktritten. Aber in der CSU brodelt es. CSU-Landesgruppenchef Dobrindt findet schon mal lobende Abschiedsworte für den 69-Jährigen. Andere werden deutlicher.

  • Parteien

    Mo., 29.10.2018

    Macron findet Merkels Rückzug «außerordentlich respektabel»

    Paris (dpa) - Frankreichs Staatspräsident Emmanuel Macron hat die Rückzugsankündigung von Kanzlerin Angela Merkel als eine «außerordentlich würdige Entscheidung» bezeichnet. Er finde sie außerordentlich respektabel, sagte Macron, berichtete die französische Nachrichtenagentur AFP. Merkel habe nie die Werte Europas vergessen und mit viel Mut ihr Land regiert. Merkel hatte ihren Rückzug angekündigt - zum Jahresende als CDU-Chefin, in drei Jahren auch als Kanzlerin. Sie reagierte damit auf Unzufriedenheit mit der Bundesregierung und die Wahlschlappe ihrer Partei in Hessen.

  • Nahles steht bereit

    Mo., 12.02.2018

    Führende Genossen werben für schnellen Wechsel an SPD-Spitze

    Nahles steht bereit: Führende Genossen werben für schnellen Wechsel an SPD-Spitze

    Auch mit der Rückzugsankündigung von Martin Schulz sind die Querelen in der SPD nicht ausgestanden. Ein schnellerer Führungswechsel soll die Partei nun in ruhigeres Wasser bringen. Ob das gelingt?

  • Bundespräsident

    Di., 07.06.2016

    SPD und Union bei Gauck-Nachfolgedebatte schon über Kreuz

    Wer folgt auf Joachim Gauck als Bundespräsident? Die Nachfolgedebatte ist bereits in vollem Gange.

    Der Bundespräsident ist ganz entspannt - die Koalition eher nicht: Die Fraktionsspitzen von SPD und Union fachen die Nachfolgediskussion nach dem angekündigten Gauck-Rückzug schon kräftig an.